Sprungziele
Inhalt

Fünf neue Corona-Fälle
Aktuell 53 Personen erkrankt

In den letzten 24 Stunden sind fünf neue positive Corona-Testergebnisse im Kreisgesundheitsamt eingegangen. Ein Mann Anfang 50 aus Burbach, ein Mann Ende 30 und ein Mann Mitte 30 aus Netphen und ein Kind und eine Frau Anfang 20 aus Siegen.

Vier Personen sind Reiserückkehrer aus einem Risikogebiet und eine Person wurde als Kontaktperson zu einem Indexfall positiv getestet.

Gleichzeitig konnten drei Personen als genesen aus der Überwachung des Gesundheitsamtes entlassen werden. Dabei handelt es sich um einen Teenager, eine Teenagerin und eine Frau Ende 40 aus Erndtebrück.

Vier Personen müssen derzeit in einem Krankenhaus behandelt werden.

Seit Beginn der Pandemie haben sich insgesamt 378 Personen aus Siegen-Wittgenstein mit Covid-19 infiziert, 317 sind wieder genesen, acht verstorben. Aktuell erkrankt sind noch 53 Personen.

Aktuell Erkrankte (abzüglich der Genesenen) verteilt auf die elf Städte und Gemeinden in Siegen-Wittgenstein:

  • Bad Berleburg               3
  • Bad Laasphe                 0
  • Burbach                        1
  • Erndtebrück                  3
  • Freudenberg                 0
  • Hilchenbach                  1
  • Kreuztal                        0
  • Netphen                        5
  • Neunkirchen                  3
  • Siegen                          36
  • Wilnsdorf                       1