Sprungziele
Inhalt
Datum: 08.11.2022

Gut beraten durchstarten!
Digitale Informationsstunde über Förderprogramme in NRW

Die Regionalagentur für die Kreise Siegen-Wittgenstein und Olpe lädt gemeinsam mit der IHK Siegen, der Handwerkskammer Südwestfalen und der Regiestelle Digitalisierung des Kreises Siegen-Wittgenstein alle Unternehmen, Gründerinnen und Gründer und Interessenten zu einer digitalen Informationsstunde ein. Diese findet online am Donnerstag, 17. November 2022, von 14:00 bis 15:00 Uhr statt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Die aktuellen unternehmerischen Herausforderungen sind immens. Steigende Energiepreise und Fachkräftemangel wirken sich auf den Unternehmeralltag ganz gravierend aus, nebenbei gilt es noch, Digitalisierung und Klimawandel zu managen. Hilfe bei der Bewältigung dieser Faktoren können verschiedene unbürokratische Förderprogramme, u.a. aus Mitteln des Landes und des Europäischen Strukturfonds, sein.

Passende Förderprogramme finden und nutzen

„Es gibt eine Vielzahl von Förderprogrammen für Unternehmen und Gründer“, erklärt Melanie Schreier, Beraterin in der Regionalagentur. „Gemeinsam mit unseren regionalen Partnern geben wir einen kompakten Überblick, welche Beratungsförderprogramme Unternehmen in NRW derzeit in Anspruch nehmen können.“

In diesem virtuellen Rahmen stellen alle Beteiligten in kurzen Beiträgen ihre Fördermöglichkeiten vor. Dabei reicht die Themen-Bandbreite von Hilfen zur Gründung über Digitalisierung, Transformation, Personalentwicklung und Arbeitsorganisation bis hin zur Gesundheit.

Auch individuelle Beratung möglich

Anschließend besteht die Möglichkeit, sich im Plenum zu den Fördermöglichkeiten auszutauschen und Fragen zu stellen. Im Nachgang der Veranstaltung besteht außerdem die Gelegenheit, einen Termin für eine individuelle Beratung mit den beteiligten Akteuren zu vereinbaren.

„Sind Sie ein kleiner Betrieb oder ein mittelständisches Unternehmen? Gehören Sie einer Unternehmensberatung an oder sind aus anderen Gründen interessiert?“, fragt Dorothea Kuhl, Beraterin der Regionalagentur. „Dann freuen wir uns sehr über Ihre Anmeldung zu unserer Informationsstunde.“

Die Anmeldung kann online oder direkt bei Melanie Schreier, Tel. (0271) 333-1191, me.schreier@kreis-siegen-wittgenstein.de, bzw. Dorothea Kuhl, Tel. (02761) 81-396; d.kuhl@kreis-olpe, die auch gerne weitere Auskünfte geben.