Sprungziele
Inhalt

Vier neue Corona-Fälle in Siegen-Wittgenstein
Aktuell 70 akut mit dem Coronavirus infizierte Personen im Kreis

Am Wochenende sind dem Kreisgesundheitsamt vier weitere neue positive Corona-Testergebnisse gemeldet geworden: alle leben in Siegen. Es handelt sich um zwei Frauen Mitte 20 und eine Frau und einen Mann um die 40.

Am Wochenende sind dem Kreisgesundheitsamt vier weitere neue positive Corona-Testergebnisse gemeldet geworden: alle leben in Siegen. Es handelt sich um zwei Frauen Mitte 20 und eine Frau und einen Mann um die 40. Bei einem Neuinfizierten handelt es sich um einen Reiserückkehrer, die anderen wurden vom Hausarzt nach dem Auftreten von Symptomen positiv getestet.

Seit Beginn der Pandemie haben sich insgesamt 428 Personen aus Siegen-Wittgenstein mit dem Coronavirus infiziert, 350 sind wieder genesen, acht verstorben. Aktuell akut infiziert sind 70 Personen.

Aktuell Erkrankte

(abzüglich der Genesenen) verteilt auf die elf Städte und Gemeinden in Siegen-Wittgenstein:

  • Bad Berleburg 6
  • Bad Laasphe 4
  • Burbach 4
  • Erndtebrück 0
  • Freudenberg 0
  • Hilchenbach 3
  • Kreuztal 7
  • Netphen 5
  • Neunkirchen 1
  • Siegen 38
  • Wilnsdorf 2