Kreis Siegen-Wittgenstein


März

6. März 2009

KaSa - Neustart am 16.03.2009
Es sind noch wenige Plätze frei!

„KaSa" steht nicht für ein Angebot einer Sommerfreizeit in Italien, sondern für einen Lehrgang zum Thema „Kaufmännische Sachbearbeitung mit Office". Die reichen Erfahrungen der Mitarbeiter der Bildungsvilla der KM:SI GmbH, Wirtschaftsförderung der Kompetenzregion Mittelstand Siegen-Wittgenstein, bestätigen es immer wieder: wer sich engagiert, stets weiterbildet und offen ist für Neues, hat die besseren Chancen auf einen beruflichen Einstieg und Erfolg!

„Auch und gerade in der Krise ist Weiterbildung notwendig, ja, eigentlich sogar wichtiger als in ruhigeren Zeiten." führt Hanni Leepile, Leiterin der Abteilung Weiterbildung der KM:SI GmbH aus. „Es gibt eine große Konkurrenz unter den Mitbewerbern und viele gute Leute auf dem Arbeitsmarkt. Daher ist jeder Einzelne gefordert, speziell seine Kompetenzen und seinen Horizont zu erweitern um sich und seine Arbeitskraft für künftige Arbeitgeber noch attraktiver zu machen."

Unsere Zeit ist schnelllebig, auch im Büro: Es entstehen immer wieder neue Anforderungen, in unserem Arbeitsalltag. So werden zum Beispiel oft die neuesten Software-Kenntnisse erwartet, was aus Sicht eines Arbeitgebers, die leichte und schnelle Einarbeitung eines neuen Mitarbeiters garantieren soll.

Daher bietet die KM:SI GmbH mit KaSa einen modulartig aufgebauten Lehrgang zu verschiedenen Themen rund um die kaufmännische Sachbearbeitung an. Die Seminarbesucher können hier den Umgang mit dem PC, und verschiedenen Standardprogrammen wie Word, Excel, Access, Outlook und PowerPoint erlernen. Darüber hinaus sind Buchführung, Kosten- und Leistungsrechnung. Und damit der Einstieg in den Job reibungslos läuft, erfahren die Kursbesucher ein Coaching und

werden mit einem Bewerbungstraining nach der „Life/Work/Planning-Methode" fit gemacht.

Die einzelnen Unterrichts-Module können ganz flexibel in verschiedener Weise kombiniert und können sowohl als Voll- oder Teilzeitseminar gebucht werden. Der Komplett-Lehrgang umfasst insgesamt 480 Unterrichtsstunden und wird ganztägig mit familienfreundlichen Unterrichtszeiten durchgeführt. Nach Absprache ist auch ein roulierender Einstieg möglich.

Mehr Informationen unterwww.bildungsvilla.kmsi.de, hier sind auch Online-Anmeldungen möglich.

Kontakt:

Hanni Leepile
KM:SI GmbH
Kompetenzregion Mittelstand Siegen-Wittgenstein
- Weiterbildung -
Birlenbacher Str. 18
57078 Siegen
Tel. 0271 303 90-0
email:
leepile@kmsi.de 
Internet:
www.kmsi.de 



zurück


Kontakt
Torsten Manges
Pressereferent
Telefon: 0271 333-2308
Telefax: 0271 333-2330
E-Mail: presse@siegen-
wittgenstein.de