Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

Aktuelle Meldungen

Es wurden 992 Mitteilungen gefunden

06.04.2020
 ; Autor: Ahmet  Aglamaz - stock.adobe.com / © ©Ahmet  Aglamaz - stock.adobe.com
Seit Beginn der Corona-Pandemie haben sich im Kreis Siegen-Wittgenstein 188 Personen mit dem Coronavirus infiziert, 42 sind bereits wieder genesen, 142 aktuell erkrankt. Die Zahl der Patienten, die im Krankenhaus behandelt werden müssen, ist auf 18 gestiegen. weiterlesen
05.04.2020
 ; Autor:  H_Ko / stock.adobe.com
Ein mit dem Coronavirus infizierter Mann aus Siegen ist am heutigen Sonntag im Kreisklinikum verstorben. Der Mitte 50-Jährige ist das vierte Pandemie-Opfer in Siegen-Wittgenstein. weiterlesen
03.04.2020
 ; Autor: luckybusiness - stock.adobe.com / © luckybusiness - stock.adobe.com
Siegen-Wittgenstein hat ein drittes Corona-Opfer zu beklagen: Es handelt es sich um eine Frau Anfang 60 aus Freudenberg. Sie ist im Kreisklinikum verstorben. Am heutigen Freitag sind zudem weitere 15 positive Testergebnisse im Kreisgesundheitsamt eingegangen. weiterlesen
03.04.2020
 ; Autor: catalyseur7 - stock.adobe.com / © ©catalyseur7 - stock.adobe.com
In einem Schreiben an den nordrhein-westfälischen Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann weisen die fünf südwestfälischen Landräte im Rahmen der Corona-Pandemie auf die kritische Versorgungslage mit Schutzmaterialien für die niedergelassenen Ärzte und Zahnärzte hin. weiterlesen
03.04.2020
Auch in Zeiten von Corona muss man nicht komplett auf Kultur verzichten. Künstler und Kulturschaffende aus Siegen-Wittgenstein können ab Samstag, 4. April, unter www.der-virtuelle-hut.de zuhause per Livestream aus dem Kulturhaus Lÿz erlebt werden. weiterlesen
02.04.2020
 ; Autor: Thaut Images - stock.adobe.com
Am heutigen Donnerstag ist die Zahl der bestätigt mit dem Coronavirus Infizierten in Siegen-Wittgenstein auf 152 angestiegen. Eine Frau Mitte 50 aus Kreuztal konnte dagegen als genesen aus der Überwachung des Kreisgesundheitsamtes entlassen werden. weiterlesen
02.04.2020
„Die Corona-Pandemie lähmt das öffentliche Leben und auch einen Großteil der Heimatarbeit in unseren Städten und Dörfern. Weil das so ist, können wir im Moment auch noch nicht genau sagen, was aus den Großprojekten wird, die wir uns für dieses Jahr vorgenommen hatten“, sagt Landrat Andreas Müller. weiterlesen
01.04.2020
 ; Autor: Ahmet  Aglamaz - stock.adobe.com / © ©Ahmet  Aglamaz - stock.adobe.com
Im Kreis Siegen-Wittgenstein gibt es ein weiteres Todesopfer im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie zu beklagen. Es handelt sich um eine Frau Anfang 60 aus Kreuztal. Sie ist im Kreisklinikum verstorben. weiterlesen
31.03.2020
 ; Autor: Feydzhet Shabanov - stock.adobe.com
Heute sind im Kreisgesundheitsamt acht weitere positive Testergebnisse zu verzeichnen. Damit haben sich seit Beginn der Pandemie 119 Personen im Kreis Siegen-Wittgenstein mit dem Corona-Virus infiziert. Zehn Patienten konnten als Genesen aus der Überwachung entlassen werden. weiterlesen
31.03.2020
 ; Autor: Manuel Freudenstein
Über 300 registrierte Helfer – Tendenz steigend - und zahlreiche erfolgreiche Einsätze, bei denen Menschen in Siegen-Wittgenstein schnell Unterstützung erhalten haben: Das ist die erfolgreiche Bilanz von #siwiHilft bereits zwei Wochen nach dem Start. weiterlesen
30.03.2020
 ; Autor: Torsten Manges
In Siegen-Wittgenstein ist die Gesamtzahl der Personen, die sich seit Beginn der Pandemie mit dem Coronavirus infiziert haben, auf 111 angestiegen. Heute hatte das Kreisgesundheitsamt sieben weitere positive Testergebnisse zu verzeichnen. weiterlesen
30.03.2020
 ; Autor: aemstock - stock.adobe.com / © ©aemstock - stock.adobe.com
Die meisten Kitas und Schulen in Siegen-Wittgenstein sind zu und deshalb müssen viele Kinder und Jugendliche zu Hause bleiben. Deswegen bietet das Regionale Bildungsbüro des Kreises Siegen-Wittgenstein statt dem „Experiment des Monats“ nun ein wöchentliches „Experiment für Zuhause“ an. weiterlesen
29.03.2020
 ; Autor: Ahmet  Aglamaz - stock.adobe.com / © ©Ahmet  Aglamaz - stock.adobe.com
Am Wochenende sind die positiven Testergebnisse weiterer sieben Coronafälle im Kreisgesundheitsamt eingegangen. Damit ist die Gesamtzahl der bestätigt Infizierten in Siegen-Wittgenstein seit Beginn der Pandemie auf 104 angestiegen. Von diesen sind aktuell 86 erkrankt. weiterlesen
27.03.2020
 ; Autor: artegorov3@gmail
In Siegen-Wittgenstein ist der erste Corona-Tote zu beklagen. Es handelt sich um einen annähernd 90-jährigen Mann aus Burbach. Gleichzeitig ist die Zahl der seit Beginn der Pandemie Infizierten um weitere 17 auf 97 gestiegen. weiterlesen
27.03.2020
„Die Kreisverwaltung funktioniert und ist handlungsfähig – auch in dieser außergewöhnlichen Zeit. Wir sind so aufgestellt, dass wir auch unter den Bedingungen der Corona-Pandemie nicht gelähmt sind, sondern wichtige Weichenstellungen für die Zukunft vornehmen können“, betont Landrat Andreas Müller. weiterlesen
Seite: << | < | 1 ... 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 ... 67 | > | >>
Seite zurücknach obenSeite drucken