Sprungziele
Inhalt

Über Pfingsten: Nur zwei gemeldete Neuinfektionen
290 Menschen aus Siegen-Wittgenstein wieder genesen

Über die Pfingstfeiertage gingen zwei positive Corona-Testergebnisse im Kreisgesundheitsamt ein. Damit liegt die Zahl der bisher bestätigten Corona-Fälle im Kreis Siegen-Wittgenstein bei  313.

Über die Pfingstfeiertage gingen zwei positive Corona-Testergebnisse im Kreisgesundheitsamt ein: eine Frau, Mitte Vierzig, aus Netphen und eine Frau, Anfang 70, aus Wilnsdorf. Damit liegt die Zahl der bisher bestätigten Corona-Fälle im Kreis Siegen-Wittgenstein bei  313.

Über das Wochenende wurde keine Person als genesen aus der Überwachung des Kreisgesundheitsamtes entlassen: Damit sind unverändert 290 Menschen aus Siegen-Wittgenstein wieder genesen.

Aktuell erkrankt sind zurzeit 15 Personen. Seit Beginn der Pandemie sind acht Menschen aus Siegen-Wittgenstein an Covid-19 gestorben.

 

Übersicht: aktuell Erkrankte (abzüglich der Genesenen) verteilt auf die elf Städte und Gemeinden in Siegen-Wittgenstein:

Bad Berleburg           0

Bad Laasphe             0

Burbach                    0

Erndtebrück              0

Freudenberg             0

Hilchenbach              2

Kreuztal                    2

Netphen                    2         

Neunkirchen              0

Siegen                       7

Wilnsdorf                   2