Sprungziele
Inhalt

Aktuelle Meldungen

Es wurden 1340 Mitteilungen gefunden

  1. Datum: 17.04.2020 Brief an Ministerpräsident Armin Laschet
    Landrat Andreas Müller fordert sofortige Wiederzulassung von Gottesdiensten

    Landrat Andreas Müller hat den Ministerpräsidenten des Landes Nordrhein-Westfalen, Armin Laschet, angeschrieben, und die sofortige Wiederzulassung von Gottesdiensten gefordert. Mehr

  2. Datum: 17.04.2020 Sechs Neuinfizierte und sechs Genesene am Freitag registriert
    Aktuell unverändert 145 Siegen-Wittgensteiner an Covid-19 erkrankt

    Die Zahl der Personen aus Siegen-Wittgenstein, die sich seit Beginn der Pandemie mit dem Coronavirus infiziert haben, liegt am heutigen Freitag bei 262. Davon sind derzeit 145 erkrankt, 111 bereits wieder genesen, sechs verstorben. Mehr

  3. Datum: 17.04.2020 Siegtal pur fällt 2020 Corona zum Opfer
    Landräte freue sich auf eine Neuauflage in 2021

    Nach dem Beschluss von Bund und Ländern, Großveranstaltungen bis zum 31. August auszusetzen, haben sich die drei Landräte aus Siegen-Wittgenstein, Altenkirchen und dem Rhein-Sieg-Kreis einstimmig dafür entschieden, Siegtal pur in diesem Jahr nicht stattfinden zu lassen. Mehr

  4. Datum: 17.04.2020 Landrat kritisiert Vorpreschen der NRW-Landesregierung
    Andreas Müller: „Shopping-Malls öffnen und Gottesdienste weiter verbieten ist inkonsequent und nicht nachvollziehbar“

    Landrat Andreas Müller kritisiert das Vorpreschen der NRW-Landesregierung bei der Lockerung der Corona-Schutzregeln entschieden. Entgegen der Bund-Länder-Übereinkunft will die NRW-Landesregierung auch Shopping Malls und Möbelhäuser wieder öffnen. „Das ist für niemanden nachvollziehbar“, kritisiert Müller. Mehr

  5. Datum: 17.04.2020 Siegen-Wittgenstein blüht auf!
    Förderprogramm des Kreises bietet kostenlose regionale Saatgutmischungen an

    Blühende Landschaften erfreuen nicht nur das Auge der Menschen, sondern bilden vor allem eine lebenswichtige Grundlage für eine Vielzahl von heimischen Insekten. Dazu möchte der Kreis Siegen-Wittgenstein mit dem neuen Förderprogramm „Siegen-Wittgenstein blüht auf“ einen Beitrag leisten. Mehr

  6. Datum: 16.04.2020 Elf Neuinfizierte und acht Genesene am Donnerstag gemeldet
    145 Siegen-Wittgensteiner aktuell an Covid-19 erkrankt

    Die Zahl der Personen aus Siegen-Wittgenstein, die sich seit Beginn der Pandemie mit dem Coronavirus infiziert haben, liegt am heutigen Donnerstag bei 256. Davon sind aktuell 145 erkrankt, 105 bereits wieder genesen, sechs verstorben. Mehr

  7. KulturPur30: Shutdown im Rothaargebirge
    Große Geburtstagsausgabe wird eins-zu-eins auf 2021 verschoben

    Gestern Abend musste KulturPur 2020 wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden. Schon einen Tag später können Landrat Andreas Müller und Festivalleiter Jens von Heyden KulturPur 2021 ankündigen - und zwar mit dem gleichen Programm wie für dieses Jahr geplant! Mehr

  8. Datum: 16.04.2020 »Gewalt ist keine Privatsache«
    Neue Broschüre mit wichtiger Botschaft

    Die Fälle von häuslicher Gewalt steigen aufgrund der Corona-Pandemie in ganz Deutschland an und es ist von einer sehr hohen Dunkelziffer auszugehen. Die neue Broschüre des Netzwerks „Runder Tisch gegen Gewalt im Kreis Siegen-Wittgenstein“ klärt vor allem über Hilfsangebote auf und transportiert eine ganz wichtige Botschaft: Jeder Mensch, der Hilfe benötigt, bekommt diese auch. ... Mehr

  9. Datum: 15.04.2020 Landrat Andreas Müller zu Bund-Länder-Corona-Entscheidungen:
    „Umsicht, Vorsicht, Besonnenheit: Kein falsches vorschnelles Vorpreschen“

    Statement von Landrat Andreas Müller: "Bund und Länder haben sich aus meiner Sicht von folgenden Kerngedanken leiten lassen – die ich absolut unterstütze: Umsicht, Vorsicht, Besonnenheit. Kein falsches, vorschnelles Vorpreschen! Das Erreichte darf auf keinen Fall aufs Spiel gesetzt werden..." Mehr

  10. Sechs Neuinfizierte und sieben Genesene am Mittwoch gemeldet
    Aktuell in Siegen-Wittgenstein 434 Personen in Quarantäne

    Am heutigen Mittwoch sind im Kreisgesundheitsamt sechs neue positive Corona-Testergebnisse eingegangen. Zugleich konnten sieben Personen als genesen aus der Überwachung des Kreisgesundheitsamtes entlassen werden. Mehr

  11. Datum: 15.04.2020 Schnelle Hilfe für Rettungswagen
    Landrat Andreas Müller dankt für fraktionsübergreifenden Beschluss

    Manchmal muss es einfach schnell gehen. Das gilt vor allem für die Einsätze des Rettungsdienstes. Manchmal braucht aber auch der Rettungsdienst schnelle Hilfe – wie in diesem Fall: Vor kurzem war ein Rettungswagen des DRK im Bereich der Obernautalsperre beim Wenden auf die Seite gestürzt. Mehr

  12. Datum: 15.04.2020 Jede Woche ein neues Experiment für Zuhause
    Heute: Der durchdringbare Chip

    Die meisten Kitas und Schulen in Siegen-Wittgenstein sind zu und deshalb müssen viele Kinder und Jugendliche zu Hause bleiben. Deswegen bietet das Regionale Bildungsbüro des Kreises Siegen-Wittgenstein statt dem „Experiment des Monats“ nun ein wöchentliches „Experiment für Zuhause“ an. Mehr

  13. Datum: 14.04.2020 Keine Neuinfizierten in Siegen-Wittgenstein
    Zahl der aktuell Erkrankten sinkt auf 143

    Am heutigen Dienstag sind im Kreisgesundheitsamt keine neuen positiven Corona-Testergebnisse eingegangen. Dagegen konnten zwölf Personen als genesen aus der Überwachung des Kreisgesundheitsamtes entlassen werden. Mehr

  14. Datum: 13.04.2020 Zahl der aktuell erkrankten Coronapatienten liegt bei 155
    Am Ostermontag elf neue Coronainfektionen bestätigt, zwei Patienten genesen

    Seit Beginn der Corona-Pandemie haben sich im Kreis Siegen-Wittgenstein 239 Personen mit dem Coronavirus infiziert, 78 sind bereits wieder genesen, 155 aktuell erkrankt. In den vergangenen 24 Stunden gingen elf weitere positive Corona-Testergebnisse im Kreisgesundheitsamt ein. Mehr

  15. Datum: 12.04.2020 Corona-Update am Ostersonntag:
    Zwei neue Fälle und eine Genesung gemeldet

    Heute hat es kaum Veränderungen gegeben. Das Kreisgesundheitsamt hat Kenntnis von zwei Neuinfektionen mit dem Coronavirus erhalten (je eine in Hilchenbach und in Siegen). Eine Person aus Kreuztal konnte als genesen aus der Überwachung des Kreisgesundheitsamtes entlassen werden. Mehr

  16. Datum: 11.04.2020 Corona-Fallzahlenentwicklung Karsamstag
    Fünf Neuinfierte und zwei Genesene in Siegen-Wittgenstein

    Am heutigen Karsamstag sind im Kreisgesundheitsamt fünf weitere positive Corona-Testergebnisse eingegangen. Betroffen sind eine Person aus Freudenberg, eine aus Kreuztal und drei aus Siegen. Zudem konnten zwei Infizierte als genesen aus der Überwachung entlassen werden. Mehr

  17. Datum: 10.04.2020 Neun Neuinfizierte Corona-Patienten am Karfreitag
    142 Personen aktuell erkrankt, 73 wieder genesen

    Am heutigen Karfreitag sind im Kreisgesundheitsamt neun weitere positive Corona-Testergebnisse eingegangen. Betroffen sind zwei Personen aus Freudenberg, zwei aus Kreuztal, eine aus Netphen und vier aus Siegen. Mehr

  18. Datum: 09.04.2020 Gemeinsam für saubere Hände
    6.000 Liter Desinfektionsmittel für Siegen-Wittgenstein hergestellt

    6.000 Liter Desinfektionsmittel sind jetzt an regionale Gesundheitseinrichtungen übergeben worden. Möglich wurde das durch ein Gemeinschaftsprojekt zwischen dem Kreis Siegen-Wittgenstein, verschiedenen regionalen Unternehmen und Hilfsorganisationen. Mehr

  19. Datum: 09.04.2020 Die Corona-Pandemie fordert weitere zwei Todesfälle in Siegen-Wittgenstein
    Infohotline des Kreises an den Feiertagen erreichbar

    Seit Beginn der Pandemie haben sich im Kreis Siegen-Wittgenstein 212 Personen mit dem Coronavirus infiziert, 73 sind bereits wieder genesen, 133 aktuell erkrankt. Derzeit müssen 17 Menschen im Krankenhaus behandelt werden, vier davon auf der Intensivstation. Mehr

  20. Datum: 08.04.2020 Interview mit Dr. Christoph Grabe, Leiter des Kreisgesundheitsamtes (8.04.20)

    "Mehr genesene Coronapatieten als neuinfizierte in Siegen-Wittgenstein: Sind wir über den Berg? Wer sollte sich jetzt auf das Coronavirus testen lassen? Wie bekommt man einen Testtermin? Über diese und weitere Fragen haben wir mit Dr. Christoph Grabe, dem Leiter des Kreisgesundheitsamtes, gesprochen. Mehr

  21. Datum: 08.04.2020 Noch nie wurden so viele Grundstückskaufverträge wie im Jahr 2019 abgeschlossen
    Grundstücksmarktbericht 2020 für den Kreis Siegen-Wittgenstein veröffentlicht

    Im Kreis Siegen-Wittgenstein, das Stadtgebiet Siegen ausgenommen, wurden noch nie so viele Grundstückskaufverträge abgeschlossen wie im Jahr 2019. Diese und viele weitere Informationen zum heimischen Immobilienmarkt ergeben sich aus den aktuellen Veröffentlichungen des Gutachterausschusses für Grundstückswerte im Kreis Siegen-Wittgenstein. Mehr

  22. Datum: 08.04.2020 Zahl der aktuell erkrankten Coronapatienten liegt bei 126
    Auf sechs neue Infektionen kommen heute 19 genesene Patienten

    Seit Beginn der Corona-Pandemie haben sich im Kreis Siegen-Wittgenstein 200 Personen mit dem Coronavirus infiziert, 70 sind bereits wieder genesen, 126 aktuell erkrankt. Derzeit müssen 13 Menschen im Krankenhaus behandelt werden, zwei davon auf der Intensivstation. Mehr

  23. photoguns - stock.adobe.com
    Datum: 07.04.2020 Seit Beginn der Pandemie 194 Corona-Infizierte
    Kreisgesundheitsamt empfiehlt: bei Symptomen testen lassen!

    Seit Beginn der Corona-Pandemie haben sich im Kreis Siegen-Wittgenstein 194 Personen mit dem Coronavirus infiziert, 51 sind bereits wieder genesen, 139 aktuell erkrankt. Die Zahl der Patienten, die im Krankenhaus behandelt werden müssen, liegt heute bei 13, zwei davon auf Intensivstation. Mehr

  24. Datum: 07.04.2020 Oster-Special live aus dem Lÿz
    Streaming-Kurzweil am Osterwochenende

    "Wenn die Siegerländer und Wittgensteiner nicht zu uns ins Lÿz kommen können, kommen wir eben mit dem Lÿz und einem bunten Osterprogramm zu Ihnen nach Hause“, sagt Landrat Andreas Müller und kündigt für das Osterwochenende fünf Übertragungen des Kultur!Büros per Livestream an. Mehr

  25. Datum: 07.04.2020 Was ist an den Feiertagen erlaubt?
    Landrat Andreas Müller appelliert: „Das Erreichte nicht aufs Spiel setzen“

    Das frühsommerliche Wetter lockt immer mehr Menschen aus den Häusern und viele fragen sich – auch mit Blick auf das lange Osterwochenende: Was ist aktuell erlaubt und was nicht? Diese Frage erreicht auch die Kreisverwaltung. Und diese stellt jetzt noch einmal klar: Es gibt keine Ausgangssperre, aber ein Versammlungsverbot für mehr als ... Mehr