Sprungziele
Inhalt

Aktuelle Meldungen

Es wurden 2309 Mitteilungen gefunden

  1. Datum: 27.10.2017 Naturdenkmal muss gefällt werden
    Blutbuche in Hilchenbach-Müsen von holzzerstörenden Pilzen befallen

    Die Blutbuche in der Neustraße 12 in Hilchenbach-Müsen muss in den nächsten Wochen gefällt werden. Der Baum hatte bereits ältere Schäden im Wurzel- und Stammbereich. Deshalb wurde er über mehrere Jahre intensiv beobachtet und untersucht. Zuletzt wurde im Oktober 2016 ein Gutachten angefertigt. Mehr

  2. Datum: 27.10.2017 Erfolgreich Grenzen setzen am Beispiel frühkindlicher Mediennutzung
    »Clever - Elternberatung!« am 16. November im Familienzentrum Blauland

    Im Alter zwischen zwei und vier Jahren entdecken Kinder ihren eigenen Willen und versuchen, diesen dann so häufig wie möglich durchzusetzen. Spätestens ab diesem Zeitpunkt lernen Kleinkinder, was es heißt, Grenzen und Regeln einzuhalten sowie Kompromisse zu schließen. Mehr

  3. Datum: 25.10.2017 Erfolgreicher Infoabend in der BlueBox
    Als Peer Guide bei der Ausstellung „Deine Anne“ dabei sein

    Hoch motiviert waren die über 20 Jugendlichen, die jetzt in die BlueBox gekommen waren, um sich über eine Ausbildung als „Peer Guide“ im Rahmen der Ausstellung „Deine Anne“ zu informieren. Wer noch mitmachen will, kann sich jetzt noch bewerben! Mehr

  4. Datum: 23.10.2017 Satirische Nummernrevue am 12. November in Siegen
    "Oh Gott, die Türken integrieren sich!"

    "Oh Gott, die Türken integrieren sich" – das Kommunale Integrationszentrum des Kreises holt das "Theater Ulüm" mit einer satirischen Nummernrevue am 12. November in die Geschwister-Scholl-Schule in Geisweid. Der Eintritt ist frei! Mehr

  5. Datum: 19.10.2017 Kennenlernen, Netzwerken und Austauschen
    3. Netzwerktreffen mit Impulsvortrag für alleinerziehende Mütter und Väter

    Speziell auch für alle Interessierten, die bisher noch nicht dabei waren: Am Samstag, 4. November, findet das dritte Netzwerktreffen für alleinerziehende Mütter und Väter im Krönchencenter am Markt statt – mit einem Impulsvortrag: "Kinder alleine erziehen – eine Herausforderung?" Mehr

  6. Thorsten Wroben
    Datum: 17.10.2017 „Ein herrlicher Tag mit dem magischen Zauber von Disney“
    Gewinner des Schülerwettbewerbs zum Kreisgeburtstag lösten Hauptgewinn ein

    Freitag, der 13. Oktober 2017: ein echter Glückstag für 70 Schüler aus Siegen-Wittgenstein! Sie verbrachten nämlich einen wundervollen Tag im Disneyland Paris – und lösten damit ihren Hauptgewinn beim Schülerwettbewerb zum Kreisgeburtstag „Zurück und in die Zukunft – Siegen-Wittgenstein in 50 Jahren“ ein. Mehr

  7. Datum: 17.10.2017 Neuer Amtsapotheker im Kreis Siegen-Wittgenstein
    Dr. Torsten Hundt folgt Egbert Althoff

    Am 1. Oktober 2017 hat Dr. Torsten Hundt den Dienst als Amtsapotheker im Kreis Siegen-Wittgenstein angetreten und damit seinen Vorgänger Egbert Althoff abgelöst. Althoff ist nach über 33 Dienstjahren in den Ruhestand gegangen. Mehr

  8. Datum: 13.10.2017 »Clever - Elternberatung!« in Freudenberg im Familienzentrum Sternenzelt:
    Zahngesundheit und Ernährung im Blickpunkt

    Die Grundlagen für Zahngesundheit und Gesundheit allgemein werden schon sehr früh im Kindesalter gelegt. Aus diesem Grund laden das Kreisjugendamt und das Ev. Familienzentrum Sternenzelt im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Clever – Elternberatung!“ zu einem Informationsabend zum Thema „Zahngesundheit und Ernährung“ am Mittwoch, 8. November 2017 ins Familienzentrum, Südstraße 9 in Freudenberg-Büschergrund ein. ... Mehr

  9. Jale Ibrak / Fotolia
    Datum: 13.10.2017 Polizei und Kreisbauamt geben Tipps:
    Wohnung vor Einbrechern sichern!

    Wie kann ich mich am besten vor Einbrechern schützen? Gerade wenn man ein Haus baut oder seine Wohnung saniert, kann man hier sehr einfach die richtigen Weichen stellen. Deshalb haben das Kreisbauamt und die Kreispolizeibehörde einen Flyer zum Thema "Einbruchschutz" erarbeitet. Mehr

  10. Datum: 12.10.2017 Wie Eltern erfolgreich Konflikte meistern:
    »Clever - Elternberatung!« in Niederdielfen im DRK Familienzentrum Galileo

    Streitigkeiten und kleine Konflikte – sie gehören zum Leben einfach dazu, auch zum Familienleben. Wer kennt solche kniffligen Situationen nicht? Eigentlich hatte man sich vorgenommen, ruhig zu bleiben und nicht laut zu werden, doch die Kinder bringen einen fast zur „Weißglut“. Mehr

  11. vectorfusionart / Fotolia
    Datum: 10.10.2017 Kreis verdoppelt Fördervolumen:
    20.000 Euro für "junge Kultur"

    2016 stellte der Kreis Siegen-Wittgenstein erstmals 10.000,- € zur Förderung kultureller Projekte junger Künstler im Kreisgebiet bereit. In seiner letzten Sitzung hat der Kreistag nun beschlossen, diese Summe zu verdoppeln. Mehr

  12. Datum: 05.10.2017 YouTuber von »LekkerWissen« kommen nach Siegen:
    Viertägiger Kurs für Jugendliche in den Herbstferien

    „LekkerWissen“ heißt der YouTube-Chanel von Eduard Flemmer und Simon Weßel-Therhorn. Das Regionale Bildungsbüro des Kreises Siegen-Wittgenstein hat die beiden jetzt zu einem viertägigen Workshop eingeladen. Beim „MINT You-Tubing“-Kurs zeigen sie, wie man professionelle Videos dreht. Mehr

  13. Datum: 04.10.2017 22 Schüler zu Gast:
    Schulsportaustausch Siegen-Wittgenstein-Spandau 2017

    Landrat Andreas Müller hat 22 Schüler und vier Lehrer aus der Partnerstadt Spandau im Kulturhaus Lÿz in Siegen empfangen. Die Jugendlichen waren im Rahmen eines Schulsportaustauschs mit der Ludwig-zu-Sayn-Wittgenstein-Schule in Bad Berleburg für eine Woche nach Siegen-Wittgenstein gekommen. Mehr

  14. Datum: 02.10.2017 Übergabe an Landrat
    Auszubildende der Bauwirtschaft fertigen 40 Kilo schweren „Jubiläumsstempel“

    Er ist rund 40 Kilo schwer und besteht zu je einem Drittel aus Beton, Holz und einem Fliesenmosaik: Auszubildende der Bauindustrie und des Handwerks haben das Logo zum Kreisgeburtstag, den „Jubiläumsstempel“, nachgebildet. Mehr

  15. Datum: 29.09.2017 Stahlstandort Siegerland nachhaltig sichern
    Resolution des Kreistages zur geplanten Fusion von ThyssenKrupp und Tata

    Der Kreistag Siegen-Wittgenstein hat in seiner Sitzung am 29. September einstimmig eine Resolution zur geplanten Fusion von ThyssenKrupp Steel Europe und Tata Steel Europe verabschiedet. Mehr

  16. Datum: 28.09.2017 "Jeder Moment ist Leben"
    Infoveranstaltung zum Thema Palliativversorgung am 11. Oktober in Siegen

    Krankheit, Tod und Trauer – das sind Themen, mit denen sich keiner gerne beschäftigt, schon gar nicht, wenn es um einen selbst oder Angehörige geht. Um die Palliativversorgung in's Gespräch zu bringen, veranstalten das PalliativNetz Siegen-Wittgenstein-Olpe e.V. und das Netzwerk Hospiz- und Palliativarbeit Siegen-Wittgenstein am 11. Oktober einen Informationsabend. Mehr

  17. Datum: 25.09.2017 Landrat stellt größere Straßenbauprojekte 2017 vor
    „Kreisstraßen Rückgrat der Verkehrsinfrastruktur in Siegen-Wittgenstein“

    Zwischen Freudenberg-Oberheuslingen und der Wilhelmshöhe wurde in diesem Sommer die Kreisstraße 20 saniert. Auf einer Länge von knapp über drei Kilometern wurde die Fahrbahndecke erneuert, inklusive Geschwindigkeitsdämpfer am Ortseingang. Mehr

  18. Datum: 22.09.2017 Private Begleitung von Schwertransporten jetzt die Regel
    Landrat dankt Projektleiter Polizeirat Sebastian Nehring

    „Der Durchbruch ist geschafft! Nach vierjähriger Modellphase ist auf unsere Initiative hin jetzt in ganz Deutschland die private Begleitung von Schwertransporten möglich und künftig die Regel“, freut sich Landrat Andreas Müller. Mehr

  19. stockWERK/Fotolia
    Datum: 22.09.2017 Traditionelle Wahlparty am 24. September im Lÿz
    Ergebnisse, Analysen und Gespräche zur Bundestagswahl

    Am Sonntag, 24. September 2017, werden die Weichen für die nächsten vier Jahre gestellt: Welche Parteien ziehen erstmals oder wieder in den Bundestag ein? Welche Regierungskonstellationen sind am Ende möglich? Wer wird den Kreis Siegen-Wittgenstein künftig im Bundestag vertreten? Antworten auf alle diese Fragen gibt es am Wahlsonntag ab 18:00 Uhr, wenn die Stimmen ausgezählt und die Ergebnisse ... Mehr

  20. Datum: 20.09.2017 Begeisterte kleine Forscher:
    Spandauer Schule zum »Haus der kleinen Forscher« zertifiziert

    Viele aufgeregte Schüler der 3. und 4. Klasse füllten jetzt die Aula der Spandauer Schule. Diese wurde als erste Grundschule im Kreis Siegen-Wittgenstein vom Regionalen Bildungsbüro als „Haus der kleinen Forscher“ zertifiziert. Mehr

  21. Datum: 15.09.2017 Wie bewegen wir uns durch Siegen-Wittgenstein?
    Mobilitätsbefragung: 13.500 Haushalte bekommen Post von Kreis und Stadt Siegen

    In den nächsten Tagen erhalten 13.500 Haushalte in der Region Post vom Kreis Siegen-Wittgenstein bzw. der Universitätsstadt Siegen. Die Empfänger werden gebeten, einige Fragen zu ihrem Mobilitätsverhalten zu beantworten. Mehr

  22. Datum: 15.09.2017 Ausstellungseröffnung im Kreishaus am 25. September:
    »Deutsche aus Russland. Ihre Geschichte und Gegenwart«

    Die Geschichte von Deutschen aus Russland, ihr Ankommen in der Heimat ihrer Vorfahren und ihr Leben in der heutigen Bundesrepublik – all das sind Themen einer Ausstellung, die vom 25. September bis zum 13. Oktober 2017 im Kreishaus in Siegen zu sehen sein wird. Mehr

  23. Datum: 15.09.2017 Pilze und ihre gefährlichen Doppelgänger:
    Bestimmung von Pilzen im Naturschutzgebiet Freudenberger Stadtwald

    Wer Pilze sammeln möchte, aber dazu noch Anleitung braucht, der ist genau richtig bei einer Veranstaltung der Volkshochschule (VHS) mit dem Heimatverein Freudenberg und der Biologischen Station Siegen-Wittgenstein am Samstag, 30. September. Mehr

  24. Datum: 15.09.2017 Kulturelle Unterschiede und Gemeinsamkeiten erkennen:
    Kreis lädt am 20. September zu Seminar ein

    Wenn verschiedene Kulturen aufeinander treffen, kann es unabhängig von sprachlichen Schwierigkeiten zu Missverständnissen kommen. An dieser Stelle setzt das Seminar „Was denkt der Fremde von mir, was denke ich über den Fremden?“ an. Der Kurs findet am Mittwoch, 20. September, von 17:00 bis 20:00 Uhr in Raum 206 im Kulturhaus Lÿz in Siegen statt. ... Mehr

  25. Datum: 14.09.2017 Demokratietour macht Station in Bad Laasphe:
    Aktionsbus am 20. September auf dem Marktplatz

    „Du bist Demokratie. Mach den ersten Schritt!“ – so lautet das Motto der Demokratietour, die am Mittwoch, 20. September, mit ihrem Bus in Bad Laasphe Halt macht. Hinter der Aktion steckt die Landeszentrale für politische Bildung, die den Aktionstag gemeinsam mit dem Kommunalen Integrationszentrum des Kreises Siegen-Wittgenstein und dem Integrationsbeauftragten der Stadt Bad Laasphe ... Mehr