Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

Geflügelpest:
Pflicht zur Aufstallung in Siegen-Wittgenstein aufgehoben

08.02.2017

Das Veterinäramt des Kreises Siegen-Wittgenstein hat mit sofortiger Wirkung die Stallpflicht für Geflügel im Kreisgebiet aufgehoben.

Das Verbraucherschutzministerium des Landes NRW hatte den Kreisen auf Grund einer neuen Risikobewertung ermöglicht, die Aufstallungsverpflichtung für Gebiete mit einer Geflügeldichte von weniger als 300 Tieren pro Quadratkilometer aufzuheben. Das gilt auch für das gesamte Gebiet des Kreises Siegen-Wittgenstein.

Die Stallpflicht war angeordnet worden, nachdem sich das Geflügelpestgeschehen im Bundesgebiet Ende 2016 ausgeweitet hatte und auch in NRW Fälle von Geflügelpest bei Wildvögeln und Hausgeflügel festgestellt wurden.

Weitere Information erhalten Sie auf der Homepage des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen (LANUV).

Seite zurücknach obenSeite drucken