Sprungziele
Inhalt

Zukunftspreis Siegen-Wittgenstein 2015
Jugend engagiert sich - jung und aktiv in Siegen-Wittgenstein
Wettbewerbsbeitrag:

Gymnasium Wilnsdorf und Ev. Kirchengemeinde Rödgen-Wilnsdorf – Vielfältige Herausforderungen annehmen – Jugendliche engagieren sich für Flüchtlinge im Rahmen eines Schulsozialprojektes

Das Gymnasium Wilnsdorf und die Flüchtlingsarbeit der Ev. Kirchengemeinde Rödgen-Wilnsdorf möchten Brücken zwischen deutschen Schülerinnen und Schülern und Flüchtlingen bauen. Dazu fand im Rahmen der Jubiläumsveranstaltungen an der Schule ein dreitägiges Projekt mit Schülerinnen und Schülern verschiedener Jahrgangsstufen statt, in dem die Hintergründe von Flucht und Fluchtgeschichten sowie Asylrecht erarbeitet wurden. Die theoretischen Erkenntnisse wurden durch Gespräche mit Flüchtlingen und den Besuch der Erstaufnahmeeinrichtung in Burbach sowie die tatkräftige Hilfe bei der Sortierung von Spenden in der Sammelstelle Wilnsdorf-Obersdorf praktisch untermauert.
Daraus erwachsen ist eine erste Kleider-Spendenaktion im Rahmen der Jubiläumsfeier des Gymnasiums. Dabei haben die Schülerinnen und Schüler ihre Erkenntnisse und persönlichen Eindrücke den Besuchern sowohl auf Plakaten präsentiert als auch in vielen Einzelgesprächen geschildert.

Im Anschluss an die Projektwoche werden im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft verschiedene Projekte initiiert:
- Sport- und Spielenachmittage in der Erstaufnahmeeinrichtung in Burbach
- Organisation von Kleider- und Sachspenden an der Schule und Hilfe bei der Sortierung
- einzelne gemeinsame Unternehmungen mit Flüchtlingskindern
- Unterstützung der Grundschulen in Wilnsdorf bei der Hausaufgabenbetreuung der Flüchtlingskinder.

Langfristig wird die Möglichkeit der Einrichtung einer Arbeitsgemeinschaft an der Schule, die Flüchtlinge bei der Erlernung der deutschen Sprache und Kultur unterstützen soll, angedacht.
Das ermöglicht den Schülerinnen und Schülern eigene ehrenamtliche Mitarbeit und schafft unter Anderem Kontakte zu gleichaltrigen Flüchtlingen.

Das Projekt startet im Schuljahr 2015/2016.