Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

Unternehmerinnen-Netzwerktreffen „Unternehmerinnen vor Ort“
1. Veranstaltung der neuen Reihe in Hilchenbach

09.09.2019

Wie wird man selbstständige Unternehmerin? Was ist zu beachten, was ist wichtig? Um diese und ähnliche Fragen geht es bei der ersten Veranstaltung in der Reihe „Unternehmerinnen vor Ort“, organisiert vom Kompetenzzentrum Frau und Beruf Siegen-Wittgenstein/Olpe. Zu diesem Unternehmerinnen-Netzwerktreffen am Dienstag, 24. September, 18:30 bis etwa 21:00 Uhr, bei bücher buy eva, Markt 5, in Hilchenbach sind Frauen eingeladen, die eine Selbstständigkeit planen, sich in der Gründungsphase befinden oder bereits als Unternehmerin tätig sind.

Die Inhaberin Eva Maria Graß wird kurz ihre Buchhandlung und deren Entstehungsgeschichte vorstellen und das, was die Buchhandlung heute ausmacht. Anschließend berichtet die Siegener Krimiautorin Anette Schäfer über ihren interessanten Weg in die Selbstständigkeit. Der abwechslungsreiche Abend bietet eine Mischung aus Vortrag und Lesung. Bei einem kleinen Imbiss bleibt im Anschluss genügend Zeit für Gespräche, zum Netzwerken und Kontakte knüpfen.

Das Unternehmerinnen-Netzwerk wurde im Mai 2017 gegründet und hat mittlerweile rund 150 Frauen im Verteiler. Alle zwei Monate finden Treffen statt, bisher im Kulturhaus Lÿz. Neu sind nun Veranstaltungen bei Unternehmerinnen vor Ort.

 

Anmeldungen (bis 19. September) bei Sabine Bartmann, 0271 333-1150 oder s.bartmann@siegen-wittgenstein.de.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit Startpunkt57 statt und wird gefördert vom Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW.

 

Seite zurücknach obenSeite drucken