Sprungziele
Inhalt
Datum: 25.11.2020

Beratungsangebot wird ausgeweitet:
Testung zu HIV und weiteren sexuell übertragbaren Infektionen (STI) jetzt auch in Bad Berleburg

Ab sofort kann man sich auch im Kreishaus in Bad Berleburg auf HIV und weitere sexuell übertragbare Infektionen (STI) testen lassen. Damit haben die Menschen in Wittgenstein nun eine Anlaufstelle vor Ort und müssen zur Blutentnahme nicht mehr ins Gesundheitsamt nach Siegen fahren.

Auch in dieser besonderen Zeit ist es der HIV-/STI-Beratungsstelle des Kreises Siegen-Wittgenstein wichtig, den Menschen in der Region ein qualifiziertes und niedrigschwelliges Beratungs- und Testangebot zu HIV und weiteren sexuell übertragbaren Infektionen anzubieten. Durch die telefonische Beratung ist es ab sofort möglich, auch Termine zur Blutentnahme für einen anonymen, vertraulichen und kostenlosen Test auf HIV und Syphilis im Kreishaus in Bad Berleburg zu vereinbaren.

Damit haben die Menschen in Wittgenstein nun eine Anlaufstelle vor Ort und müssen zur Blutentnahme nicht mehr ins Gesundheitsamt nach Siegen fahren. Wer das Angebot nutzen möchte, meldet sich bitte über eine der folgenden Kontaktmöglichkeiten. Im Gespräch wird dann der weitere Ablauf geklärt:

Beratung und Testung zu HIV und weiteren sexuell übertragbaren Infektionen

  • Beratungsteam der Aidshilfe
    Telefon: 0151 281 33 866 (montags 8:00 bis 10:00 Uhr, mittwochs 15:00 bis 18:00 Uhr)
    E-Mail: kontakt@aids-hilfe-siegen.de
  • Team der HIV-/STI-Beratungsstelle des Gesundheitsamtes
    Telefon: 0271 333-2715 (montags bis freitags von 8:30 bis 15:00 Uhr)
    E-Mail: aidsberatung@siegen-wittgenstein.de
    Oder via WhatsApp oder Telegram: 0160 938 45 613