Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

Lernen in den Sommerferien:
80 Jugendliche bei Sprachkursen dabei

19.08.2019

Während viele Kinder und Jugendliche die Sommerferien im Freibad genießen und die Füße hochlegen, drücken Halid und Hamit Özer die Schulbank: Die beiden Brüder sind zwei von insgesamt 80 Teilnehmern der „Sommerferien-Sprachkurse“. Die dreiwöchige Veranstaltung wurde vom Kommunalen Integrationszentrum des Kreises Siegen-Wittgenstein und der Kreis-Volkshochschule angeboten.

„Es ist erstaunlich, welche Fortschritte die Jugendlichen in dieser kurzen Zeit gemacht haben“, betont Katharina Siegeris vom Kommunalen Integrationszentrum.

Die Kurse, die sowohl in Siegen als auch erstmals in Bad Berleburg stattfanden, richteten sich an alle zugewanderten Kinder und Jugendlichen ab den achten Klassen. Die Teilnehmer wurden von vier Dozenten in unterschiedlichen Sprachniveau-Stufen unterrichtet.

Das Ziel dabei: Die Kinder und Jugendlichen sollen ihre Deutschkenntnisse verbessern und ausbauen, denn diese brauchen sie, u.a. um einen Beruf erlernen zu können. Halid hat schon konkrete Vorstellungen: Er möchte Ingenieur werden. Sein Bruder Hamit betont: „Ich brauche Deutsch, um später meine Träume zu erfüllen“. Der 16-Jährige will später einmal Gentechnik studieren.

Kontakt

Detailansicht der Adresse anzeigen
Kommunales Integrationszentrum


Telefon: 0271 333-2327
Fax: 0271 333-2500
k.siegeris@siegen-wittgenstein.de
Raum: 5

Kontaktformular
Kontakt exportieren
Seite zurücknach obenSeite drucken