Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

Aktuelle Meldungen

Es wurden 688 Mitteilungen gefunden

04.04.2019
 / ©
Das Land NRW fördert Vereine, Verbände, Gruppen und Einzelpersonen, die durch ihren Einsatz die verschiedenen Lebensräume für Tiere und Pflanzen erhalten. Anträge für eine Bezuschussung der geleisteten Arbeit können formlos bei der Unteren Naturschutzbehörde des Kreises eingereicht werden. weiterlesen
04.04.2019
Der Netphener Keltenweg gehört zu den besonderen Wanderhöhenpunkten links und rechts des Rothaarsteiges mit vielen interessanten Eindrücken der ersten Bewohner des Siegerlands. weiterlesen
02.04.2019
 ; Autor: Kzenon / Fotolia
Die MENetatis GmbH aus Bergheim darf gemeinsam mit der Projektentwicklungsgesellschaft Immotec aus Offenbach eine neue Pflegeeinrichtung in Bad Berleburg errichten und hat dafür nun eine Bedarfsbestätigung des Kreises Siegen-Wittgenstein erhalten. weiterlesen
01.04.2019
 ; Autor: Berufskolleg Technik
Gute Nachrichten für alle, die an einer Aus- oder Weiterbildung interessiert sind: Am Montag, 29. April, öffnet das zweite Anmeldefenster für die vier Berufskollegs des Kreises Siegen-Wittgenstein. weiterlesen
29.03.2019
Wie schnell aus Schülern Lehrer werden, zeigt sich bei der diesjährigen Projektreihe „MINT on Tour“. Bereits zum achten Mal besuchen die Dozenten und Studenten der Universität Siegen mit ihrer Laborausrüstung über 30 Schulen und wollen durch Mitmach-Experimente Begeisterung für Wissenschaft und Technik wecken. weiterlesen
27.03.2019
Die seit dem Jahr 2013 laufende Freisetzungsphase im Artenschutzprojekt zur Auswilderung von Wisenten im Rothaargebirge soll für die nächsten drei bis fünf Jahre in einem neu abgegrenztem Projektgebiet im Hochsauerlandkreis und im Kreis Siegen-Wittgenstein fortgesetzt werden weiterlesen
22.03.2019
 ; Autor: Bernd Hanrath
Das größte Wildtier der Region steht am Samstag, 30. März 2019, für einen Tag lang mit Mittelpunkt. Dann findet eine länderübergreifende Rotwildschau in der Mehrzweckhalle Rudolf-Loh-Center, in Dietzhölztahl-Rittershausen statt. Eingeladen sind neben dem Fachpublikum auch interessierte Naturliebhaber. weiterlesen
22.03.2019
Erneute Preissteigerungen auf dem heimischen Immobilienmarkt. Die Preise für Ein- und Zweifamilienhäuser, Baugrundstücke sowie Eigentumswohnungen sind im vergangenen Jahr zum Teil erheblich gestiegen. Dabei gibt es erhebliche Preisunterschiede zwischen den Kommunen. weiterlesen
21.03.2019
 ; Autor: Torsten Manges
Laura Pütz und Dr. Bettina Grimmer sind jetzt mit dem Studienpreis des Kreises Siegen-Wittgenstein ausgezeichnet worden. Im Rahmen einer Feierstunde im Kulturhaus erhielten Sie jeweils eine Urkunde und einen Umschlag mit einer Geldprämie. weiterlesen
21.03.2019
 ; Autor: Alois Müller / © Alois MŸller
Welche Berufsfelder gibt es in der Hotel- und Gastronomiebranche? Das können 64 Schüler aus Siegen-Wittgenstein beim "Tag des jungen Gastgewerbes" am 27. Mai erfahren. Für die Jugendlichen ist die Veranstaltung einer von insgesamt drei Berufsfelderkundungstagen. weiterlesen
21.03.2019
„Wir sind viele ...! Und setzen uns gegen Rassismus ein.“ Das zeigten heute Morgen rund 210 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung Siegen-Wittgenstein ganz deutlich mit einem Flashmob auf dem Vorplatz des Kreishauses. weiterlesen
20.03.2019
 ; Autor: kate_Fotolia / © ©kate - stock.adobe.com
Auf der ganzen Welt wird es am Samstag, 30. März, während der "Earth Hour" wieder für eine Stunde lang dunkel. Auch zahlreiche Kommunen im Kreis Siegen-Wittgenstein unterstützen die weltweit größte Klimaschutz-Aktion. weiterlesen
18.03.2019
 ; Autor:                                      / ©
Gemeinsam Singen macht Spaß und hält gesund – das merken die Sänger von "SiWi Vokal", dem Chor der Kreisverwaltung, immer wieder. Auf der Jahreshauptversammlung hat sich der Chor jetzt für die Zukunft aufgestellt. weiterlesen
18.03.2019
Jakobskreuzkraut und andere Giftpflanzen wie beispielsweise Herbstzeitlose stellen in der extensiven Landwirtschaft zunehmend ein Problem dar. Das Seminar unter der Leitung von Frau Mantilla-Contreras wird Maßnahmen vorstellen, die zur Bekämpfung des Jakobskreuzkrautes und anderer Giftpflanzen möglich sind und wie eine Ausbreitung der Pflanzen vermieden werden kann. weiterlesen
18.03.2019
„NEF, Disposition, DRK“ – die Begriffe, die am vergangenen Donnerstag an der Tafel in einem Klassenraum des Netphener Gymnasiums standen, gehörten weder zum letzten Vokabeltest noch waren es mathematische Formeln. Angeschrieben hatte sie Thomas Tremmel, der damit ein ungewöhnliches Unterrichtsprojekt angestoßen hat. weiterlesen
Seite: << | < | 1 ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 ... 46 | > | >>
Seite zurücknach obenSeite drucken