Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

Pressemitteilungen

Es wurden 611 Mitteilungen gefunden

04.07.2018
 ; Autor: Fotolia_Beats
In der heimischen Natur wandern gehen, Traditionen aus Siegerland und Wittgenstein kennenlernen und gemeinsam feiern – Mit seinem Programm für das zweite Halbjahr 2018 stellt der Heimatbund Siegerland-Wittgenstein wieder ein umfassendes Angebot für alle Heimatfreunde bereit. Über 70 Termine enthält der neu erschienene Veranstaltungskalender „Heimatkundliche Veranstaltungen im Kreis Siegen-Wittgenstein“. weiterlesen
03.07.2018
Nach den Sommerferien haben Unternehmen erneut die Chance, sich ihre Familienfreundlichkeit bescheinigen zu lassen. Im September startet zum dritten Mal der Prozess zum Erwerb des Zertifikates „Familienfreundliches Unternehmen“. weiterlesen
02.07.2018
 ; Autor: Ursula Siebel
Der ehemalige Truppenübungsplatz Trupbacher Heide ist mittlerweile FFH- und NSG-Gebiet. Die NRW-Stiftung hat das Gebiet im Frühjahr 2016 erworben. Am Sonntag, 15. Juli 2018, lädt der BUND um 10:00 Uhr dort zu einer Gewässerbiologischen Erkundung ein. weiterlesen
29.06.2018
Das kreisweite Kooperationsnetzwerk „Bildungslandschaft Siegen-Wittgenstein“ wurde jetzt offiziell ins Leben gerufen. Ziel ist es, die regionale Geschichte in den Heimatmuseen anschaulich für Grundschüler aufzubereiten. weiterlesen
27.06.2018
Alternativbild
Mit dem Kulturlandschaftsführer Michael Thon können Interessierte am Samstag, 7. Juli, von 14:00 bis 16:30 Uhr entlang der Lebensstationen, die Wilhelm Münker, den Begründer des Jugendherbergswerkes, und Hilchenbach verbinden, wandern. weiterlesen
27.06.2018
 ; Autor: Michael Frede / © Michael Frede
Zu einer kostenlosen Fischerei- und gewässerkundlichen Führung entlang der Ferndorf lädt die Fischereigenossenschaft Kreuztal am Freitag, 6. Juli, von 17:00 bis ca. 20:00 Uhr ein. Entlang der Ferndorf werden dann typische Tier- und Pflanzenarten am und im Gewässer gezeigt und erklärt, wie es gelang, die Ferndorf anfang der 1990er Jahre wieder zu renaturieren. weiterlesen
27.06.2018
 ; Autor: Markus Fuhrmann
Bei einer Exkursion auf der Trupbacher Heide können Mädchen und Jungen von acht bis zwölf Jahren die wunderbare Welt der Insekten – die artenreichste Tiergruppe der Erde – kennenlernen. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 5. Juli 2018, um 15:00 Uhr statt. weiterlesen
27.06.2018
 ; Autor: Peter Fasel
Die Biologische Station Siegen-Wittgenstein lädt am Freitag, 6. Juli, zusammen mit dem Bioland-Betrieb der Familie Wagener am Lahnhof in Netphen-Nenkersdorf zu einer Führung ein. Gezeigt werden der Viehstall, die Melk- und Milchkammer, die dem Hof nahen Weiden und extensiv gepflegten Wiesen mit vielen seltenen Pflanzen. weiterlesen
22.06.2018
Die Biologische Station Siegen-Wittgenstein hat ein neues Gesicht: Prof. Dr. Jasmin Mantilla-Contreras hat die Leitung übernommen und löst damit ihren Vorgänger Peter Fasel ab, der im Mai 2018 in den Ruhestand gegangen ist.       weiterlesen
19.06.2018
Wie stelle ich mein Unternehmen familienfreundlich auf? Um diese und andere Fragen ging es jetzt bei einem Unternehmensgespräch in Netphen-Deuz. Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf der Kreise Siegen-Wittgenstein und Olpe hatte die Veranstaltung organisiert. weiterlesen
18.06.2018
Unbekannte haben jetzt in Burbach-Oberdresselndorf auf einer Fläche von ca. 2 ha fast alle dort vorkommenden Orchideen und Trollblumen ausgegraben und gestohlen. "Der Diebstahl von besonders geschützten Pflanzen ist kein Kavaliersdelikt", sagt die Untere Naturschutzbehörde des Kreises Siegen-Wittgenstein, die den Fall jetzt an die Staatsanwaltschaft weitergeben wird. weiterlesen
15.06.2018
 ; Autor: Fotolia/Contrastwerkstatt
Wann sollten Eltern ihren Kindern Grenzen setzen? Und wie können sie diese liebevoll, klar und konsequent umsetzen? Um diese Fragen geht es am Donnerstag, 28. Juni, bei einer Infoveranstaltung in Bad Laasphe. weiterlesen
15.06.2018
 ; Autor: Torsten Manges
„Wir werden ein Werk schaffen, das sicherlich für viele Jahrzehnte und die nächsten Generationen das Standardwerk der Siegerländer und Wittgensteiner Geschichte des 19. Jahrhunderts sein wird...“, so Landrat Andreas Müller jetzt bei der Vorstellung des Buchprojektes „Zeitspuren in Siegerland und Wittgenstein“. weiterlesen
15.06.2018
 ; Autor: Sabine Portig / © Michael Frede
Alle Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren können am Samstag, 30. Juni, in Kreuztal-Ferndorf mit Hans-Dieter Krause von der Fischereigenossenschaft Kreuztal auf Entdeckungsreise unter die Wasseroberfläche der Ferndorf gehen. Vor allem unsere heimischen Fischarten, wie z.B. Bachforelle, Gründling oder Stichling, stehen auf dem Programm und können aus nächster Nähe beobachtet werden. Daneben werden bestimmt auch weitere interessante Wassertiere entdeckt. weiterlesen
15.06.2018
 ; Autor: Juliane Berger
Spiele, Experimente, Basteleien, Kerzen, Honig direkt aus der Schleuder und viel Interessantes rund um die fleißigen sechsbeinigen Wesen stehen auf dem Programm! Am Donnerstag, 28. Juni 2018, findet um 15:00 Uhr wieder eine Aktion der „Natur-Detektive“ der Biologischen Station Siegen-Wittgenstein in Erndtebrück statt. Hier dreht sich alles um das spannende Thema: Bienen und Imkerei. weiterlesen
Seite: << | < | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 ... 41 | > | >>
Seite zurücknach obenSeite drucken