Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

Pressemitteilungen

Es wurden 610 Mitteilungen gefunden

15.11.2016
Der Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ geht 2017 in eine neue Runde. Den offiziellen Auftakt bilden zwei Informationsveranstaltungen am 21.11. um 17:00 Uhr in der Aula des Gymnasiums Netphen und am 24.11. um 17:00 Uhr im Haus des Gastes in Bad Laasphe. weiterlesen
11.11.2016
Alternativbild
Das Thema Kindergesundheit ist sehr vielfältig und für Eltern von besonderer Bedeutung, denn allen Eltern ist die Gesundheit ihrer Kinder ein Herzensanliegen. Die katholische Kita St. Franziskus, Fliederweg 2a in Burbach, ist am Donnerstag, 24. November 2016, 19:00 Uhr, die vorerst letzte Station der Veranstaltungsreihe „Clever – Elternberatung!“. weiterlesen
09.11.2016
Die Rekordsumme von 25,7 Mio. Euro will der Kreis Siegen-Wittgenstein im nächsten Jahr in die Entwicklung der Region investieren – das sind rund 8,1 Mio. Euro mehr als im laufenden Jahr 2016. weiterlesen
09.11.2016
Der Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge hat eine Übersicht über die Gedenkveranstaltungen zum Volkstrauertag am 13. November 2016 im Altkreis Siegen zusammengestellt. Eine pdf-Datei mit ... weiterlesen
08.11.2016
„Sich an die Kriege erinnern – Miteinander zum Frieden mahnen“ – unter diesem Leitmotiv luden der Kreisverband Siegen-Wittgenstein des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. und dessen Vorsitzender Landrat Andreas Müller jetzt Jugendliche aus dem gesamten Kreisgebiet nach Siegen ein. weiterlesen
04.11.2016
 ; Autor: Torsten Manges
Katharina Schmidt und Florian Schmitt sind die Hauptdarsteller eines Films, den eine Gruppe von Auszubildenden der Kreisverwaltung jetzt gedreht hat. Damit möchten sie über die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten beim Kreis informieren. weiterlesen
25.10.2016
Alternativbild
„200 Jahre Kreise Siegen und Wittgenstein – echt vielfältig“ – unter diesem Leitgedanken steht das Kreisjubiläum, das von Anfang November bis zu den Sommerferien 2017 gefeiert werden wird. Landrat Andreas Müller betont: „Es soll ein Mitmach-Fest für alle in der Region werden!“ weiterlesen
21.10.2016
„Alleinerziehend und gesund bleiben“, das ist das Thema einer kostenlosen Veranstaltung, zu der Martina Böttcher, Gleichstellungsbeauftragte des Kreises Siegen-Wittgenstein gemeinsam mit Martina ... weiterlesen
21.10.2016
 ; Autor: photophonie / Fotolia
„Kindliche Trotzphase – Wie Eltern Grenzen setzen!“, so lautet der Titel einer Veranstaltung am Dienstag, 8. November, in der AWO-Kindertagesstätte „Pfiffikus“ in Erndtebrück. Sie findet im Rahmen der Reihe "Clever – Elternberatung" des Kreisjugendamtes statt. weiterlesen
20.10.2016
Fast 15.000 Euro Stromkosten pro Jahr spart der Kreis künftig, weil er einen Teil des Stroms für das Berufskolleg Technik jetzt selbst erzeugt. Dafür wurde ein Blockheizkraftwerk (BHKW) installiert, das sowohl Strom als auch Heizenergie für das Berufskolleg am Fuße des Fischbacherbergs produziert. weiterlesen
20.10.2016
 ; Autor: contrastwerkstatt / Fotolia
Um neue Medien als Herausforderung für Kinder und Eltern geht es am 3. November ab 16:00 Uhr im Evangelischen Familienzentrum "Sternenzelt" in Büschergrund. Das Kreisjugendamt lädt zu dieser Veranstaltung aus der Reihe "Clever – Elternberatung" ein. weiterlesen
14.10.2016
 ; Autor: Photocech / Fotolia
Die Untere Jagdbehörde des Kreises Siegen-Wittgenstein fordert die heimische Jägerschaft auf, Wildschweine noch intensiver zu bejagen – insbesondere durch revierübergreifende Drückjagden. weiterlesen
14.10.2016
Herbstzeit ist Pilzzeit. Beim Pflücken und Sammeln im Wald sind aber einige Regeln zu beachten. Darauf weist das Amt für Natur und Landschaft des Kreises Siegen-Wittgenstein hin. Grundsätzlich sollte jeder Naturfreund nur so viele Pilze entnehmen, wie er für den eigenen Bedarf tatsächlich benötigt und verzehren kann. weiterlesen
14.10.2016
Alternativbild
Ehrenamtliche Betreuer vertreten die betroffene Person gegenüber allen Ämtern, Behörden, Kassen und Versicherungen und müssen neben der Beantragung von Leistungen auf Anfragen der genannten Institutionen reagieren. Eine Veranstaltung im Rahmen der kostenlosen Fortbildungen für ehrenamtliche Betreuer dazu findet am Mittwoch, 26. Oktober, 17:00 Uhr, im Rathaus der Stadt Siegen in Weidenau, Regiestelle Leben im Alter, Weidenauer Straße 211-213 statt. weiterlesen
13.10.2016
Alternativbild
Erneut bietet das Kompetenzzentrum Frau & Beruf Absolventinnen der letzten beiden Semester die Gelegenheit, sich als „Marketing-Expertin in eigener Sache“ fit zu machen. Das Kompaktseminar „Selbstmarketing“ am Donnerstag, 27. Oktober, vermittelt Grundlagen, die beim Job-Speed-Dating am Donnerstag, 10. November, in der Praxis erprobt werden können. weiterlesen
Seite: << | < | 1 ... 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 ... 41 | > | >>
Seite zurücknach obenSeite drucken