Sprungziele
Inhalt

Aktuelle Meldungen

Es wurden 2340 Mitteilungen gefunden

  1. Datum: 06.06.2018 »Afghanistan - sichere Gebiete?«
    Kommunales Integrationszentrum und DRK Dreis-Tiefenbach laden zu Vortrag ein

    Rückkehr nach Afghanistan? Trotz der Proteste internationaler Menschenrechtsorganisationen gibt es immer wieder Sammelabschiebungen nach Afghanistan. Die Unsicherheit unter den afghanischen Asylbewerbern und ihren Begleitern ist groß. Gemeinsam laden der DRK Ortsverein Dreis-Tiefenbach und das Kommunale Integrationszentrum Kreis Siegen-Wittgenstein (KI) am Dienstag, 19. Juni, um 18:00 Uhr zum Vortrag „Afghanistan – sichere Gebiete?“ mit anschließendem ... Mehr

  2. Datum: 06.06.2018 "Schwarmintelligenz gewinnt"
    Crowd Company Day in Siegen

    Wer jemals mitbekommen hat, wie ein Thema durch Social Media plötzlich an Bedeutung gewinnt, weiß, welche Macht die Crowd mitbringt. Diese können wir auch positiv nutzen: Was wäre, wenn die Gesamtheit der mit uns potenziell vernetzten Mitmenschen fallweise zusammenwirkt, um zu wirtschaftlichen, sozialen oder ideellen Zwecken eine gemeinsame Lösung zu entwickeln? Startpunkt57 und die IHK ... Mehr

  3. Datum: 06.06.2018 »Gesundheitssorge als Aufgabenkreis«
    Infoveranstaltung für ehrenamtliche rechtliche Betreuer am 13. Juni

    Ein Unfall, eine Krankheit, das Nachlassen der Kräfte im Alter – jeder kann schnell in eine Situation geraten, in der er auf Hilfe von Anderen angewiesen ist. An dieser Stelle kann ein ehrenamtlich rechtlicher Betreuer bzw. ein Bevollmächtigter zu einer großen Stütze werden und Hilfestellung bei ganz alltäglichen Fragestellungen leisten. Ein wichtiges Thema ist auch die Gesundheitsfürsorge. ... Mehr

  4. motorradcbr © motorradcbr
    Datum: 30.05.2018 Kreis will Kitabau attraktiver machen und Mietdifferenz übernehmen
    Landrat: „Landesregierung muss KiBiz reformieren und Mieterstattung erhöhen“

    Damit die dringend benötigten neuen Kitas in Siegen-Wittgenstein errichtet werden können, schlägt Landrat Andreas Müller vor, dass der Kreis einen Teil der Mietkosten übernimmt. Denn die Mieten, die das Land für Kitas in kleineren und mittleren Kommunen erstattet, sind längst nicht mehr kostendeckend. Mehr

  5. Datum: 30.05.2018 „Vereine und Social Media: Wozu brauch‘ ich Facebook??“
    Kostenloses Seminar für Ehrenamtliche

    Für Vereine ist es überlebenswichtig, mit ihren Angeboten in der Öffentlichkeit wahrgenommen zu werden. Neben der „klassischen“ Öffentlichkeitsarbeit mit Pressemitteilungen, Flyer oder Homepage gewinnen die so genannten „Social Media“-Angebote zunehmend an Bedeutung. Unter dem Titel "Vereine und Social Media: Wozu brauch`ich Facebook??" bietet der Ehrenamtservice des Kreises ein entsprechendes Seminar kostenlos an. ... Mehr

  6. Robert Kneschke / Adobe Stock
    Datum: 29.05.2018 „Vereinbarkeit von Familie und Beruf ernst nehmen“
    Landrat möchte für jede Kommune eine Kita mit längeren Öffnungszeiten

    In Siegen-Wittgenstein soll es in jeder Kommune mindestens eine Kita geben, die längere und flexiblere Öffnungszeiten anbietet. Das ist das erklärte Ziel von Landrat Andreas Müller. Er schlägt vor, das bisherige Modellprojekt von vier „KitaPlus“-Einrichtungen auf zehn Kitas auszudehnen. Mehr

  7. Datum: 28.05.2018 #siwi4you: Jetzt geht es los!
    Ab sofort sind Anmeldungen zur 1. Jugendbeteiligungskonferenz möglich

    „#siwi4you – Deine Stimme für dein Siegen-Wittgenstein“ – unter diesem Motto steht die erste kreisweite Beteiligungskonferenz für 13- bis 17-Jährige am 21. und 22. Juni in Stift Keppel, zu der Landrat Andreas Müller, die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister einladen. Mehr

  8. Datum: 24.05.2018 Rückschnitt aus Sicherheitsgründen
    Naturdenkmal auf dem Wilhelmsplatz wird heute beschnitten

    Am Wilhelmsplatz in der Innenstadtlage von Bad Laasphe (direkt an der B62) befindet sich eine als Naturdenkmal unter Schutz gestellte Eiche. Bei einer Kontrolle des Naturdenkmals wurde festgestellt, dass der Baum einen Schrägstand aufweist und der Wurzelteller angehoben wurde. Im Rahmen der notwendigen Gefahrenabwehr wird durch ein beauftragtes Unternehmen im Laufe des heutigen Nachmittags ein Rückschnitt ... Mehr

  9. Datum: 24.05.2018 Mit 5.000 Euro Preisgeld dotiert:
    Zukunftspreis Siegen-Wittgenstein 2018: „Volle Energie für ein gutes Klima“

    Jetzt bewerben! Landrat Andreas Müller hat den Zukunftspreis Siegen-Wittgenstein 2018 ausgeschrieben. Er steht unter dem Motto "Volle Energie für ein gutes Klima". Bis 31. August können Wettbewerbsbeiträge eingereicht werden. Mehr

  10. Datum: 24.05.2018 Außen „Container“ – innen vollwertige Kita
    Michael Plügge, Vorsitzender Kreis-Jugendhilfeausschuss, besucht Übergangskita in Dreis-Tiefenbach

    Michael Plügge, Vorsitzender des Kreis-Jugendhilfeausschusses, hat die Übergangskita in Dreis-Tiefenbach besucht, um einen persönlichen Eindruck von den Gebäuden in modularer Bauweise zu erhalten. Mehr

  11. Datum: 22.05.2018 Familienbewusste Personalpolitik in kleinen und mittleren Unternehmen
    Unternehmensgespräch am 12. Juni im Alten Bahnhof Deuz

    Unter dem Motto „Fachkräfte finden und binden - Attraktive Unternehmen: Was zeichnet sie aus?“ lädt das Kompetenzzentrum Frau und Beruf der Kreise Siegen-Wittgenstein und Olpe, kurz Competentia, interessierte kleine und mittlere Unternehmen (KMU) zur nächsten Veranstaltung der Reihe Unternehmensgespräche ein. Mehr

  12. Datum: 18.05.2018 Das »Siegtal Pur« mit dem Rad erleben:
    128 Kilometer autofreier Fahrspaß

    Am 1. Juli 2018 heißt es zum 23. Mal „Bahn frei“ für Radfahrer und Inline-Skater. Dann werden im Siegtal auf 128 km Länge die Bundes- und Landstraßen an der Sieg für den Autoverkehr gesperrt. Mehr

  13. Datum: 18.05.2018 Kreis stellt klar:
    Wer sich für Glasfaserhausanschluss entscheidet, ist nicht an bestimmten Telekommunikationsanbieter gebunden

    Viele Haushalte in Siegen-Wittgenstein haben die Möglichkeit, im Rahmen des flächendeckenden Breitbandausbaus einen kostenlosen Glasfaserhausanschluss zu erhalten. Der Hausbesitzers muss dem Anschluss vorher zustimmen. Damit bindet er sich aber nicht an einen bestimmten Telekommunikationsanbieter. Mehr

  14. Datum: 17.05.2018 Grundstücksmarktbericht 2018:
    Erneute Preissteigerungen auf heimischem Immobilienmarkt

    Im Kreis Siegen-Wittgenstein (ohne das Stadtgebiet Siegen) lag im Jahr 2017 der durchschnittliche Kaufpreis für Ein- und Zweifamilienhäuser bei 164.000 Euro. Mehr

  15. Photocech / Fotolia
    Datum: 16.05.2018 Abschusszahlen um rund 65 Prozent gesteigert
    Heimische Jäger brachten 2017/2018 rund 5.600 Wildschweine zur Strecke

    Die Jäger im Kreis Siegen-Wittgenstein haben die Jagd auf Wildschweine massiv verstärkt. Wurden im Jagdjahr 2016/2017 3.446 Wildschweine zur Strecke gebracht, waren es im Jagdjahr 2017/2018 5.628. Mehr

  16. Datum: 15.05.2018 Hach!,Wow!, Typen!
    Eine Region zeigt Profil

    Bilder sagen mehr als tausend Worte. Auch Tourismus und Wirtschaft leben von starken Fotos. Um zukünftig die gemeinsame Arbeit im Bereich Bildsprache stärker zu vernetzen, haben die Südwestfalen Agentur, der Sauerland-Tourismus und der Touristikverband Siegerland-Wittgenstein gemeinsam mit den Kreisen das Projekt „Bildstil der Region“ ins Leben gerufen. Mehr

  17. Datum: 14.05.2018 Kindern Grenzen setzen: Wann und Wie?
    Clever-Elternberatung am 28. Mai in der Kath. Kita St. Elisabeth in Brauersdorf

    Aus Babys werden laufende, sprechende Kleinkinder. Mit der neuen Freiheit bei Bewegung und Kommunikation ändert sich auch die Erziehung. Jetzt sollten Eltern ihren Kindern Grenzen setzen. Unter dem Titel „Kindern Grenzen setzen: Wann und wie?“ erfahren Interessierte wie das geht. Mehr

  18. Datum: 10.05.2018 Zertifikat „Familienfreundliches Unternehmen“
    Infoveranstaltung im Kreishaus in Olpe

    Zertifikat „Familienfreundliches Unternehmen“ – Was steckt dahinter und was bringt es? Diese Fragen beantwortet das Kompetenzzentrum Frau und Beruf der Kreise Siegen-Wittgenstein und Olpe am Montag, 28. Mai, um 14:00 Uhr im Kreishaus in Olpe und lädt interessierte kleine und mittlere Unternehmen aus der Region ein. Mehr

  19. Datum: 09.05.2018 Arbeitsmöglichkeiten für Geflüchtete:
    Infoveranstaltung stieß auf großen Anklang

    Wie können Geflüchtete eine Arbeit finden? Und wie können Ehrenamtliche ihnen dabei helfen? Um diese Fragen ging es jetzt bei einem Infoabend, den das Kommunale Integrationszentrum des Kreises mit weiteren Kooperationspartnern organisiert hatte. Mehr

  20. Datum: 09.05.2018 Zertifikatsübergabe:
    21 »Elternbegleiterinnen« ausgebildet

    Die Mehrsprachigkeit in Familien fördern – diese Idee steckt hinter den Sprachbildungs-Programmen "Griffbereit", "Rucksack Kita" und "Rucksack Schule". Das Kommunale Integrationszentrum hat dafür jetzt 21 "Elternbegleiterinnen" ausgebildet. Mehr

  21. Datum: 07.05.2018 Bad Berleburger Schüler beim Sportaustausch in Berlin
    Beim Fußball hatten Gastgeber Nase vorne

    Volleyball, Badminton, Fußball und Basketball: Beim Sportaustausch in Berlin-Spandau ging es für 17 Schüler aus Bad Berleburg rund. Sechs Jungs und elf Mädchen der Ludwig-zu-Sayn-Wittgenstein-Schule waren jetzt in der Partnerstadt des Kreises Siegen-Wittgenstein zu Gast. Mehr

  22. Datum: 04.05.2018 Delikatessen vom Wegesrand:
    Spaziergang mit der Biologischen Station und dem Landwirtschaftlichen Betriebshilfsdienst

    In Kreuztal-Ferndorf findet am Mittwoch, 23. Mai, um 15:30 Uhr ein Spaziergang mit der Biologischen Station und dem Landwirtschaftlichen Betriebshilfsdienst zu den „Delikatessen vom Wegesrand“ statt. Der Rundweg führt durch das Zitzenbachtal. Treffpunkt ist die Biologische Station im Haus der Land- und Forstwirtschaft, In der Zitzenbach 2. Mehr

  23. wellphoto / Fotolia
    Datum: 02.05.2018 Erste Jugendbeteiligungskonferenz für Siegen-Wittgenstein:
    #siwi4you am 21. und 22. Juni in Stift Keppel

    „Junge Menschen sind die Experten, wenn es um Dinge geht, die sie selbst betreffen“, sagt Landrat Andreas Müller. Deshalb laden der Kreis und die Städte und Gemeinden zur Jugendbeteiligungskonferenz am 21. und 22. Juni in Stift Keppel ein. Mehr

  24. Datum: 27.04.2018 Von Wallfahrten, Wällen und wilden Äpfeln
    Rundgang durch die Kulturlandschaft Ginsberger Heide

    Vom Giller bei Hilchenbach-Lützel, einem Höhepunkt des Rothaarsteiges, startet am Samstag, 12. Mai, um 14:00 Uhr ein etwa zweistündiger Rundgang der VHS mit dem Kulturlandschaftsführer Michael Thon. Mehr

  25. Michael Frede
    Datum: 27.04.2018 Peter Fasel in den Ruhestand verabschiedet
    Landrat: „Für viele die personifizierte Biologische Station Siegen-Wittgenstein“

    Fast drei Jahrzehnte lang war er das Gesicht der Biologischen Station Siegen-Wittgenstein: Peter Fasel. Jetzt wurde der wissenschaftliche Leiter der BioStation in den Ruhestand verabschiedet. Mehr