Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

283 Infizierte seit Beginn der Corona-Pandemie
155 Patienten bereits wieder genesen, Zahl der aktuell Erkrankten sinkt auf 121

23.04.2020

Im Kreis Siegen-Wittgenstein sind derzeit noch 121 Personen an Covid-19 erkrankt.
In den vergangenen 24 Stunden ist im Kreisgesundheitsamt lediglich ein positives Corona-Testergebnis eingegangen. Die erkrankte Frau ist Anfang 60 und lebt in Kreuztal.
Zugleich konnten heute 15 Personen als genesen aus der Überwachung des Kreisgesundheitsamtes entlassen werden.

Damit liegt die Zahl der seit Beginn der Corona-Pandemie Infizierten im Kreis Siegen-Wittgenstein jetzt bei insgesamt 283 Personen. 155 Patienten sind bereits wieder genesen, 121 Personen aktuell noch erkrankt, sieben verstorben.

Als Genesen konnten heute aus der Überwachung des Gesundheitsamtes entlassen werden: Vier Frauen aus Bad Berleburg (Anfang 90, Anfang 80, Mitte 40, Anfang 20), ein Mann aus Bad Laasphe (Ende 20), eine Frau aus Burbach (Mitte 60), zwei Patienten aus Freudenberg (Frau Anfang 60, Mann Ende 20), zwei Personen aus Kreuztal (Frau Mitte 80, Mann Anfang 50), eine Frau aus Netphen (Anfang 50) und vier Personen aus Siegen (zwei Männer Anfang 30, Frau Anfang 50, Frau Anfang 60).

Neun erkrankte Personen werden derzeit im Krankenhaus behandelt, drei von ihnen intensivmedizinisch.

Übersicht (Stand 23.04.20)
Aktuell Erkrankte (abzüglich der Genesenen und Verstorbenen) verteilt auf die elf Städte und Gemeinden in Siegen-Wittgenstein:

  • Bad Berleburg 3
  • Bad Laasphe 0
  • Burbach 2
  • Erndtebrück 0
  • Freudenberg 8
  • Hilchenbach 20
  • Kreuztal 10
  • Netphen 10
  • Neunkirchen 2
  • Siegen 62
  • Wilnsdorf 4

Seite zurücknach obenSeite drucken