Kreis Siegen-Wittgenstein


Mai

14 Mai 2008

Mit Ihrem Wissen darüber, wo und wie sich die richtigen Fördermittel für ein Unternehmen erfolgreich beantragen lassen und welche Zuschüsse Unternehmen oder Existenzgründern zur Verfügung stehen, kann die KM:SI GmbH die regionalen Firmen wirkungsvoll unterstützen und weiterbringen!

Bekommen Unternehmen, die in den Standort Siegen-Wittgenstein investieren möchten, eine finanzielle Unterstützung? Gibt es spezielle Zuschüsse für junge Unternehmen? An wen kann ich mich wenden, wenn ich Informationen zu Förderprogrammen benötige?

Diese und andere wichtige Fragen vieler Unternehmen, können die Mitarbeiter der KM:SI GmbH, Wirtschaftsförderung der Kompetenzregion Mittelstand Siegen-Wittgenstein ganz kompetent beantworten. Sowohl neu gegründeten als auch bestehenden Unternehmen steht die KM:SI GmbH als Ansprechpartner für sämtliche Fragen rund um unternehmerische Aktivitäten und deren aktuelle Fördermöglichkeiten zur Verfügung.

Das Spektrum der zur Zeit bestehenden Förderprogramme reicht von Zuschüssen für Coachings über Energieberatungen, zinsvergünstigte Darlehen Existenzgründungen und für Investitionen bei Betriebserweiterungen bis hin zu Finanzierungshilfen bei Forschungsprojekten. „Da sich die Förderkulisse praktisch täglich ändert, haben viele Unternehmen keinen Überblick mehr über die vielen unterschiedlichen Förderprogramme", erläutert Reinhard Kämpfer, Geschäftsführer der KM:SI GmbH das leistungsstarke Serviceangebot und bietet den heimischen Firmen an: „Wir holen Sie dort ab, wo Sie sich mit Ihrem Unternehmen befinden und helfen Ihnen bei der Auswahl der passenden Fördermittel speziell für Ihre Unternehmenssituation."

Weitere Informationen erhalten interessierte Unternehmen bei Martina Möhring, Telefon 0271 333-1200 oder im Internet unter www.kmsi.de .

Weitere Informationen:

KM:SI GmbH
- Wirtschaftsförderung -
Martina Möhring
Tel.: (0271) 333-1200
E-Mail:
moehring@kmsi.de  

 



zurück


Kontakt
Torsten Manges
Pressereferent
Telefon: 0271 333-2308
Telefax: 0271 333-2330
E-Mail: presse@siegen-
wittgenstein.de