Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

Pressemitteilungen

Es wurden 610 Mitteilungen gefunden

14.06.2018
Schatzmeister, Kassierer oder Geschäftsführer in Vereinen stellen sich oft viele Fragen zu Steuern und Spenden im Sportverein. Auch andere Ehrenamtliche sind oft ratlos, wenn es um die Themen Finanzen geht. Unter dem Titel „Steuern, Gemeinnützigkeit und Spenden im Sportverein“ informiert Winfried Pickler, Referent des Landessportbundes NRW, am Donnerstag, 21. Juni, 17:00 bis 21:00 Uhr über dieses wichtiges Thema. weiterlesen
13.06.2018
 ; Autor: Michael Frede / © Michael Frede
Zu einer heimatkundlichen Führung im Schieferdorf Raumland lädt die Biologische Station Siegen-Wittgenstein gemeinsam mit dem Heimatverein Raumland am Freitag, 22. Juni 2018, um 17:00 Uhr ein. weiterlesen
13.06.2018
 ; Autor: Jörg Lantelme / Fotolia / © ©Jörg Lantelme - stock.adobe.com
Im Mai nächsten Jahres hat Siegen-Wittgenstein als erster Kreis in NRW flächendeckendes schnelles Internet. Das bedeutet: 98 Prozent aller Haushalte werden mit mindestens 30 MBit/s ... weiterlesen
12.06.2018
 ; Autor: Michael Frede / © Michael Frede
In „wilden“ Spielen werden die jungen Teilnehmer selbst zu Fuchs, Luchs und Reh und laufen auch noch vor dem „Waldbrand“ davon! Angesagt sind jede Menge Spaß, viele Spiele und gleichzeitig üben die Kinder auch noch, sich super zu verstecken! Am Donnerstag, 21. Juni 2018, 16:00 bis 19:00 Uhr, lädt die Wildnispädagogin Silke Schütz zu einer Naturerlebnisveranstaltung nach Siegen an die „Waldhaus Schränke“ ein. weiterlesen
11.06.2018
Im September heißt es wieder Bühne frei für Nachwuchsforscher: Auf dem Kreishaus-Vorplatz starten wieder die MINT-Mitmachtage. Schulen und Kitas können sich bis Freitag, 6. Juli, anmelden. weiterlesen
11.06.2018
 ; Autor: Michael Frede
Das obere Benfetal im Süden der Gemeinde Erndtebrück gehört zum Naturschutzgebiet Rothaarkamm und Wiesentäler. Hier stehen zurzeit die Wiesen und Weiden des Benfer Grundes in voller Blüte. Hier gibt es seltene Orchideen und Vogelarten. Diese artenreiche Kulturlandschaft ist Ziel einer etwa dreistündigen naturkundlichen und landwirtschaftlichen Führung, zu der die Biologische Station Siegen-Wittgenstein zusammen mit dem Biohof Six am Freitag, 15. Juni 2018, einlädt.  weiterlesen
08.06.2018
Als erste Schule in Wittgenstein ist die Grundschule Aue-Wingeshausen zum „Haus der kleinen Forscher“ ausgezeichnet worden. Landrat Andreas Müller hat gemeinsam mit Schulrat Peter Sziburies und Julia Gaffron, Netzwerkkoordinatorin „Haus der kleinen Forscher“, das Zertifikat überreicht weiterlesen
07.06.2018
Alternativbild
Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf der Kreise Siegen-Wittgenstein und Olpe, kurz Competentia, gibt Studentinnen der Universität Siegen, die kurz vor ihrem Studienabschluss stehen, erneut die Gelegenheit, sich als „Marketing-Expertin in eigener Sache“ fit zu machen. In dem Seminar „Natürlich überzeuge ich“ werden in einem ersten Teil Grundlagen des Selbstmarketings vermittelt, die beim anschließenden Job-Speed-Dating in der Praxis erprobt werden können. Die beiden zusammengehörenden Seminarteile finden statt am Donnerstag, 21. Juni, in der Zeit von 9-16 Uhr, und am Donnerstag, 28. Juni, in der Zeit von 9-12 Uhr im Kulturhaus LŸZ in Siegen. weiterlesen
07.06.2018
Alternativbild
Im Rahmen von rechtlicher Betreuung gibt es in der Zusammenarbeit mit dem Betreuungsgericht einige wichtige Gesichtspunkte, die der rechtliche Betreuer beachten sollte. In einem Vortrag am Mittwoch, 20. Juni, 17:00 Uhr, im Diakonischen Werk Witttgenstein, Schützenstraße 4, gibt Referent Thomas Göbel, Rechtspfleger am Amtsgericht Bad Berleburg, einen Überblick über die wichtigsten Rechte und Pflichten eines rechtlichen Betreuers und erläutert, was man bei Fragestellungen oder Unsicherheiten tun kann bzw. wo man die nötigen Informationen erhält. weiterlesen
06.06.2018
Alternativbild
Rückkehr nach Afghanistan? Trotz der Proteste internationaler Menschenrechtsorganisationen gibt es immer wieder Sammelabschiebungen nach Afghanistan. Die Unsicherheit unter den afghanischen Asylbewerbern und ihren Begleitern ist groß. Gemeinsam laden der DRK Ortsverein Dreis-Tiefenbach und das Kommunale Integrationszentrum Kreis Siegen-Wittgenstein (KI) am Dienstag, 19. Juni, um 18:00 Uhr zum Vortrag „Afghanistan – sichere Gebiete?“ mit anschließendem Fachgespräch in der Aula des Kulturhauses Lÿz in Siegen ein. Der Eintritt ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. weiterlesen
06.06.2018
Alternativbild
Wer jemals mitbekommen hat, wie ein Thema durch Social Media plötzlich an Bedeutung gewinnt, weiß, welche Macht die Crowd mitbringt. Diese können wir auch positiv nutzen: Was wäre, wenn die Gesamtheit der mit uns potenziell vernetzten Mitmenschen fallweise zusammenwirkt, um zu wirtschaftlichen, sozialen oder ideellen Zwecken eine gemeinsame Lösung zu entwickeln? Startpunkt57 und die IHK Siegen bringen am Freitag, 15. Juni, den Crowd Company Day nach Siegen. weiterlesen
06.06.2018
Alternativbild
Ein Unfall, eine Krankheit, das Nachlassen der Kräfte im Alter – jeder kann schnell in eine Situation geraten, in der er auf Hilfe von Anderen angewiesen ist. An dieser Stelle kann ein ehrenamtlich rechtlicher Betreuer bzw. ein Bevollmächtigter zu einer großen Stütze werden und Hilfestellung bei ganz alltäglichen Fragestellungen leisten. Ein wichtiges Thema ist auch die Gesundheitsfürsorge. Darum geht es bei einem Vortrag am Mittwoch, 13. Juni. weiterlesen
30.05.2018
 ; Autor: motorradcbr / © motorradcbr
Damit die dringend benötigten neuen Kitas in Siegen-Wittgenstein errichtet werden können, schlägt Landrat Andreas Müller vor, dass der Kreis einen Teil der Mietkosten übernimmt. Denn die Mieten, die das Land für Kitas in kleineren und mittleren Kommunen erstattet, sind längst nicht mehr kostendeckend. weiterlesen
30.05.2018
Alternativbild
Für Vereine ist es überlebenswichtig, mit ihren Angeboten in der Öffentlichkeit wahrgenommen zu werden. Neben der „klassischen“ Öffentlichkeitsarbeit mit Pressemitteilungen, Flyer oder Homepage gewinnen die so genannten „Social Media“-Angebote zunehmend an Bedeutung. Unter dem Titel "Vereine und Social Media: Wozu brauch`ich Facebook??" bietet der Ehrenamtservice des Kreises ein entsprechendes Seminar kostenlos an. weiterlesen
29.05.2018
In Siegen-Wittgenstein soll es in jeder Kommune mindestens eine Kita geben, die längere und flexiblere Öffnungszeiten anbietet. Das ist das erklärte Ziel von Landrat Andreas Müller. Er schlägt vor, das bisherige Modellprojekt von vier „KitaPlus“-Einrichtungen auf zehn Kitas auszudehnen. weiterlesen
Seite: << | < | 1 ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 ... 41 | > | >>
Seite zurücknach obenSeite drucken