Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

Pressemitteilungen

Es wurden 958 Mitteilungen gefunden

04.07.2019
Das Instituts für angewandte Mensch-Technik-Interaktion zur Unterstützung digitalisierter Arbeit (AID) hat sich mit einem Projekt um eine Förderung im Rahmen der REGIONALE 2025 beworben und jetzt einen ersten Stern von Landrat Andreas Müller erhalten. weiterlesen
04.07.2019
 ; Autor: Manuel Freudenstein
Der Chef der Kreisverwaltung überreichte dem Wilnsdorfer Klaus Büdenbender im Siegener Kreishaus jetzt das Bundesverdienstkreuz, weil dieser sich jahrelang ehrenamtlich für die Belange von gehörlosen und schwerhörigen Menschen eingesetzt hat. weiterlesen
03.07.2019
Die Dorfgemeinschaft Arfeld ist für ihr Projekt „Digitales Ehrenamts-Café mit nachhaltigen Produkten“ mit dem Zukunftspreis des Kreises Siegen-Wittgenstein 2019 ausgezeichnet worden. Landrat Andreas Müller würdigte vor allem den „Support“-Gedanken des Ehrenamts-Cafés. weiterlesen
02.07.2019
 ; Autor: Michael Thon
Der Fabrikant und Ehrenbürger Wilhelm Münker war ein begeisterter Wanderer, Heimatschützer, ein Vorbild an Zivilcourage und Mitbegründer des Jugendherbergswerkes. Gemeinsam mit dem Kulturlandschaftsführer Michael Thon können Interessierte am Samstag, 6. Juli 2019, von 14:00 bis 16:30 Uhr entlang der Lebensstationen, die Wilhelm Münker und Hilchenbach verbinden, wandern. weiterlesen
01.07.2019
Jetzt ist es offiziell: Die Clara-Schumann-Gesamtschule ist „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“. In einer Feierstunde in der Mensa der Schule wurde das Siegel der bundesweit agierenden Initiative im Beisein von Bürgermeister Walter Kiß und Landrat Andreas Müller überreicht. weiterlesen
28.06.2019
Wenn verschiedene Kulturen aufeinander treffen, kann es unabhängig von sprachlichen Schwierigkeiten zu Missverständnissen kommen. An dieser Stelle setzt das Seminar „Was denkt der Fremde von mir, was denke ich über den Fremden?“ an. Der Kurs findet am Donnerstag, 4. Juli, von 17:15 bis 20:15 Uhr in Raum 205 im Kulturhaus Lÿz (2. Etage) in Siegen statt. Veli Aydin vom Kommunalen Integrationszentrum des Kreises Siegen-Wittgenstein (KI) informiert, wie interkulturelle Kompetenz hilft, die kulturellen Unterschiede und Gemeinsamkeiten zu erkennen und sich so einander anzunähern.     weiterlesen
28.06.2019
 ; Autor: Manuel Freudenstein
Das REGIONALE-Projekt „Zeit.Raum Siegen – Digitale Vermittlung von kultureller Bildung am Beispiel des Siegerlandmuseums“ hat den ersten Stern erhalten. Bürgermeister Steffen Mues nahm jetzt stellvertretend für alle Beteiligten die Auszeichnung von Landrat Andreas Müller entgegen. weiterlesen
27.06.2019
 ; Autor: vege/Fotolia
Die Gleichstellungsbeauftragte des Kreises, Martina Böttcher, lädt am 16. Oktober zu einer Bildungsfahrt nach Bonn ein. Anmeldungen sind ab sofort möglich. weiterlesen
27.06.2019
 ; Autor: Dr. Jasmin Mantilla-Contreras
Aufgrund einer Erkrankung muss diese Veranstaltung leider entfallen! Im ehemaligen Grubengelände Littfeld bei Kreuztal-Littfeld wurde über Jahrhunderte Eisenerz gefördert, heute steht das Gebiet unter Naturschutz. Von den Spuren, die die Metallgewinnung hinterlassen hat, profitieren heute viele Tier- und Pflanzenarten, die ansonsten deutschlandweit selten geworden sind. Auf einer naturkundlichen Wanderung am Donnerstag, 4. Juli, von 16:00 bis 19:00 Uhr stellt die Biologische-Station Siegen-Wittgenstein zusammen mit der Unteren Naturschutzbehörde die Besonderheiten dieses Gebietes vor und erläutert Aktivitäten im Naturschutz, die notwendig sind, um das Gebiet in dem aktuellen Zustand zu erhalten. weiterlesen
27.06.2019
„Etappenziel erreicht!“, stellt Landrat Andreas Müller fest: Der flächendeckende Breitbandausbau in Siegen-Wittgenstein ist auf der Zielgerade. Zum Monatswechsel werden die Ausbaupartner des Kreises, Innogy und Telekom, die ersten neuen Netze freischalten: „Jetzt fließen die (Giga-) Bits!“, freut sich der Landrat. weiterlesen
27.06.2019
 ; Autor: Manuel Freudenstein
Bei hochsommerlichen Temperaturen übergab Landrat Andreas Müller das vom Land NRW dem Kreis Siegen-Wittgenstein zur Verfügung gestellte Fahrzeug an die Einheit in Kaan-Marienborn. weiterlesen
27.06.2019
 ; Autor: Manuel Freudenstein
Seit drei Jahren gibt es nun bereits das Rudelturnen in Siegen. Die Fangemeinschaft in der Krönchenstadt ist bereits riesig. Bis zu 400 Teilnehmer – wie kürzlich beim Zumbathon auf dem Dach der City Galerie – machen beim gemeinsamen Fitness in Siegens größter Freiluftturnhalle mit. Jetzt sollen neue Fans im gesamten Kreisgebiet Siegen-Wittgenstein dazu kommen! weiterlesen
26.06.2019
Landrat Andreas Müller begrüßt den Vorschlag der SPD-Landtagsfraktion, in ganz NRW ein kostenloses Schülerticket für den öffentlichen Nahverkehr einzuführen. „Wir in Siegen-Wittgenstein haben seit 2014 mit unserem kostenlosen Schülerticket hervorragende Erfahrungen gemacht..." weiterlesen
26.06.2019
Im Hohen Westerwald bei Burbach-Lippe blüht auf den artenreichen Bergwiesen im Juni die seltene Arnika. Daher lädt die Kreisgruppe Siegen-Wittgenstein des BUND am Sonntag, 30. Juni, zusammen mit der Biologischen Station zu einer Wanderung in das FFH- und Naturschutzgebiet Buchheller-Quellgebiet ein. weiterlesen
26.06.2019
Alternativbild
Die Kreisverwaltung sowie eine Vielzahl von Mitarbeiterinnen der Heimaufsicht haben anonyme Schreiben erhalten, in denen der Heimaufsicht pauschal massiv Vorwürfe zu Vorgängen im Christofferhaus in Siegen gemacht werden. Gleichlautende Schreiben sind auch lokalen Medien zugegangen. weiterlesen
Seite: << | < | 1 ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 ... 64 | > | >>
Seite zurücknach obenSeite drucken