Sprungziele
Inhalt

Aktuelle Meldungen

Es wurden 1274 Mitteilungen gefunden

  1. Datum: 15.02.2021 Landrat dankt Einsatzkräften von DRK und Maltesern für Unterstützung

    Nach zwölf Wochen ist der Einsatz von Katastrophenschutzeinheiten für das Kreisgesundheitsamt jetzt zu Ende gegangen. Landrat Andreas Müller hat das gemeinsam mit Dr. Christoph Grabe, Leiter des Kreisgesundheitsamtes, zum Anlass genommen, um den Einsatzkräften von DRK und Maltesern ganz herzlich für den geleisteten Dienst zu danken.  Mehr

  2. ©pikselstock - stock.adobe.com
    Datum: 13.02.2021 #siwihilft:
    Sparkasse unterstützt DRK finanziell bei Begleitung von Hilfsbedürftigen ins Impfzentrum

    Der DRK-Kreisverband Siegen-Wittgenstein bietet im Rahmen von #siwihilft eine Begleitung und Betreuung von Hilfsbedürftigen zu Corona-Impfterminen an. Die Sparkasse Siegen ist jetzt als weiterer starker Partner und Förderer mit ins Boot gekommen. Mehr

  3. © Wiebke Gericke - babySignal
    Datum: 08.02.2021 „Clever – Elternberatung!“
    Online-Veranstaltung zur frühen Kommunikation mit Babygebärden

     „Wenn mein Kind mir nur sagen könnte, was es möchte…“ – so denken viele Eltern. Doch Gebärden für Babys ermöglichen es, eine Brücke für die Kommunikation zwischen Eltern und Kind zu bilden, schon bevor es die ersten Worte sprechen kann. Mehr

  4. © Laura Fröhlich
    Datum: 04.02.2021 "Mental Load" - unsichtbarer Stress zu Hause
    Online-Vortrag am 1. März

    Home-Schooling, geschlossene Kitas, arbeiten von zu Hause – die aktuelle Zeit führt für Eltern häufig zu einer dauerhaften mentalen Belastung, auch "Mental Load" genannt. Wie das vermieden werden kann und wie es gelingt, die Familienorganisation fair auf beide Partner aufzuteilen, ist Thema in einem Online-Vortrag am 1. März 2021. Mehr

  5. Ingo Bartussek
    Datum: 04.02.2021 In Siegen-Wittgenstein leben mehr Pflegebedürftige in den eigenen vier Wänden
    Niedrigere Impfquote ist Konsequenz der Erfolgsgeschichte »Leben und Wohnen im Alter«

    Warum wurden in Siegen-Wittgenstein bisher prozentual weniger Menschen gegen das Coronavirus geimpft als in anderen Kreisen? Der Grund dafür ist eine Erfolgsgeschichte: „Leben und Wohnen im Alter“. Mehr

  6. Tobias Arhelger - stock.adobe.com
    Datum: 02.02.2021 „Impfchaos muss ein Ende haben“
    Landrat und Vorsitzender der Bürgermeisterkonferenz fordern eine verlässliche Corona-Politik

    Landrat Andreas Müller hat die Bürgermeisterin und die Bürgermeister der elf Städte und Gemeinden im Rahmen einer virtuellen Ortsbehördenkonferenz über die aktuelle Corona-Situation in Siegen-Wittgenstein und den Stand der Impfungen informiert. Mehr

  7. © Halfpoint - stock.adobe.com
    Datum: 29.01.2021 VHS Siegen-Wittgenstein geht online
    Weiterbildung auch im Lockdown möglich!

    Auch wenn der geplante Semesterstart der VHS Siegen-Wittgenstein ab dem 1. Februar 2021 bis auf Weiteres verschoben werden muss, bieten Online-Vorträge und -Kurse eine gute Möglichkeit, sich bequem zu Hause weiterzubilden. Mehr

  8. Datum: 28.01.2021 Impftermine auch ohne gültigen Personalausweis wahrnehmen
    Erlass des Landes legitimiert Identitätsnachweis alternativer oder abgelaufener Ausweisdokumente

    Die Kreisverwaltung macht noch einmal deutlich, was nun auch per Erlass des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) des Landes Nordrhein-Westfalen festgelegt wurde: Wer bei seinem Impftermin keinen gültigen Personalausweis bei sich hat, kann sich auch auf anderem Wege ausweisen. Mehr

  9. © Monkey Business - Fotolia
    Datum: 27.01.2021 „Alleinerziehenden-Netzwerk-Treffen“ findet erstmalig online statt
    Mütter und Väter sind herzlich zum Online-Austausch eingeladen

    Am 13. Februar 2021 von 14:00 Uhr bis 15:30 Uhrladen Martina Böttcher, Gleichstellungsbeauftragte des Kreises Siegen-Wittgenstein, und ihre Kollegin Martina Kratzel von der Stadt Siegen alle alleinerziehenden Mütter und Väter zur Teilnahme am „Alleinerziehenden-Netzwerk-Treffen“ein und freuen sich auf zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Mehr

  10. © stock.adobe.com
    Datum: 27.01.2021 Digital gestärkt in den Wettbewerb
    TVSW startet großangelegtes Projekt zur Digitalisierung der Gastgeber

    „Gastgeber im Fokus“ nennt sich das auf drei Jahre angelegte Förderprojekt, das der Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V. gemeinsam mit dem Sauerland Tourismus e.V. umsetzt. Ziel des EFRE-Förderprojektes ist es, dass die Gastgeber sich digital gestärkt dem Wettbewerb nach dem Lockdown stellen können. Mehr

  11. Jürgen Pesch
    Datum: 21.01.2021 Wie durch eine ungewöhnliche Maßnahme neues Leben entstehen kann
    Trupbacher Heide wird durch einen entmilitarisierten Panzer gepflegt und erhalten

    Ende Januar findet auf der Trupbacher Heide ein Panzer-Einsatz statt. Dieser Einsatz soll jedoch die wertvollen Heideflächen nicht zerstören, sondern pflegen und zudem dazu beitragen, den vorhandenen Tier- und Pflanzenarten einen langfristigen Erhalt zu ermöglichen. Mehr

  12. magele-picture - stock.adobe.com
    Datum: 21.01.2021 Kreis stellt »Interaktiven Haushalt« online
    Landrat: »Volle Transparenz bei den Kreis-Finanzen«

    Der „Interaktive Haushalt“ ist unter www.siegen-wittgenstein.de/haushalt zu finden. Um den Einstieg zu erleichtern, ist dort auch ein kurzes Handbuch hinterlegt. Mehr

  13. Datum: 21.01.2021 Landrat Andreas Müller verstärkt Bemühungen für dezentrale Impflösungen
    Nach Videokonferenz Antrag der SPD-Fraktion in den Landtag eingebracht

    Landrat Andreas Müller verstärkt seine Bemühungen, dezentrale Impfmöglichkeiten gegen das Coronavirus zu ermöglichen. Mehr

  14. © bnenin - stock.adobe.com
    2021 mit der »Potentialberatung« durchstarten
    Bis zu 5.000 Euro Zuschuss für regionale Unternehmen

    Corona stellt viele Unternehmen vor große Herausforderungen. Die Pandemie hat Auswirkungen auf praktisch alle Bereiche – von der Produktion bis zum Kundenkontakt. Umso wichtiger ist es, dass sich Unternehmen möglichst optimal aufstellen, ihre eigenen Stärken und Schwächen analysieren, um so ungenutzte Potentiale zu entdecken. Mehr

  15. ferkelraggae - stock.adobe.com
    Datum: 14.01.2021 Auch in Corona-Zeiten: „Clever – Elternberatung!“
    Online-Veranstaltung zum Tragen von Kindern

    „Clever – Elternberatung“ ist eine erfolgreiche Veranstaltungsreihe des Kreisjugendamtes. An unterschiedlichen Orten im Kreisgebiet werden Informationsveranstaltungen zu Fragen rund um die Entwicklung von kleinen Kindern angeboten. In Corona-Zeiten hat das Team der Frühen Hilfen des Jugendamtes die Reihe modernisiert und bietet sie jetzt erstmals online an. Auftakt ist am Donnerstag, 25. Februar 2021. Dann wird es von 20:00 ... Mehr

  16. Datum: 14.01.2021 Jetzt abstimmen:
    Lahnwanderweg für Auszeichnung "Deutschlands schönster Wanderweg 2021" nominiert

    Die Publikumswahl „Deutschlands schönster Wanderweg 2021“ ist eröffnet und der Lahnwanderweg ist mit am Start! Er gehört zu den 10 nominierten Wegen in der Kategorie „Mehrtagestouren“. Mehr

  17. Tobias Arhelger - stock.adobe.com
    Datum: 11.01.2021 22 Prozent der Heimbewohner und Mitarbeitenden bereits geimpft
    Landrat: „Impfung ist unsere Trumpfkarte, um die Pandemie zu besiegen“

    1.036 Personen wurden bisher in Siegen-Wittgenstein geimpft. Das sind rund 22 Prozent der Bewohnerinnen und Bewohner sowie der Mitarbeitenden in den Pflege- und Seniorenheimen. In 15 Heimen wurden die Impfungen bereits durchgeführt. 14 weitere haben schon konkrete Termine vereinbart. Mehr

  18. Nicola - stock.adobe.com
    Datum: 07.01.2021 723 Weiterbildungsangebote für Februar bis Juli:
    Kreisvolkshochschule stellt Programm für das 1. Semester 2021 vor

    Es kann wieder losgehen: 19 Fremdsprachen, 42 Online-Angebote, 92 Einzelveranstaltungen zu Themen der Zeit, 230 Gesundheits- und Entspannungskurse, Eltern-Kind-Angebote, Integrationskurse, Xpert-Business-Finanzbuchführung – das sind nur einige der Weiterbildungsangebote der Volkshochschule (VHS) des Kreises Siegen-Wittgenstein im beginnenden Semester, für die sich Interessierte ab Montag, 11. Januar, anmelden können. Mehr

  19. Datum: 28.12.2020 Kreis kauft drei Werke von Sebastian Weber
    Kunstlehrer aus Kredenbach kreiert reliefartige Kunstwerke

    „Liquid Fascination“ war der Titel der ersten Ausstellung des Kredenbacher Lehrers und Künstlers Sebastian Weber, die vor kurzem in Hamburg zu sehen war. Jetzt hat der Kreis drei seiner Werke gekauft. Mehr

  20. Datum: 27.12.2020 Impfstart in Siegen-Wittgenstein
    Die Erste: Erika Löwer, 95 Jahre alt, lebt im Marienheim

    Die Corona-Schutzimpfungen haben begonnen. Die erste, die die Impfung erhalten hat, ist Erika Löwer. Sie ist 95 Jahre alt und lebt im Marienheim in Siegen-Weidenau. Mehr

  21. Datum: 23.12.2020 Grußwort von Landrat Andreas Müller zu Weihnachten und Silvester

    Liebe Leserinnen und Leser, 2020 wird uns allen lange in Erinnerung bleiben! Im Zeichen des Coronavirus und der Covid-19-Erkrankung geht in wenigen Tagen ein geschichtsträchtiges Jahr zu Ende. Die Pandemie hat die Menschen weltweit vor große Herausforderungen gestellt und einschneidende Maßnahmen in nahezu alle Lebensbereichen nach sich gezogen. Das hat jeder einzelne von uns ganz persönlich ... Mehr

  22. Datum: 19.12.2020 Erweiterung des Aktiven Museums Südwestfalen vor Abschluss
    Landrat übergibt Förderbescheid über 90.000 Euro an Bürgermeister Mues

    Über 170m² zusätzliche Fläche stehen dem 1996 eröffneten Museum zur Verfügung, wenn im Frühsommer kommenden Jahres die Bauarbeiten der Erweiterungsmaßnahme abgeschlossen sind. Im Obergeschoss des Bunkergebäudes in der Siegener Innenstadt werden in Zukunft aktuelle Wechselausstellungen in Ergänzung zur parterre untergebrachten Dauerausstellung zu sehen sein. Herzstück der Erweiterung ist jedoch ein mit modernen Medien ausgestatteter Seminarraum, der die ... Mehr

  23. Datum: 16.12.2020 Kreis eröffnet Impfzentrum im ehemaligen Bauking-Gebäude in Eiserfeld
    Landrat: „Sobald der Impfstoff da ist, legen wir los“

    Das Impfzentrum für den Kreis Siegen-Wittgenstein ist fertig! Am Mittwochnachmittag hat Landrat Andreas Müller das Zentrum in dem ehemaligen „Bauking“-Gebäude in Siegen-Eiserfeld vorgestellt. Mehr

  24. Datum: 11.12.2020 Andreas Müller zum Zweiten Vizepräsidenten des Landkreistages NRW gewählt
    Landkreistag fordert »CoronaAppPlus«

    Landrat Andreas Müller ist neuer Zweiter Vizepräsident des Landkreistages NRW. Die Landkreisversammlung hat jetzt in ihrer konstituierenden Sitzung nach der Kommunalwahl das Präsidium des Landkreistages NRW neu gewählt. Mehr

  25. Datum: 10.12.2020 Digitale Preisübergabe
    Fotowettbewerb 10 Jahre Regionales Bildungsbüro des Kreises Siegen-Wittgenstein

    Das Regionale Bildungsbüro des Kreises Siegen-Wittgenstein (RBb) feiert in diesem Jahr sein 10jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass hat das Team des Regionalen Bildungsnetzwerkes einen Fotowettbewerb ausgelobt, bei dem Bilder von Orten eingereicht werden konnten, an denen aus Sicht der Teilnehmer Bildung stattfindet. Viele wirklich aussagekräftige und schöne Fotos wurden daraufhin eingesendet, aus denen eine ... Mehr