Sprungziele
Inhalt

Corona Update 27.08.20

In den vergangenen 24 Stunden sind im Kreisgesundheitsamt drei positive Corona-Testergebnisse eingegangen. Zugleich konnten acht Personen als genesen aus der Überwachung des Kreisgesundheitsamtes entlassen werden.

In den vergangenen 24 Stunden sind im Kreisgesundheitsamt drei positive Corona-Testergebnisse eingegangen: Es handelt sich um einen Mann Anfang 30 und eine Frau Mitte 60 aus Siegen sowie einen Mann Anfang 20 aus Hilchenbach. Eine Person ist Reiserückkehrer, eine wurde nach Symptomen vom Hausarzt getestet, eine bei der Aufnahme in ein Krankenhaus.

Zugleich konnten acht Personen als genesen aus der Überwachung des Kreisgesundheitsamtes entlassen werden: Sechs Personen leben in Siegen (ein Kind, eine Frau Anfang 20, ein Mann Mitte 20, ein Mann um die 30, ein Mann Mitte 30 und ein Mann um die 50), eine Frau Mitte 20 aus Wilnsdorf und eine Frau Mitte 20 aus Netphen.

Seit Beginn der Pandemie haben sich insgesamt 524 Personen aus Siegen-Wittgenstein mit dem Coronavirus infiziert, 461 sind wieder genesen, acht verstorben. Aktuell infiziert sind 55 Personen. Eine Person muss im Krankenhaus behandelt werden.

Schulen und Kitas

Das AWO Familienzentrum in Freudenberg kann wieder öffnen. Gleiches gilt für die Kita „Kunterbunt“ in Wilnsdorf-Anzhausen.


Aktuell Erkrankte

(abzüglich der Genesenen) verteilt auf die elf Städte und Gemeinden in Siegen-Wittgenstein:

  • Bad Berleburg    1
  • Bad Laasphe      5
  • Burbach             3
  • Erndtebrück       0
  • Freudenberg      0
  • Hilchenbach       1
  • Kreuztal             3
  • Netphen             0
  • Neunkirchen      1
  • Siegen             36
  • Wilnsdorf           5