Sprungziele
Inhalt

Aktuelle Meldungen

Es wurden 1530 Mitteilungen gefunden

  1. Datum: 08.09.2020 Unternehmen mit passenden Mitarbeitern zusammenbringen
    Christoph Sczudlik ist neuer Geschäftsführer des Jobcenters

    Christoph Sczudlik ist neuer Geschäftsführer des Jobcenters Kreis Siegen-Wittgenstein. Der 47-Jährige hat zum 1. September die Leitung der Behörde übernommen, die vom Kreis Siegen-Wittgenstein und der Agentur für Arbeit gemeinsam getragen wird. Mehr

  2. ©winterbilder - stock.adobe.com
    Datum: 08.09.2020 Einlaufende Ergebnisse am Wahlabend online verfolgen
    Bei Kommunalwahl hohe Briefwahlbeteiligung erwartet

    In wenigen Tagen ist es soweit, dann sind rund 224.500 Siegerländer und Wittgensteiner aufgerufen, über die künftige Zusammensetzung der Räte und des Kreistages abzustimmen und die Bürgermeister und den Landrat zu bestimmen. Mehr

  3. Datum: 07.09.2020 Medizinische Versorgung in der Region verbessern
    Kreis vergibt zwei »Stipendien für angehende Mediziner«

    Dr. Katja Jäschke und Tim-Christopher Jud zu. Beide haben sich in den Bewerbungsgesprächen für das „Stipendium für angehende Mediziner“ des Kreises Siegen-Wittgenstein durchgesetzt. Sie werden nun während ihrer restlichen Ausbildung monatlich mit 500 Euro unterstützt. Mehr

  4. Datum: 07.09.2020 Verstärkung für die Kreisverwaltung
    19 Azubis beginnen mit der Ausbildung

    In diesem Jahr ermöglicht der Kreis Siegen-Wittgenstein insgesamt 19 Auszubildenden den Start ins Berufsleben. Landrat Andreas Müller hat die neuen Azubis jetzt offiziell begrüßt und ihnen viel Erfolg beim Einstieg ins Berufsleben gewünscht. Mehr

  5. Datum: 04.09.2020 „Die Vielfalt der Backhäuser in Wittgenstein“
    Heimatbund gibt im Jubiläumsjahr Buch von Hans-Armin Kohlberger heraus

    „Die Vielfalt der Backhäuser in Wittgenstein“ ist der Titel eines Buches, das Landrat Andreas Müller jetzt gemeinsam mit dem Autor Hans-Armin Kohlberger vorgestellt hat. Mehr

  6. Datum: 04.09.2020 Aufbau der FTTC-Breitband-Infrastruktur nahezu abgeschlossen
    Schnelles Netz für die ersten Ortschaften im Oberen Lahntal und in der Kernstadt Bad Laasphe

    Der Breitbandausbau in Bad Laasphe läuft auf vollen Touren. Landrat Andreas Müller, Bürgermeister Dr. Torsten Spillmann sowie Vertreter von innogy Westenergie und Westnetz stellten das neue Breitbandnetz jetzt vor. Mehr

  7. Datum: 04.09.2020 Das »ABC des Rechnungswesens«
    Abschlusstermin der Web-Seminar-Reihe für Unternehmerinnen

    Alles rund um das Thema Rechnungswesen können selbstständige Frauen bei der neuen Web-Seminar-Reihe des Kompetenzzentrums Frau und Beruf Siegen-Wittgenstein/Olpe („Competentia“) lernen. Jetzt steht die vorerst letzte Veranstaltung zum wichtigen Thema Steuern an. Mehr

  8. ©Anselm - stock.adobe.com
    Datum: 03.09.2020 Kreis fördert Wiedervermietung leerstehender Wohnungen
    Zuschüsse bis zu einer Jahreskaltmiete möglich

    Preiswerte Wohnungen sind nach wie vor Mangelware – was aber nicht bedeutet, dass es sie nicht gibt bzw. geben könnte. Der Kreis Siegen-Wittgenstein möchte jetzt Eigentümer leerstehender Wohnungen motivieren, diese wieder zu vermieten. Mehr

  9. Datum: 02.09.2020 Corona: Interview mit Dr. Christoph Grabe, Leiter Kreisgesundheitsamt

    „Wir wollen alles tun, um die Ausbreitung des Coronavirus zu vermeiden, aber wir wollen die Menschen natürlich auch nicht mehr einschränken als unbedingt erforderlich“, sagt Dr. Christoph Grabe, Leiter des Kreisgesundheitsamtes. Mehr

  10. Datum: 02.09.2020 Pflegefamilien gesucht
    Infoabend am 9. September

    Der Pflegekinderdienst des Kreises Siegen-Wittgenstein sucht wieder Familien, die betroffene Kinder vorübergehend oder auch zur Dauerpflege aufnehmen möchten. Der nächste Infoabend zu diesem Thema findet am Mittwoch, 9. September, um 17:00 Uhr im Kulturhaus Lÿz, St.Johann-Str.18, Zimmer 206 in Siegen statt. Mehr

  11. ©Zstock - stock.adobe.com
    Datum: 28.08.2020 Bereits 138 Anträge eingegangen:
    Mittel für 1.000-Dächer-Programm um 100.000 Euro aufgestockt

    100.000 Euro hatte der Kreis zum Start des 1.000-Dächer-Programms für dieses Jahr im Haushalt vorgesehen. Jetzt werden weitere 100.000 Euro bereitgestellt. Mehr

  12. Datum: 28.08.2020 Richtfest in der Kita "Höhwäldchen"
    Anfang 2021 soll das Gebäude bezugsfertig sein

    Die Arbeiten am Neubau der Kita „Höhwäldchen“ in Wilnsdorf gehen mit großen Schritten voran: Schon Anfang 2021 wird das Gebäude bezugsfertig sein. Landrat Andreas Müller und Wilnsdorfs Bürgermeisterin Christa Schuppler dankten beim Richtfest allen beteiligten Akteuren für die gute Zusammenarbeit. Mehr

  13. Datum: 27.08.2020 "Mut-Mach-Wochen" in Siegen-Wittgenstein und Olpe
    Aktionen starten ab 31. August

    Um der „Volkskrankheit Nr. 1“ ein Gesicht zu geben und sie bewusst zum Thema zu machen, veranstaltet das lokale Bündnis gegen Depression in Siegen-Wittgenstein und Olpe die „Mut-Mach-Wochen“ (ehemals „Mut-Tour“). Los geht es ab dem 31. August. Mehr

  14. DRK Kinderklinik Siegen
    Datum: 26.08.2020 Bürgermeister und Landrat informierten sich
    Zweite Projektphase bei „KODRONA“-Medizindrohne vor dem Start

    Eine autonome Flugdrohne surrt im Luftkorridor zwischen der DRK-Kinderklinik und Kreisklinikum in Siegen, um eilige Blutproben zum Zentrallabor zu fliegen. Die Idee des medizinischen Drohnen-Shuttles umzusetzen, ist Ziel des Siegener Pilotprojekts „KODRONA“. Mehr

  15. Datum: 25.08.2020 Erster Spatenstich für neue Rettungswache in Deuz

    Mit einem ersten Spatenstich durch Landrat Andreas Müller hat jetzt offiziell der Bau der neuen Rettungswache des Kreises Siegen-Wittgenstein in Netphen-Deuz begonnen. Mehr

  16. Datum: 25.08.2020 Jugendlichen eine Perspektive geben
    "Café Hafen 57" ist jetzt Anlaufstelle

    Jugendlichen helfen, ihre eigenen Pläne zu schmieden – diese Idee steckt hinter dem „Förderprojekt Hafen 57“, dass das Jobcenter, der Kreis und das Katholische Jugendwerk Förderband jetzt gestartet haben. In einem Café in Siegen haben die Jugendlichen nun eine Anlaufstelle. Mehr

  17. Datum: 24.08.2020 Heimatpreis 2020:
    Bad Laaspher Freundeskreis für christlich-jüdische Zusammenarbeit auf Platz 1

    Der Bad Laaspher Freundeskreis für christlich-jüdische Zusammenarbeit ist mit dem Heimatpreis des Kreises ausgezeichnet worden. Der zweite Platz ging an den Heimat- und Verschönerungsverein Siegen-Achenbach e.V., Dritter wurde die Keppels Früchtchen esG. Mehr

  18. Datum: 24.08.2020 Lust auf Live?
    Der Kleinkunst-Herbst im Lÿz

    Literatur, Kabarett, Jazz, Studententheater und vieles mehr – das Kulturhaus Lÿz startet in die neue Spielzeit! Alle Veranstaltungen finden unter einem besonderen Hygieneschutzkonzept statt. Karten sind ab Montag (24.08.) erhältlich. Mehr

  19. Datum: 23.08.2020 Vier neue Corona-Fälle
    Aktuell 80 Personen infiziert

    Seit Beginn der Pandemie haben sich insgesamt 510 Personen aus Siegen-Wittgenstein mit Covid-19 infiziert, 422 sind wieder genesen, acht verstorben. Aktuell infiziert sind 80 Personen. Mehr

  20. Datum: 21.08.2020 Zahl der aktuell Corona-Infizierten sinkt auf 76
    Fünf neue Corona-Infizierte und acht Genesene gemeldet

    Seit gestern sind dem Kreisgesundheitsamt fünf positive Corona-Testergebnisse gemeldet geworden: vier Frauen aus Siegen (um die 20, 40, 50 und 60) und ein Mann um die 30 aus Bad Laasphe. Zugleich konnten acht Personen als Genesen aus der Überwachung des Kreisgesundheitsamtes entlassen werden. Mehr

  21. Datum: 21.08.2020 Erster Entwurf Raumprogramm für Gefahrenabwehrzentrum
    Fünf Arbeitskreise werden über endgültigen Bedarf beraten

    Das Projekt eines „Gefahrenabwehrzentrums“ für den Kreis Siegen-Wittgenstein geht in eine neue Phase. Seit wenigen Tagen liegt der Entwurf eines Raumprogrammes vor. Am Donnerstagabend (20. August) gab es dazu eine Infoveranstaltung mit Landrat Andreas Müller und Amtsleiter Thomas Tremmel. Mehr

  22. Datum: 21.08.2020 Engagement im Doppelpack
    Heidemarie und Manfred Oerter mit Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

    Das kommt wirklich selten vor: Landrat Andreas Müller hat jetzt im Siegener Kreishaus gleich zwei Bundesverdienstkreuze verliehen und das Ehepaar Heidemarie und Manfred Oerter aus Netphen für ihr langjähriges Engagement ausgezeichnet. Mehr

  23. Datum: 21.08.2020 "Naturschutzwert von Kulturlandschaften am Beispiel der Trupbacher Heide"
    Wanderung der Biologischen Station am 28. August

    Die Biologische-Station Siegen-Wittgenstein lädt am Freitag, 28. August 2020, um 14:00 Uhr zu einer Exkursion auf die Trupbacher Heide zum Thema „Naturschutzwert von Kulturlandschaften“ ein. Mehr

  24. Datum: 20.08.2020 Für langjähriges Engagement geehrt
    Rudi Georg mit Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

    Landrat Andreas Müller überreichte Rudi Georg jetzt im Siegener Kreishaus das Bundesverdienstkreuz für außergewöhnliches ehrenamtliches Engagement. In Burbach kennt und schätzt man ihn besonders als Ortsvorsteher von Niederdresselndorf und als langjährigen stellvertretenden Bürgermeister. Mehr

  25. Datum: 20.08.2020 Schritt für Schritt zum klimaneutralen Arbeitgeber
    SVB versorgen Gebäude des Kreises mit Naturstrom und Erdgas

    Seit Jahresbeginn bezieht der Kreis Siegen-Wittgenstein 100% Ökostrom von der SVB. Beliefert werden neben den Gebäuden und Institutionen der Kreisverwaltung auch kreisweite Einrichtungen wie die Südwestfalen IT, das Kreisklinikum Siegen, die Klinikservice Siegerland GmbH, die KSW Kreisbahn Siegen-Wittgenstein GmbH und die Berufskollegs in Siegen-Wittgenstein. Mehr