Sprungziele
Inhalt
Datum: 17.06.2021

Jetzt bist du gefragt!
Online-Jugendbefragung im Kreis Siegen-Wittgenstein

Die Online-Befragung ist Teil der Entwicklung des neuen Kinder- und Jugendförderplans 2021- 2025 und soll in Zukunft alle 3-4 Jahre durchgeführt werden. Gleichzeitig soll damit die Beteiligung junger Menschen an den für sie wichtigen Themen gesichert werden.

„Was machst du in deiner Freizeit?“ „Was würdest du dir zukünftig für deine Freizeitgestaltung wünschen, und welche Themen aus deinem Alltag bewegen dich zurzeit?“

Um das herauszufinden sind die Jugendlichen im Kreis Siegen-Wittgenstein eingeladen bei einer Online-Befragung des Kreisjugendamtes in Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendring Siegen-Wittgenstein e.V. mitzumachen. Dabei geht es nicht speziell um die Situation der Jugendlichen während der Corona-Pandemie, sondern um die normalen „Alltags“-Bedürfnisse, Wünsche und Gedanken junger Menschen.

Dialog mit jungen Menschen aufrecht erhalten

„Jede und jeder, der hier im Kreis zu Hause ist, sollte mitbestimmen dürfen und in Entscheidungsprozesse miteingebunden werden – ganz egal, ob der- oder diejenige schon wählen darf oder nicht. Teilhabe ist mir ganz wichtig und bedeutet für mich, wirklich jeden mitzunehmen“, so Landrat Andreas Müller. Aus diesem Grund hat er die Jugendbeteiligungskonferenz „#siwi4you – Deine Stimme für dein Siegen-Wittgenstein“ ins Leben gerufen, die schon zwei Mal stattgefunden hat und zuletzt leider pandemiebedingt ausfallen musste.

„Deshalb ist es mir umso wichtiger am Ball zu bleiben und weiter kontinuierlich mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Siegen-Wittgenstein zu sprechen und zu fragen, welche Themen sie bewegen und was sie sich für ihre Zukunft wünschen und erhoffen. Die Umfrage hilft uns, diesen Dialog aufrecht zu erhalten“, so der Landrat weiter.

Die Online-Befragung ist Teil der Entwicklung des neuen Kinder- und Jugendförderplans 2021- 2025 und soll in Zukunft alle 3-4 Jahre durchgeführt werden. Gleichzeitig soll damit die Beteiligung junger Menschen an den für sie wichtigen Themen gesichert werden.

Die Erkenntnisse aus der Jugendbefragung werden die Verantwortlichen im Kreis Siegen-Wittgenstein dabei unterstützen herauszufinden, was aktuell im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit und darüber hinaus zu tun ist.

Junge Menschen im Alter von 12 bis 21 Jahren können den Fragebogen über ihre Smartphones per Link aufrufen und ausfüllen. Die Umfrage erfolgt absolut anonym und dauert etwa 15 Minuten.

Der folgende Link ist dazu ab sofort bis zum 9. Juli 2021 freigeschaltet:

https://www.soscisurvey.de/siwi4you2021/

Ansprechpartner/in für Rückfragen:

Anja Mertens, a.mertens@kreisjugendring.org

Manfred Heiler, m.heiler@siegen-wittgenstein.de