Sprungziele
Inhalt

Aktuelle Meldungen

Es wurden 2340 Mitteilungen gefunden

  1. Datum: 29.08.2018 Sprachpaten, Elternbegleiter und Dolmetscher:
    Kommunales Integrationszentrum bietet Fortbildungen für Ehrenamtliche an

    Für geflüchtete Menschen gibt es in ihrer neuen Heimat oft erst einmal viele Herausforderungen. Auch die deutsche Sprache ist für viele gar nicht oder nur schwer zu verstehen, was das Einleben in der neuen Heimat natürlich erschwert. Oft helfen dann ehrenamtliche Engagierte. Damit sie auf ihre Arbeit mit geflüchteten Menschen gut vorbereitet sind, bietet das ... Mehr

  2. Datum: 29.08.2018 Deutsch lernen in den Sommerferien:
    Rund 100 Jugendliche nahmen an Sprachkursen teil

    „Ich möchte später mal Innenarchitektin werden und muss dafür gut Deutsch können“, sagt Fawzya. Die 19-jährige ist vor drei Jahren aus dem Irak nach Deutschland gekommen und hat jetzt gemeinsam mit 100 anderen Jugendlichen an den „Sommerferien-Sprachkursen“ teilgenommen. Mehr

  3. Stockwerk-Fotodesign/Fotolia
    Datum: 28.08.2018 Mobilitätskonzept für Siegen-Wittgenstein
    17 konkrete Projekte für moderne, flexible und klimafreundliche Mobilität

    17 konkrete Projektempfehlungen in fünf Themenfeldern enthält das Mobilitätskonzept des Kreises Siegen-Wittgenstein, das in den vergangenen 24 Monaten erarbeitet wurde. Die Kreisverwaltung hat das 166 Seiten starke Konzept jetzt vorgelegt. Mehr

  4. Datum: 27.08.2018 Sirenen ertönen im Kreisgebiet:
    Erster landesweiter »Warntag« am 6. September

    Großbrände, Unwetter oder eine Bombenentschärfung: Oft muss es einfach schnell gehen. Dann zählt jede Minute. Umso wichtiger also, dass dann die Bevölkerung auch rechtzeitig informiert wird. Darauf soll mit dem landesweiten ersten „Warntag“ in NRW aufmerksam gemacht werden. Auch in Siegen-Wittgenstein werden am 6. September die Sirenen zu hören sein. Mehr

  5. Datum: 24.08.2018 Kreis-VHS mit neuem Programm:
    710 Weitlebildungsangebote von September bis Januar:

    Capoeira, Integrationskurse und eine Führung unter dem Kölner Dom – über 700 Veranstaltungen enthält das neue Programm der Kreisvolkshochschule Siegen-Wittgenstein. Ab dem 29. August wird das Heft an alle Haushalte im Kreisgebiet verteilt. Mehr

  6. Datum: 24.08.2018 Mieterbefragung im Kreis Siegen-Wittgenstein:
    Die Kreisverwaltung bittet um Unterstützung

    Rund 12.000 Schreiben des Landrates und Fragebögen zur Mieterhebung wurden jetzt an zufällig ausgewählte Mieter versandt. Die Befragung ist Teil eines "Schlüssigen Konzeptes", das von der Rechtsprechung bei sozialrechtlichen Streitigkeiten über die angemessenen Unterkunftskosten als Entscheidungshilfe gefordert wird. Mehr

  7. pusteflower9024 / Fotolia
    Datum: 23.08.2018 Infoveranstaltung für ehrenamtliche rechtliche Betreuer:
    Aufenthaltsbestimmung, Wohnungs- und Heimangelegenheiten als Aufgabenkreis

    Jeder kann schnell in eine Situation geraten, in der er auf Hilfe von Anderen angewiesen ist. Dann kann ein ehrenamtlicher rechtlicher Betreuer bzw. ein Bevollmächtigter eine große Hilfe bei ganz alltäglichen Fragestellungen sein. Ein zentrales Thema ist oft auch die Wohnsituation der zu betreuenden Person. Darum geht es bei einer Infoveranstaltung, die am 5. September stattfindet. ... Mehr

  8. Datum: 22.08.2018 »Alleinerziehenden-Netzwerk«:
    Seit eineinhalb Jahren Hilfe zur Selbsthilfe

    Im Dezember 2016 wurde ein „Alleinerziehenden-Netzwerk“ für Siegen-Wittgenstein gegründet, von Anfang an stieß es auf großes Interesse. Mittlerweile sind 120 alleinerziehende Mütter und Väter im Verteiler und die Termine für die nächsten Treffen stehen auch schon fest. Mehr

  9. Datum: 21.08.2018 Vortrag der Autorin Birgit Lambers:
    »Wenn die Eltern alt werden«

    Wenn die eigenen Eltern ihr Leben nicht mehr alleine meistern können, sind die Kinder plötzlich in der Pflicht. Viele fühlen sich dann physisch und emotional überfordert. Das thematisiert der Vortrag "Wenn die Eltern alt werden - Kümmern ohne krank zu werden", der am Donnerstag, 25. Oktober, stattfindet. Mehr

  10. © Berufskolleg Technik
    Datum: 20.08.2018 Einschulung an den Berufskollegs startet:
    Voll- und Teilzeitbildungsgänge in Siegen-Wittgenstein

    Auch an den Berufskollegs des Kreises Siegen-Wittgenstein startet jetzt das neue Schuljahr. Die verschiedenen Voll- und Teilzeitbildungsgänge beginnen am Mittwoch, 29. August. Mehr

  11. kasto / Fotolia
    Datum: 20.08.2018 Infoveranstaltung für ehrenamtlich Engagierte:
    Welche Chancen bieten Integrations- und Berufssprachkurse?

    Welche Chancen bieten Integrations- und Berufssprachkurse? Um diese Frage geht es bei einer Infoveranstaltung für ehrenamtlich Engagierte in der Arbeit mit geflüchteten Menschen, die am Donnerstag, 20. September, stattfindet. Mehr

  12. Datum: 16.08.2018 Lebensmittel von nebenan
    Betriebe können sich als Direktvermarkter registrieren lassen

    Eier, Milch, Fleisch, Nudeln oder Honig – Lebensmittel aus der eigenen Region liegen auch in Siegen-Wittgenstein immer mehr im Trend. Unter der Rubrik "Regionale Lebensmittel" hat der Kreis auf seiner Homepage eine Übersicht der registrierten Direktvermarkter zusammengestellt. Weitere Betriebe können sich dort eintragen lassen. Mehr

  13. Boris Zerwann © Boris Zerwann
    Datum: 14.08.2018 »Internet - Aber Sicher!«:
    Projekt zur »Unterstützung von Gründerinnen in der Region«

    Unter dem Titel „Internet – Aber Sicher!“ lädt das Kompetenzzentrum Frau und Beruf gemeinsam mit Startpunkt 57 zu einem dreistündigen Workshop für Gründerinnen und Unternehmerinnen ein. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 29. August, statt. Anmeldungen sind noch möglich. Mehr

  14. Datum: 13.08.2018 "Clever - Elternberatung" am 13 September:
    Kinder richtig lohnen und belohnen

    „Richtig loben und belohnen – Kinder stärken!“ – das ist das Thema eines Vortrages, der im Rahmen der "Clever-Elternberatung" angeboten wird. Die kostenlose Veranstaltung findet am Donnerstag, 13. September 2018, in Freudenberg statt. Anmeldungen sind noch möglich. Mehr

  15. Westnetz
    Datum: 13.08.2018 Schnelles Internet für Bad Laasphe:
    460 Adressen werden direkt per Glasfaser angeschlossen

    In der Stadt Bad Laasphe und einigen Ortsteilen geht der Ausbau des schnellen Internets weiter voran. Von den insgesamt 1.733 auszubauenden Adressen werden 460 direkt per Glasfaser bis ins Haus angeschlossen. Mehr

  16. Datum: 06.08.2018 Breitbandausbau:
    42 Haushalte in Ober- und Mittelhees erhalten Glasfaseranschluss

    Der Breitbandausbau im Stadtgebiet Kreuztal geht weiter voran. 42 Haushalte in Ober- und Mittelhees werden direkt mit Glasfaser angeschlossen. „Die beiden Stadtteile werden beim schnellen Internet zu den am besten versorgten Ortslagen der Stadt, wenn nicht sogar von ganz Südwestfalen gehören“, sagte Bürgermeister Walter Kiß. Mehr

  17. Datum: 03.08.2018 „Gestatten: Frau vom Fach“
    Eine Handlungsempfehlung für KMU, um Fachkräfte zu finden, binden und zu fördern

    Auch heute gibt es nach wie vor typische Frauenberufe und klassische Männerberufe. Die Unternehmen in unserer Region verdienen ihr Geld mehrheitlich im verarbeitenden Gewerbe und oft sind die betrieblichen Belegschaften überwiegend männlich strukturiert. Das Projekt „gestatten: Frau vom Fach. finden.binden.fördern.“ möchte diese Strukturen aufbrechen und auf allen technischen Ebenen des Produzierens und im Handwerk für ... Mehr

  18. Datum: 03.08.2018 Größtes Heidegebiet im Kreis Siegen-Wittgenstein
    Mit dem Schäfer zur Heideblüte in die Trupbacher Heide

    Gemeinsam laden die Kreisvolkshochschule, die Biologische Station und der Förderverein der NRW-Stiftung am Freitag, 24. August, um 17:00 Uhr zu einer Natur- und heimatkundlichen Wanderung in das größte Heidegebiet im Kreis Siegen-Wittgenstein ein. Der ehemalige Panzerübungsplatz der Belgier hat sich nach umfangreichen Maßnahmen des Naturschutzes und der Landschaftspflege zu einem Wander-Highlight für Siegen und Freudenberg entwickelt. ... Mehr

  19. Datum: 02.08.2018 Kredenbacher Gedenkstätte erstrahlt in neuem Glanz
    Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge gab Anstoß zur Sanierung

    Die Gedenkstätte in der Kredenbacher Ortsmitte erstrahlt in neuem Glanz. Zu verdanken ist dies umfangreichen Sanierungsarbeiten, die auf Anregung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberstätte e.V., von der Stadt Kreuztal im Sommer 2018 durchgeführt wurden. Durch all diese Maßnahmen wurde die Anlage nunmehr wieder ganz neu zu einem Ort, wo man gern einmal verweilt, zur Ruhe kommen und sich ... Mehr

  20. Peter Fasel
    Datum: 02.08.2018 Abwechslungsreiche Feldermausrallye und Beobachtung
    „Batnight“ 2018 in Bad Berleburg-Raumland!

    Weltweit findet am letzten Augustwochenende die sogenannte „Batnight“ oder Fledermausnacht statt. Aus diesem Anlass lädt die Biologische Station Siegen-Wittgenstein Kinder ab sechs Jahren in Begleitung ihrer Eltern am Freitag, 24. August, zu einer Veranstaltung nach Bad Berleburg-Raumland ein. Zu Beginn steht eine abwechslungsreiche Fledermausrallye auf dem Programm, bei der man einiges über das spannende Leben der Fledermäuse ... Mehr

  21. Datum: 01.08.2018 Fledermäuse hautnah erleben!
    Veranstaltungen in Neunkirchen-Wiederstein und Burbach-Holzhausen

    Fledermäuse sind faszinierende Tiere. Sie fliegen lautlos in der Nacht und verschlafen den Tag. Kinder ab sieben Jahren in Begleitung von Eltern, Großeltern oder Geschwister können mit den Natur-Detektiven der Biologischen Station Siegen-Wittgenstein bei zwei Veranstaltungen im Siegerland diese Tiere näher kennenlernen. Spiele und viele Infos über die Jäger der Nacht stehen auf dem Programm. ... Mehr

  22. Datum: 01.08.2018 Schicksale beeindruckten Schüler auf Kriegsgräberstätte Ysselsteyn
    Kreisverband des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. lud zur Studienfahrt ein

    „Das ist ja unfassbar!“ Yannik N. steht tief bewegt am Eingang der Kriegsgräberstätte von Ysselsteyn in den Niederlanden. Vor ihm auf einem parkähnlichen Gelände mehr als 31.000 Grabkreuze von Kriegstoten des Zweiten Weltkrieges. „Hier werden das Ausmaß und der Schrecken des Zweiten Weltkrieges ein Stück weit sichtbar. Bisher war das nur Stoff aus dem Geschichtsunterricht.“ ... Mehr

  23. Datum: 31.07.2018 Im Online-Register eintragen
    Anzeigepflicht für Verdunstungskühlanlagen und Nassabscheider

    Spätestens zum 19. August 2018 müssen Betreiber ihre Verdunstungskühlanlagen und Nassabscheider bei der Unteren Immissionsschutzbehörde des Kreises Siegen-Wittgenstein anzeigen. Solche Anlagen können unter bestimmten Bedingungen legionellenhaltige Wassertröpfchen verbreiten, die beim Einatmen zu teils schweren Erkrankungen führen können. Mehr

  24. Datum: 31.07.2018 „Mit dem E-Bike sicher unterwegs“
    Sicherheitstraining für Senioren am 27. September

    E-Bikes und Pedelecs haben sich als Verkehrsmittel fest etabliert. Laut Mobilitätsbefragung im Kreis Siegen-Wittgenstein besitzen bereits 15 Prozent der Haushalte ein E-Bike oder Pedelec, Tendenz steigend. Insbesondere auch bei Senioren erfreuen sich diese Räder großer Beliebtheit. Für mehr Sicherheit und Fahrspaß mit dem Elektrofahrrad bietet die Senioren-Service-Stelle der Stadt Netphen mit dem Kreis ... Mehr

  25. Datum: 31.07.2018 Den Klimawandel gemeinsam gestalten
    Kreis und Kommunen legen mit Strategie-Workshop Grundstein für die Zukunft

    Wie geht Siegen-Wittgenstein mit dem Klimawandel um? Mit dieser Frage haben sich die Verwaltungsspitzen und Klimaschutzbeauftragten der Städte Bad Berleburg, Freudenberg, Kreuztal, Netphen und Siegen sowie der Gemeinden Burbach, Erndtebrück, Neunkirchen und Wilnsdorf auf Einladung des Kreises Siegen-Wittgenstein bei einem Strategie-Workshop beschäftigt. Im Mittelpunkt stand der Austausch über die Zusammenarbeit zwischen dem ... Mehr