Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

Pressemitteilungen

Es wurden 958 Mitteilungen gefunden

30.07.2019
 ; Autor: Michael Frede, Ursula Siebel, Stefan Tietjen
Die Biologische Station Siegen-Wittgenstein bietet in den Sommerferien vom 12. bis 14. August für Mädchen und Jungen ab sechs Jahren mehrere Naturerlebnis-Veranstaltungen an. Die kleinen Natur-Detektive sind in Wilnsdorf-Obersdorf, Freudenberg-Alchen und Siegen bei der „Waldhaus-Schränke“ aktiv. weiterlesen
25.07.2019
 ; Autor: number1411/Fotolia
Der Kreis Siegen-Wittgenstein und seine Kommunen erhalten vom Land NRW insgesamt 884.784,86 Euro für den Brandschutz. Das Geld teilt sich auf in 868.858,73 Euro für die Städte und Gemeinden und 15.926,13 Euro für den Kreis. weiterlesen
25.07.2019
 ; Autor: Manuel Freudenstein
Innerhalb von nur drei Jahren hat sich der ehemalige Bürgermeister der Stadt Hilchenbach zum Edelbrand-Sommelier ausgebildet und ein Studium zur staatlich geprüften Fachkraft für Brennereiwesen abgeschlossen. Seine ersten Brände aus dem Jahr 2016 wurden von der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz alle mit Gold prämiert. weiterlesen
23.07.2019
Welche Vorteile bietet Elektromobilität für Unternehmer und Gewerbetreibende? Darum ging es jetzt bei der Veranstaltung „Elektromobilität in Unternehmen und Gewerbe – Energiegeladene Konzepte für den Mittelstand“, die die Kreisverwaltung mit zahlreichen Kooperationspartnern organisiert hatte. weiterlesen
23.07.2019
 ; Autor: Manuel Freudenstein
Der Bergbau im Siegerland ist mehr als nur ein „Phantom der Vergangenheit“, sondern der Grund dafür, dass Menschen unsere Region besiedelt und bewirtschaftet haben. Spuren dieser existentiellen Tradition sieht man überall – mancherorts aber besonders im Wald. weiterlesen
22.07.2019
 ; Autor: Fotolia/Jenner
Aufgrund des großen Interesses am Kurs „Erste Hilfe am Kleinkind“ bietet das Kreisjugendamt diesen Kurs am Samstag, 14. September 2019, erneut an. Die rund vierstündige Veranstaltung wird in Kooperation mit dem DRK-Kreisverband Siegen-Wittgenstein e.V. beim DRK Ortsverein Obersdorf erneut veranstaltet. weiterlesen
18.07.2019
 ; Autor: Torsten Manges
Ingo Fölsing wird ab dem 1. Januar 2020 neuer Geschäftsführer des Kreisklinikums Siegen werden. Der 49-jährige Familienvater ist zurzeit als Kaufmännischer Direktor und Prokurist am Marienkrankenhaus in Soest tätig. weiterlesen
18.07.2019
„Gemeinsam. Heimat. Bewegen. Jugend für Siegen-Wittgenstein“: Unter diesem Motto schreibt der Kreis Siegen-Wittgenstein einen Heimatpreis aus, an dem sich Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahre beteiligen können. Die besten Ideen und Projekte werden mit insgesamt 10.000 Euro ausgezeichnet. weiterlesen
18.07.2019
 ; Autor: Manuel Freudenstein
Für jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement in den unterschiedlichsten Bereichen wurde Manfred Müller jetzt mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Seit 40 Jahren ist Müller kommunalpolitisch und ehrenamtlich aktiv. weiterlesen
10.07.2019
 ; Autor: Torsten Manges
„Sport zu treiben bedeutet, sich und seinem Körper etwas Gutes zu tun. Wer fit ist, ist auch ausgeglichener und kommt besser durchs Leben!“, sagte Landrat Andreas Müller jetzt bei der Vorstellung einer neuen Gemeinschaftsaktion des Kreisgesundheitsamtes, des Kreissportbundes und zahlreicher Sportvereine aus Siegen-Wittgenstein. weiterlesen
10.07.2019
Es ist heutzutage nicht leicht, die Geschehnisse und das Ausmaß des Zweiten Weltkrieges zu verstehen. Für viele und gerade junge Menschen sind es oft nur noch Zahlen und Fakten aus dem Geschichtsbuch. Um sich jedoch das Ausmaß und die Schrecken dieses Weltkrieges bewusst zu machen, lädt Landrat Andreas Müller, der auch Kreisvorsitzender des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge ist, regelmäßig junge Menschen zu Studienfahrten ein. weiterlesen
09.07.2019
Sie haben 160 Unterrichtsstunden absolviert und sich erfolgreich qualifiziert: 13 Frauen und ein Mann aus Siegen-Wittgenstein konnten jetzt das Zertifikat des Bundesverbandes für Kindertagespflege entgegennehmen. weiterlesen
09.07.2019
 ; Autor: Leander Hoffmann
Einige Bäume und Sträucher haben bereits Früchte. Doch welche kann man essen und welche überlässt man lieber den Tieren? Junge Natur-Detektive können am Freitag, 19. Juli, heimische Bäume und Sträucher kennen lernen und sie anhand der Blattform bestimmen. Außerdem werden spannende Naturspiele gespielt. Zum Abschluss gibt es Getränke, Gegrilltes und leckeren Nachtisch mit Früchten aus dem Gehölzlehrpfad. weiterlesen
08.07.2019
 ; Autor: antic / Stock.Adobe / © ©antic - stock.adobe.com
Landrat Andreas Müller will das Busangebot in Siegen-Wittgenstein ganz grundsätzlich weiter verbessern. Deshalb schreibt er jetzt alle Haushalte in Siegen-Wittgenstein an. weiterlesen
08.07.2019
 ; Autor: Sabine Portig / © Michael Frede
Mit Bohrstock, Lupe und Mikroskop geht es auf Entdeckungstour in den Waldboden! Der „LUMBRICUS“, der Umweltbus der Natur- und Umweltschutzakademie NRW, ist ein Forscherbus für Kinder. Er kommt auf Einladung der Biologischen Station Siegen-Wittgenstein im Rahmen des Kinder- und Jugendprogrammes „Natur-Detektive“ zum Giller bei Hilchenbach-Lützel. Am Donnerstag, 25. Juli 2019, von 10:00 bis 13:00 Uhr erfoschen Kinder von sieben bis zwölf Jahren die verborgenen Tiere des Waldbodens. weiterlesen
Seite: << | < | 1 ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 ... 64 | > | >>
Seite zurücknach obenSeite drucken