Sprungziele
Inhalt
Datum: 18.11.2021

Verein der ehemaligen Kreistagsabgeordneten verabschiedet Anne Klein
Neuer Vorstand bei Jahreshauptversammlung gewählt

Kürzlich trafen sich die Mitglieder des Vereins der ehemaligen Abgeordneten des Kreistages Siegen-Wittgenstein zu ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung und Neuwahlen des Vorstandes.

Kürzlich trafen sich die Mitglieder des Vereins der ehemaligen Abgeordneten des Kreistages Siegen-Wittgenstein zu ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung und Neuwahlen des Vorstandes.

Die Veranstaltung fand auf Einladung des Bürgermeisters der Stadt Siegen, Steffen Mues, im historischen Ratssaal des Siegener Rathauses statt. Nachdem Bürgermeister Mues in einem Vortrag einen Überblick über die Stadtentwicklung Siegens und einen Ausblick auf zukünftige Projekte gegeben hatte, wurden die Vorstandswahlen durchgeführt.

Die Versammlung wählte folgende Personen: Beatrix Schwarz (Vorsitzende), Gisela Höfer und Heinrich Menn (stellvertretende Vorsitzende), Wolfgang Schnell (Schatzmeister), Annette Pritz (Schriftführerin), Davina Feige (Geschäftsstelle).


Anschließend bedankte sich der Vorstand bei Anne Klein, die seit Gründung des Vereins Mitglied des Vorstandes war. Anne Klein war als Schriftführerin und stellvertretende Vorsitzende tätig und übernahm vor zwei Jahren den kommissarischen Vorsitz, als der Vorsitzende aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten war. Anne Klein kandidierte jetzt auf eigenen Wunsch nicht mehr.

In diesem Jahr besteht der durch Hans Berner und Hans Hoof gegründete Verein der ehemaligen Kreistagsabgeordneten bereits seit 26 Jahren. Der Verein möchte auch in Zukunft, frei aller parteipolitischen Grenzen, die freundschaftlichen Beziehungen untereinander pflegen. Dazu gehören Zusammenkünfte verschiedenster Art und jährlich eine mehrtägige Reise.