Sprungziele
Inhalt

Aktuelle Meldungen

Es wurden 2361 Mitteilungen gefunden

  1. Datum: 10.08.2022 „Liebevoll und konsequent erziehen“
    Vortrag der „Clever – Elternberatung“ am 29. August

    Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Bei Bedarf bietet die Kita für alle teilnehmenden Eltern eine Kinderbetreuung an. Um Anmeldung bei Bettina Stäudtner, Einrichtungsleitung AWO-Familienzentrum Kleeblatt, unter 02734/ 8922 oder kg-bueschergrund@awo-siegen.de wird gebeten. Mehr

  2. Datum: 09.08.2022 Mehr als 600 Weiterbildungsangebote von September bis Januar
    Kreis-Volkshochschule legt Programm für das 2. Semester 2022 vor

    Das gedruckte Weiterbildungsprogramm wird am Samstag, den 13. August 2022, an alle Haushalte im Kreisgebiet – außerhalb der Stadt Siegen – verteilt. Interessierte können sich ab Montag, den 15. August 2022, anmelden. Mehr

  3. Datum: 08.08.2022 Heimische Taxen auf dem Prüfstand
    118 Taxameter werden geeicht

    Die Taxameter von 118 Taxen werden diese Woche in Siegen-Wittgenstein geeicht. Eigentlich hätten die Taxifahrer dazu zum zuständigen Eichamt nach Hagen fahren müssen – inklusive Umfahren der gesperrten Rahmedetalbrücke. „Zum Glück brauchen wir das heute nicht!“, sagt Manfred Farnschläder, Inhaber von Taxi-Eiserfeld. Er lässt Montagmorgen, gleich zu Beginn der fünftägigen Eichaktion, die Taxameter seiner ... Mehr

  4. Datum: 05.08.2022 Kontrolle im Naturschutzgebiet Malscheid
    10 Personen angetroffen, trotz Trockenheit Feuerstellen festgestellt

    Zehn Personen wurden am Donnerstagabend bei einer Kontrolle im länderübergreifenden Naturschutzgebiet „Malscheid“ angetroffen. Mehr

  5. © Oliver Nowak
    Datum: 04.08.2022 Kurze Wege für heimische Taxiunternehmen
    Taxameter-Eichung findet in Siegen statt

    Die Eichung wird vom 8. bis 11. August 2022 von 8:30 Uhr bis 14:00 Uhr und am 12. August 2022 von 08:30 Uhr bis 11:30 Uhr durchgeführt. Termine zur Eichung können ab sofort in der Ordnungsbehörde unter 0271 333-1735 vereinbart werden. Mehr

  6. Datum: 04.08.2022 Begeisterung für Naturwissenschaft und Technik wecken
    zdi-Zentrum Regionalinitiative MINT Siegen-Wittgenstein erneut mit Qualitätssiegel ausgezeichnet

    Für seine erfolgreiche Netzwerkarbeit ist das zdi-Zentrum Siegen-Wittgenstein jetzt erneut durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW mit dem zdi-Qualitätssiegel 2022 ausgezeichnet worden. Mehr

  7. Sabine Portig
    Datum: 04.08.2022 Wissenswertes rund um die Biene und die Imkerei
    Mit den »Natur-Detektiven« zu den Honigbienen

    Auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer warten unter anderem spannende Einblicke in die Welt der Bienen, Spiele, Experimente, Basteleien und Honig direkt aus der Schleuder.  Mehr

  8. Chepko Danil / Fotolia
    Datum: 03.08.2022 „Erste Hilfe am Kleinkind“:
    Nächster Kurs am 27. August in Burbach

    Gefahren vorbeugen und im richtigen Moment das Richtige tun – das steht im Mittelpunkt des Kurses „Erste Hilfe am Kleinkind“, den das Kreisjugendamt am Samstag, den 27. August 2022, im DRK-Heim in Burbach, Ewald-Sahm-Straße 7, anbietet. Mehr

  9. Julia Herling
    Datum: 02.08.2022 Altes Handwerkszeug lernen
    Biologische Station veranstaltet Workshop zur Sensenmahd

    Eine artenreiche Wiese mit bunten Blumen und zahlreichen Schmetterlingen und Bienen ist ein Traum vieler Gartenbesitzer. Mehr

  10. © Biologische Station Siegen-Wittgenstein
    Datum: 01.08.2022 Biologische Station lädt zur sommerlichen Exkursion ein
    Vierstündige Wanderung durchs Naturschutzgebiet »Weier- und Winterbach

    Das Naturschutzgebiet „Weier- und Winterbach" in Burbach-Oberdresselndorf ist gekennzeichnet durch Nasswiesen und -weiden, Magerwiesen und artenreiche Laubmischwälder. Mehr

  11. igreen © igreen, Jonathan Fieber
    Datum: 29.07.2022 Das große Krabbeln:
    Mit den »Natur-Detektiven« die Welt der Insekten kennenlernen

    Bei einer Exkursion auf der Trupbacher Heide im Rahmen der „Natur-Detektive“ der Biologischen Station Siegen-Wittgenstein am Donnerstag, den 11. August 2022, von 15 Uhr bis 18 Uhr, können Kinder zwischen acht und zwölf Jahren die Welt der Insekten kennenlernen. Mehr

  12. Datum: 27.07.2022 Gemeinsam die Lehrerbildung stärken
    Universität Siegen und Kompetenzteam des Kreises erweitern ihre Zusammenarbeit

    Um die Lehrerausbildung an der Universität Siegen und die Lehrerfortbildung im Kreis Siegen-Wittgenstein künftig stärker zu vernetzen, haben das Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung (ZLB) der Universität und das Kompetenzteam Kreis Siegen-Wittgenstein eine Kooperationsvereinbarung geschlossen. Mehr

  13. Ines Schulte-Wilde
    Datum: 26.07.2022 Entdeckungstour auf der Streuobstwiese
    »Natur-Detektive« der Biologischen Station unterwegs in Trupbach

    Anmeldungen nimmt Daniel Rath unter info@umweltbildung-rath.de oder 0173 / 7056238 entgegen. Mehr

  14. Stefan Tietjen
    Datum: 25.07.2022 »Natur-Detektive« auf den Spuren des Waldes und der Indianer
    Biologische Station lädt zu zwei Veranstaltungen für Kinder ein

    Zum Ende der Sommerferien gibt es für zwei Veranstaltungen mit den „Natur-Detektiven“ der Biologischen Station Siegen-Wittgenstein noch freie Plätze. Mehr

  15. Datum: 22.07.2022 Nächste Phase des Breitbandausbaus
    Fokus auf Glasfaserhausanschlüsse mit 1.000 MBit/s Download und mehr

    Der Breitbandausbau in Siegen-Wittgenstein geht in eine nächste Phase. Aktuell läuft, im Rahmen des Ausbauprogrammes des Kreises, der Anschluss der letzten zwei Prozent aller Adressen, die noch nicht mit schnellem Internet versorgt sind. Gleichzeitig hat vielerorts die Modernisierung der alten Kupferkabel-Hausanschlüsse begonnen. Mehr

  16. Datum: 19.07.2022 Flüsse und Bäche mit ihren Tier- und Pflanzengesellschaften schützen
    Wasserbehörde des Kreises ruft zum sparsamen Umgang mit Wasser auf

    Demnach sollten in dieser trockenen Jahreszeit keine großen Wassermengen aus Gräben, Bächen und Flüssen entnommen werden. Mehr

  17. Yaroslav Astakhov © Yaroslav Astakhov
    Datum: 19.07.2022 Pflegefamilien und Gastfamilien gesucht
    Infoabend am 26. Juli 2022

    Die Veranstaltung ist kostenlos und es ist keine Anmeldung erforderlich. Mehr

  18. © Michael Frede
    Datum: 19.07.2022 Bäume und Sträucher kennenlernen
    »Natur-Detektive« der Biologischen Station erkunden Gehölzlehrpfad in Littfeld

    Die Biologische Station Siegen-Wittgenstein lädt im Rahmen der „Natur-Detektive 2022“ Mädchen und Jungen im Alter von acht bis zwölf Jahren am Freitag, den 29. Juli 2022, von 17 Uhr bis 19:30 Uhr in den Gehölzlehrpfad in Kreuztal-Littfeld ein. Mehr

  19. Michael Frede
    Datum: 18.07.2022 Vielfältige Pflanzenarten entdecken und bestimmen
    Wanderung der BUND Kreisgruppe Siegen-Wittgenstein auf der Trupbacher Heide

    Bei einer circa sechs Kilometer langen Wanderung am Sonntag, den 24. Juli 2022, gibt Ulrich Banken vom Vorstand des BUND allen Interessierten einen Einblick in diese einzigartige Landschaft und Pflanzenwelt. Mehr

  20. Julia Herling
    Datum: 18.07.2022 »Ausgebrummt - Wie steht es eigentlich um unsere Insekten?«
    Projekt »Burbachs artenreiche Nachbarschaft« bietet Vortrag für Kinder an

    Es summt und brummt auf unseren Wiesen weniger als noch vor einigen Jahren. Ein Begriff, der in diesem Zusammenhang oft fällt, ist das „Insektensterben“. Doch was steckt eigentlich dahinter? Mehr

  21. Datum: 18.07.2022 Über Würstchen und Wareniki – Deutschsprachkurs des Kreises geht zu Ende
    Großteil der Teilnehmerinnen und Teilnehmer stammt aus der Ukraine

    Dreiwöchiger Kurs am Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung Mehr

  22. Darko Vujic © 446620097
    Datum: 04.07.2022 Von Social Media bis zur Pressemitteilung
    Öffentlichkeitsarbeit-Workshop für Ehrenamtliche

    Donnerstag, 14. Juli 2022, von 17:15 bis 20:15 Uhr im Kreishaus Mehr

  23. © goodluz - stock.adobe.com
    Datum: 01.07.2022 Mit dem Zertifikat »Familienfreundliches Unternehmen« Fachkräfte gewinnen
    Anmeldungen zum Zertifizierungsverfahren im Juli 2022 noch möglich 

    Wo finde ich als Unternehmen passende Fachkräfte? Wie spreche ich sie am erfolgreichsten an? Und wie hebe ich mich im Wettbewerb von anderen Betrieben ab? Diese Fragen zur Bindung und Gewinnung von gut ausgebildeten Fachkräften sind für Unternehmen branchenübergreifend eine große Herausforderung. Mehr

  24. © Jasmin Mantilla-Contreras
    Datum: 01.07.2022 Vernichtung des Jakobs-Kreuzkrautes
    Gemeinschaftliche »Rupf-Aktion« am 9. Juli

    Um die Landwirtinnen und Landwirte in Burbach-Lippe bei der Zurückdrängung des Jakobs-Kreuzkrautes zu unterstützen, organisiert die Biologische Station Siegen-Wittgenstein im Rahmen des LIFE-Projektes „Siegerländer Kultur- und Naturlandschaften“ eine Rupf-Aktion. Mehr

  25. © Jasmin Mantilla-Contreras
    Datum: 01.07.2022 Überlebenskünstler im Littfelder Grubengelände
    Naturschutzfachliche Führung der Biologischen Station

    Im ehemaligen Grubengelände Littfeld wurde über Jahrhunderte Eisenerz gefördert. Heute steht das Gebiet unter Naturschutz. Von den Spuren, die die Metallgewinnung hinterlassen hat, profitieren nun viele Tier- und Pflanzenarten, die ansonsten deutschlandweit selten geworden sind. Mehr