Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

Blick in »Kinderärztliche Schatztruhe«:
»Clever - Elternberatung!« am 27. November in Bad Laasphe

20.11.2018

Wissenswertes rund um die Gesundheit von Kindern und die kindliche Entwicklung stehen im Mittelpunkt der nächsten „Clever – Elternberatung“. Diese Veranstaltung gehört zu einer Reihe, die das Jugendamt des Kreises Siegen-Wittgenstein organisiert. Die Veranstaltung unter dem Titel „Kinderärztliche Schatztruhe“ findet statt am Dienstag, 27. November 2018, im Ev. Familienzentrum Bäderborn, Bäderborn 8a, in Bad Laasphe.

Die rund 90-minütige Veranstaltung beginnt um 14:30 Uhr. An diesem Nachmittag berichtet Dr. Ursula Melz, Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin beim Gesundheitsamt des Kreises Siegen-Wittgenstein, hierzu Spannendes aus Wissenschaft und Praxis. Sie beleuchtet dabei unterschiedliche Themen, wie beispielsweise Verhalten, Wahrnehmung, Koordination, Bindung und Einfluss von Medien. Eltern erhalten an diesem Nachmittag eine Vielzahl an konkreten und im Alltag leicht umsetzbaren Anregungen.

Anmeldungen nimmt Angelika Krämer, Leiterin des ev. Familienzentrums Bäderborn in Bad Laasphe, entgegen, Telefon: 02752 6311, E-Mail: ev.tfk-baederborn@t-online.de.
Sofern Eltern während der Veranstaltung eine Kinderbetreuung benötigen, sollte dies bei der Anmeldung entsprechend mitgeteilt werden.

Das Kreisjugendamt als Veranstalter weist ausdrücklich darauf hin, dass sich die „Clever – Elternberatung!“ an alle Eltern in Bad Laasphe und Umgebung richtet und nicht ausschließlich ein Angebot für Eltern ist, deren Kinder das Ev. Familienzentrum besuchen.

Seite zurücknach obenSeite drucken