Sprungziele
Inhalt

Pressemeldungen

Es wurden 2498 Mitteilungen gefunden

  1. Datum: 04.11.2016 Ab sofort auf YouTube zu sehen:
    Azubis drehten Film über Ausbildung beim Kreis

    Katharina Schmidt und Florian Schmitt sind die Hauptdarsteller eines Films, den eine Gruppe von Auszubildenden der Kreisverwaltung jetzt gedreht hat. Damit möchten sie über die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten beim Kreis informieren. Mehr

  2. Datum: 25.10.2016 „200 Jahre Kreise Siegen und Wittgenstein – echt vielfältig“
    Landrat Andreas Müller: „Ein Mitmach-Jubiläum für die ganze Region!“

    „200 Jahre Kreise Siegen und Wittgenstein – echt vielfältig“ – unter diesem Leitgedanken steht das Kreisjubiläum, das von Anfang November bis zu den Sommerferien 2017 gefeiert werden wird. Landrat Andreas Müller betont: „Es soll ein Mitmach-Fest für alle in der Region werden!“ Mehr

  3. Datum: 21.10.2016 „Stark und Alleinerziehend"
    Infoveranstaltung im Kulturhaus Lÿz

    „Alleinerziehend und gesund bleiben“, das ist das Thema einer kostenlosen Veranstaltung, zu der Martina Böttcher, Gleichstellungsbeauftragte des Kreises Siegen-Wittgenstein gemeinsam mit Martina Kratzel, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Siegen, alleinerziehende Frauen und Männer am Samstag, 3. Dezember 2016, 14:30 bis 16:30 Uhr, ins Kulturhaus Lÿz in Siegen, St.-Johann-Str. 18, Raum 206, herzlich einladen. Die ... Mehr

  4. photophonie / Fotolia
    Datum: 21.10.2016 Trotzphase als besondere Herausforderung
    „Clever – Elternberatung!“ am 8. November in der AWO Kita „Pfiffikus“, Erndtebrück

    „Kindliche Trotzphase – Wie Eltern Grenzen setzen!“, so lautet der Titel einer Veranstaltung am Dienstag, 8. November, in der AWO-Kindertagesstätte „Pfiffikus“ in Erndtebrück. Sie findet im Rahmen der Reihe "Clever – Elternberatung" des Kreisjugendamtes statt. Mehr

  5. Datum: 20.10.2016 Blockheizkraftwerk für Berufskolleg Technik
    Kreis erzeugt Strom selbst und spart jährlich fast 15.000 Euro und 100 Tonnen CO²

    Fast 15.000 Euro Stromkosten pro Jahr spart der Kreis künftig, weil er einen Teil des Stroms für das Berufskolleg Technik jetzt selbst erzeugt. Dafür wurde ein Blockheizkraftwerk (BHKW) installiert, das sowohl Strom als auch Heizenergie für das Berufskolleg am Fuße des Fischbacherbergs produziert. Mehr

  6. contrastwerkstatt / Fotolia
    Datum: 20.10.2016 Neue Medien – neue Herausforderungen für Kinder und Eltern
    Veranstaltungsreihe „Clever – Elternberatung!“ am 3. November in Freudenberg

    Um neue Medien als Herausforderung für Kinder und Eltern geht es am 3. November ab 16:00 Uhr im Evangelischen Familienzentrum "Sternenzelt" in Büschergrund. Das Kreisjugendamt lädt zu dieser Veranstaltung aus der Reihe "Clever – Elternberatung" ein. Mehr

  7. Photocech / Fotolia
    Datum: 14.10.2016 Untere Jagdbehörde des Kreises appelliert an Jäger:
    Mit Drückjagden Wildschweinplage bekämpfen

    Die Untere Jagdbehörde des Kreises Siegen-Wittgenstein fordert die heimische Jägerschaft auf, Wildschweine noch intensiver zu bejagen – insbesondere durch revierübergreifende Drückjagden. Mehr

  8. Datum: 14.10.2016 „Noch ein Pilz, bitte!“
    Was man beim Pilzesammeln in den heimischen Wäldern beachten muss

    Herbstzeit ist Pilzzeit. Beim Pflücken und Sammeln im Wald sind aber einige Regeln zu beachten. Darauf weist das Amt für Natur und Landschaft des Kreises Siegen-Wittgenstein hin. Grundsätzlich sollte jeder Naturfreund nur so viele Pilze entnehmen, wie er für den eigenen Bedarf tatsächlich benötigt und verzehren kann. Mehr

  9. Datum: 14.10.2016 „Vertretung gegenüber Ämtern, Behörden, Kassen und Versicherungen“
    Kostenlose Fortbildung für ehrenamtliche rechtliche Betreuer

    Ehrenamtliche Betreuer vertreten die betroffene Person gegenüber allen Ämtern, Behörden, Kassen und Versicherungen und müssen neben der Beantragung von Leistungen auf Anfragen der genannten Institutionen reagieren. Eine Veranstaltung im Rahmen der kostenlosen Fortbildungen für ehrenamtliche Betreuer dazu findet am Mittwoch, 26. Oktober, 17:00 Uhr, im Rathaus der Stadt Siegen in Weidenau, Regiestelle ... Mehr

  10. Datum: 13.10.2016 „Natürlich überzeuge ich!“
    Regionale Unternehmen im Job-Speed-Dating mit angehenden Hochschulabsolventinnen

    Erneut bietet das Kompetenzzentrum Frau & Beruf Absolventinnen der letzten beiden Semester die Gelegenheit, sich als „Marketing-Expertin in eigener Sache“ fit zu machen. Das Kompaktseminar „Selbstmarketing“ am Donnerstag, 27. Oktober, vermittelt Grundlagen, die beim Job-Speed-Dating am Donnerstag, 10. November, in der Praxis erprobt werden können. Mehr

  11. Fabian Faber / Fotolia
    Datum: 13.10.2016 Neue Messanlage in Bad Berleburg-Schüllar installiert
    Reaktion auf zu schnelles Fahren auf der B480

    Die Vorarbeiten für die Installation einer neuen stationären Messanlage in Bad Berleburg-Schüllar, Am Stein, haben begonnen. Es handelt sich um die stark befahrene B480. Die Geschwindigkeit ist hier auf 50 km/h begrenzt, da direkt an der Bundesstraße einige Häuser stehen. Mehr

  12. Datum: 12.10.2016 Erntedankgespräch mit Landrat Andreas Müller
    Vertreter des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes zu Gast

    Zum Hintergrundgespräch mit Landrat Andreas Müller und den von landwirtschaftlichen Themenfeldern betroffenen Behörden des Kreishauses kamen jetzt Vertreter des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Siegen-Wittgenstein im Kreishaus in Siegen zusammen. Mehr

  13. Urheber: MWEIMH NRW/R. Pfeil.
    Datum: 11.10.2016 Minister übergibt Förderbescheid an Landrat
    Kreis Siegen-Wittgenstein erhält 150.000 Euro für Breitbandkoordinator

    Landrat Andreas Müller konnte jetzt einen Förderbescheid in Höhe von 150.000 Euro für einen Breitbandkoordinator für Siegen-Wittgenstein von NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin entgegennehmen. Mehr

  14. Datum: 10.10.2016 Baby-Mobil und Schwerlast-Rettungswagen
    Landrat übergibt zwei neue Fahrzeuge für den Rettungsdienst

    Landrat Andreas Müller hat jetzt zwei Fahrzeuge für den Rettungsdienst an den Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes übergeben: ein Baby-Mobil und einen Schwerlast-Rettungswagen. Mehr

  15. Datum: 07.10.2016 Zwei erste Plätze und nur Gewinner:
    Zukunftspreis 2016 "Gemeinsam Siegen-Wittgenstein – Vielfalt leben"

    Gleich zwei erste Plätze vergab die Jury jetzt bei der Verleihung des „Zukunftspreises Siegen-Wittgenstein 2016“ im Kleinen Theater des Kulturhauses Lÿz. Sieger wurden die Sekundarschule Netphen und der „Runde Tisch Flüchtlingshilfe Eichen-Krombach-Littfeld“. Mehr

  16. Datum: 07.10.2016 Schulsportaustausch Siegen-Wittgenstein-Spandau
    Spandauer Schüler verteilten 500 Berliner Ballen in der Siegener Innenstadt

    Ein erlebnispädagogischer Tag in den Wittgensteiner Wäldern mit den Rothaarlamas des Abenteuerdorfs Wittgenstein – das war ein außergewöhnliches Highlight für die 23 Jugendlichen aus Berlin-Spandau während ihres Besuches in Siegen-Wittgenstein. Mehr

  17. VICTOR TORRES / Fotolia
    Zahl von Zugewanderten in unseren Schulen steigt
    Uni und Kreis laden am 7. November zu praxisorientiertem Fachtag ein

    Die Zahl von Kindern in unseren Schulen, die eine Zuwanderungsgeschichte haben, nimmt weiter zu. Das ist der Hintergrund des Fachtages "(Neu)Zugewanderte Kinder im Schulalltag - Herausforderung und Chancen für alle", zu der Kreis und Uni Siegen einladen. Mehr

  18. Datum: 06.10.2016 Erfolgreiche Auftaktveranstaltung
    "Zertifizierung Familienfreundliche Unternehmen"

    Unternehmen die Chance zu geben, sich als besonders familienfreundlich zu profilieren – das ist die Idee eines neuen Zertifizierungsprozesses im Kreis Siegen-Wittgenstein. Die Auftaktveranstaltung fand jetzt bei der Firma Albrecht Bäumer in Freudenberg statt. Mehr

  19. Silroby / Fotolia
    Datum: 05.10.2016 „Clever - Elternberatung!“ in Bad Laasphe:
    „Kindesgesundheit“ Thema am 20. Oktober „Auf der Pfingstweide“

    „Gesunder Start ins Kleinkindalter“ ist das Thema einer Veranstaltung aus der Reihe „Clever - Elternberatung!“, die das Kreisjugendamt am Donnerstag, 20. Oktober 2016, 16:00 bis 18:00 Uhr, im AWO Familienzentrum „Auf der Pfingstweide“ anbietet. Referentin ist Dr. Heike Hill vom Gesundheitsamt des Kreises. Mehr

  20. Datum: 30.09.2016 Wer hat an der Uhr gedreht?
    Jetzt noch schnell für Ferienkurs des Bildungszentrums Wittgenstein anmelden!

    Jetzt schnell amelden! Eine Drehscheibenuhr selbst konstruieren können Kinder in einem Herbstferienkurs des Bildungszentrums Wittgenstein. Noch sind einige Plätze frei! Mehr

  21. Datum: 30.09.2016 "Vergessene Kinder" ins Blickfeld gerückt
    Landrat überreichte Verdienstkreuz Dr. Wolfram Hartmann

    Als Mediziner hat er sich vor allem für "vergessene Kinder" eingesetzt. In Anerkennung für seine herausragenden Leistungen hat Dr. Wolfram Hartmann (Kreuztal) jetzt das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland erhalten. Mehr

  22. Datum: 27.09.2016 Hilfe bei Mobbing im Internet
    Flyer klärt über Gefahren auf

    Medien sind allgegenwärtig. Fast alle Jugendlichen benutzen ihr Smartphone, das fast selbstverständlich zum Lebensalltag gehört. Auch die sozialen Medien wie Facebook schaffen eine virtuelle Plattform, auf der Kinder schon für Jahre ihre Spuren hinterlassen können. Mehr

  23. Datum: 20.09.2016 Pflegestufe heißt bald Pflegegrad
    Kreismitarbeiter stehen für Fragen zur Reform der Pflegeversicherung zur Verfügung

    Mit einem neuen Begutachtungssystem sollen die Fähigkeiten und Beeinträchtigungen von Pflegebedürftigen ab Januar 2017 besser als bisher erfasst werden. Das wirft für viele Betroffene Fragen auf. Wie funktioniert diese Überleitung? Gibt es einen Besitzstandsschutz? Werde ich mich besserstehen als zuvor? Muss ich einen neuen Antrag stellen, neu begutachtet werden? Oder: Wie ... Mehr

  24. Datum: 20.09.2016 Riesiges Interesse an Fachtagung in Siegen
    Kinder als Zeugen und Opfer häuslicher Gewalt

    Ein Viertel aller Frauen in Deutschland erlebt Gewalt in der Beziehung – Frauen ohne Bildungsabschluss doppelt so häufig wie Frauen mit niedrigen oder mittleren Abschlüssen. Aber: Besonders häufig erleiden auch Frauen über 45 Jahren mit hoher Bildung schwere Gewalt. Mehr

  25. Datum: 16.09.2016 Wilnsdorfer Schülerinnen reisen nach Berlin
    Bundesentscheid von „Jugend trainiert für Olympia“

    Insgesamt zwölf Schülerinnen des Gymnasiums Wilnsdorf nehmen in den nächsten Tagen am Bundesfinale des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ teil. Sie repräsentieren dort den Kreis Siegen-Wittgenstein und gehen in der Leichtathletik an den Start. Mehr