Sprungziele
Inhalt

Pressemeldungen

Es wurden 1789 Mitteilungen gefunden

  1. Datum: 17.02.2021 Landrat überreicht REGIONALE-Stern für das Wittgensteiner Projekt „Digitalum“

    So wie ein Schwimmbad ein Ort zum Lernen von Schwimmtechniken ist, so soll mit dem „Digitalum“ ein zentraler Ort in Wittgenstein zum Erwerb digitaler Kompetenzen für verschiedene Zielgruppen geschaffen werden. Landrat Andreas Müller hat dieses innovative Projekt jetzt mit einem ersten Stern der REGIONALE 2025 ausgezeichnet. Mehr

  2. Datum: 16.02.2021 100,1 Prozent: 5.299 Kita-Plätze für 5.295 Ü3-Kinder vorhanden
    Kreis legt Bedarfsplan für Kindertagesbetreuung vor

    Erstmals seit vielen Jahren muss für das neue Kindergartenjahr ab August dieses Jahres nichts über das bisher geplante hinaus neu gebaut werden. Für alle Kinder sind absehbar Plätze vorhanden. Lediglich in Hilchenbach, Netphen und Neunkirchen plant das Kreisjugendamt die Einrichtung von drei zusätzlichen Großtagespflegestellen. Mehr

  3. ©anaumenko - stock.adobe.com
    Datum: 16.02.2021 Kinder und Jugendliche vor Missbrauch schützen
    Landrat schlägt vor, Fachstelle gegen sexualisierte Gewalt einzurichten

    Der Kreis möchte eine Fachstelle gegen sexualisierte Gewalt an Kindern und Jugendlichen einrichten und eine entsprechende Stelle schaffen. Das schlägt Landrat Andreas Müller jetzt vor. Mehr

  4. Datum: 16.02.2021 7-Tages-Inzidenz sinkt auf 50,2
    Am Montag vier Personen neu infiziert / 21 genesen

    Seit Beginn der Pandemie haben sich insgesamt 6.443 Personen aus Siegen-Wittgenstein mit dem Coronavirus infiziert, 6.094 sind wieder genesen, 116 verstorben. Aktuell infiziert sind 233 Personen. Mehr

  5. Datum: 15.02.2021 Landrat dankt Einsatzkräften von DRK und Maltesern für Unterstützung

    Nach zwölf Wochen ist der Einsatz von Katastrophenschutzeinheiten für das Kreisgesundheitsamt jetzt zu Ende gegangen. Landrat Andreas Müller hat das gemeinsam mit Dr. Christoph Grabe, Leiter des Kreisgesundheitsamtes, zum Anlass genommen, um den Einsatzkräften von DRK und Maltesern ganz herzlich für den geleisteten Dienst zu danken.  Mehr

  6. Datum: 15.02.2021 7-Tages-Inzidenz bei 52,0
    Samstag 31 und Sonntag 9 Personen neu infiziert / 69 genesen

    Dem Kreisgesundheitsamt wurden am Wochenende 40 neue Coronafälle gemeldet. 69 Personen konnten als genesen aus der Überwachung des Gesundheitsamtes entlassen werden. Mehr

  7. ©pikselstock - stock.adobe.com
    Datum: 13.02.2021 #siwihilft:
    Sparkasse unterstützt DRK finanziell bei Begleitung von Hilfsbedürftigen ins Impfzentrum

    Der DRK-Kreisverband Siegen-Wittgenstein bietet im Rahmen von #siwihilft eine Begleitung und Betreuung von Hilfsbedürftigen zu Corona-Impfterminen an. Die Sparkasse Siegen ist jetzt als weiterer starker Partner und Förderer mit ins Boot gekommen. Mehr

  8. Datum: 13.02.2021 7-Tages-Inzidenz bei 50,2
    23 Personen neu infiziert / 57 genesen

    Dem Kreisgesundheitsamt wurden am Freitag 23 neue Coronafälle gemeldet. 57 Personen konnten als genesen aus der Überwachung des Gesundheitsamtes entlassen werden. Mehr

  9. Datum: 12.02.2021 Ein weiterer Todesfall
    17 Personen neu infiziert

    In Siegen-Wittgenstein gibt es im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie ein weiteres Todesopfer zu beklagen: Es handelt sich um einen Senior aus Bad Laasphe. Dem Kreisgesundheitsamt wurden gestern 17 neue Coronafälle gemeldet. Acht Personen konnten als genesen aus der Überwachung des Gesundheitsamtes entlassen werden. Die neu Infizierten und Genesenen verteilen sich wie folgt auf die elf Städte und Gemeinden ... Mehr

  10. Datum: 11.02.2021 Drei weitere Todesfälle
    24 Personen neu infiziert

    Seit Beginn der Pandemie haben sich insgesamt 6.359 Personen aus Siegen-Wittgenstein mit dem Coronavirus infiziert, 5.939 sind wieder genesen, 115 verstorben. Aktuell infiziert sind 305 Personen. Mehr

  11. Datum: 10.02.2021 35 neue Coronafälle
    35 Personen wieder genesen

    Seit Beginn der Pandemie haben sich insgesamt 6.335 Personen aus Siegen-Wittgenstein mit dem Coronavirus infiziert, 5.918 sind wieder genesen, 112 verstorben. Aktuell infiziert sind 305 Personen. Mehr

  12. Datum: 09.02.2021 Mutationsvarianten im Kreis Siegen-Wittgenstein nachgewiesen
    Ein weiterer Todesfall/ Sieben weitere Coronafälle

    Seit Beginn der Pandemie haben sich insgesamt 6.301 Personen aus Siegen-Wittgenstein mit dem Coronavirus infiziert, 5.884 sind wieder genesen, 112 verstorben. Aktuell infiziert sind 305 Personen. Mehr

  13. © Wiebke Gericke - babySignal
    Datum: 08.02.2021 „Clever – Elternberatung!“
    Online-Veranstaltung zur frühen Kommunikation mit Babygebärden

     „Wenn mein Kind mir nur sagen könnte, was es möchte…“ – so denken viele Eltern. Doch Gebärden für Babys ermöglichen es, eine Brücke für die Kommunikation zwischen Eltern und Kind zu bilden, schon bevor es die ersten Worte sprechen kann. Mehr

  14. Datum: 08.02.2021 Zwei weitere Todesfälle
    Insgesamt 36 neue Coronafälle am Wochenende/35 Personen genesen

    Seit Beginn der Pandemie haben sich insgesamt 6.295 Personen aus Siegen-Wittgenstein mit dem Coronavirus infiziert, 5.812 sind wieder genesen, 111 verstorben. Aktuell infiziert sind 372 Personen. Mehr

  15. Datum: 06.02.2021 36 neue Coronafälle
    71 Personen wieder genesen

    Seit Beginn der Pandemie haben sich insgesamt 6.260 Personen aus Siegen-Wittgenstein mit dem Coronavirus infiziert, 5.777 sind wieder genesen, 109 verstorben. Aktuell infiziert sind 374 Personen. Mehr

  16. Datum: 05.02.2021 Zwei weitere Todesfälle
    34 Personen sind neu infiziert

    Seit Beginn der Pandemie haben sich insgesamt 6.224 Personen aus Siegen-Wittgenstein mit dem Coronavirus infiziert, 5.706 sind wieder genesen, 109 verstorben. Aktuell infiziert sind 409 Personen. Mehr

  17. Datum: 04.02.2021 Zwei weitere Todesfälle
    43 neue Coronafälle/18 Personen genesen

    In Siegen-Wittgenstein gibt es im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie zwei weitere Todesopfer zu beklagen: Eine Seniorin aus Hilchenbach und ein Senior aus Siegen sind verstorben.Dem Kreisgesundheitsamt wurden außerdem gestern 43 neue Coronafälle gemeldet, 18 Personen konnten als genesen aus der Überwachung entlassen werden. Mehr

  18. © Laura Fröhlich
    Datum: 04.02.2021 "Mental Load" - unsichtbarer Stress zu Hause
    Online-Vortrag am 1. März

    Home-Schooling, geschlossene Kitas, arbeiten von zu Hause – die aktuelle Zeit führt für Eltern häufig zu einer dauerhaften mentalen Belastung, auch "Mental Load" genannt. Wie das vermieden werden kann und wie es gelingt, die Familienorganisation fair auf beide Partner aufzuteilen, ist Thema in einem Online-Vortrag am 1. März 2021. Mehr

  19. Ingo Bartussek
    Datum: 04.02.2021 In Siegen-Wittgenstein leben mehr Pflegebedürftige in den eigenen vier Wänden
    Niedrigere Impfquote ist Konsequenz der Erfolgsgeschichte »Leben und Wohnen im Alter«

    Warum wurden in Siegen-Wittgenstein bisher prozentual weniger Menschen gegen das Coronavirus geimpft als in anderen Kreisen? Der Grund dafür ist eine Erfolgsgeschichte: „Leben und Wohnen im Alter“. Mehr

  20. Datum: 03.02.2021 Drei weitere Todesfälle
    40 Personen sind neu infiziert

    Seit Beginn der Pandemie haben sich insgesamt 6.146 Personen aus Siegen-Wittgenstein mit dem Coronavirus infiziert, 5.639 sind wieder genesen, 105 verstorben. Aktuell infiziert sind 402 Personen. Mehr

  21. Tobias Arhelger - stock.adobe.com
    Datum: 02.02.2021 „Impfchaos muss ein Ende haben“
    Landrat und Vorsitzender der Bürgermeisterkonferenz fordern eine verlässliche Corona-Politik

    Landrat Andreas Müller hat die Bürgermeisterin und die Bürgermeister der elf Städte und Gemeinden im Rahmen einer virtuellen Ortsbehördenkonferenz über die aktuelle Corona-Situation in Siegen-Wittgenstein und den Stand der Impfungen informiert. Mehr

  22. Datum: 02.02.2021 Elf neue Coronafälle
    37 Personen genesen

    Gestern wurden dem Kreisgesundheitsamt elf neue Coronafälle gemeldet und 37 Personen konnten als genesen aus der Überwachung entlassen werden. Mehr

  23. Datum: 01.02.2021 Ein weiterer Todesfall am Wochenende
    31 Personen sind neu infiziert

    Seit Beginn der Pandemie haben sich insgesamt 6.096 Personen aus Siegen-Wittgenstein mit dem Coronavirus infiziert, 5.554 sind wieder genesen, 102 verstorben. Aktuell infiziert sind 440 Personen. Mehr

  24. Datum: 30.01.2021 Ein weiterer Todesfall
    33 neue Coronafälle/78 Personen genesen

    In Siegen-Wittgenstein gibt es im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie ein weiteres Todesopfer zu beklagen: Eine Seniorin aus Bad Berleburg ist gestern verstorben.Dem Kreisgesundheitsamt wurden außerdem gestern 33 neue Coronafälle gemeldet, 78 Personen konnten als genesen aus der Überwachung entlassen werden. Mehr

  25. © Halfpoint - stock.adobe.com
    Datum: 29.01.2021 VHS Siegen-Wittgenstein geht online
    Weiterbildung auch im Lockdown möglich!

    Auch wenn der geplante Semesterstart der VHS Siegen-Wittgenstein ab dem 1. Februar 2021 bis auf Weiteres verschoben werden muss, bieten Online-Vorträge und -Kurse eine gute Möglichkeit, sich bequem zu Hause weiterzubilden. Mehr