Hilfsnavigation
Hauptmenu
Das Bild zeigt die Grafik 
Wisent-Wildnis und Großstadtdschungel
Quickmenu
Select Language

Umzug:
Kreisgesundheits- und Veterinäramt jetzt in St.-Johann-Straße

16.04.2018

Ab Montag, 23. April 2018, ist das Kreisgesundheits- und Veterinäramt in der St.-Johann-Straße 23 in Siegen zu finden. Das Gebäude am bisherigen Standort in der Siegener Oberstadt gehörte dem Kreisklinikum. Das hat die Liegenschaft verkauft, um der Universität Siegen weitere Entwicklungsmöglichkeiten zu eröffnen. Deshalb werden die Mitarbeiter des Kreisgesundheits- und Veterinäramtes jetzt umziehen und künftig gegenüber dem Kreishaus zu finden sein – im gleichen Gebäude, in dem sich jetzt auch schon die Kfz-Zulassungsstelle befindet.

Alle Telefonnummern bzw. die entsprechenden Durchwahlen zu den einzelnen Mitarbeitern bleiben bestehen.

Geänderte Beratungszeiten

Geändert haben sich dagegen die Sprechzeiten der AIDS-Beratung und des Sozialpsychiatrischen Dienstes. Die offenen Sprechstunden zu HIV und anderen sexuell übertragbaren Krankheiten finden künftig statt:

• montags von 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr und von 12:30 Uhr bis 14:30 Uhr sowie wie bisher
• mittwochs von 8:00 Uhr bis 11.00 Uhr

Zu diesen Zeiten können auch anonyme AIDS-Tests durchgeführt werden. Lediglich die Sprechstunde am Montag, 23. April 2018, muss aufgrund des Umzuges ausfallen.

Die feste Sprechstunde des Sozialpsychiatrischen Dienstes (SPDi) wird in allen Dienststellen wie bisher donnerstags angeboten. Ab dem 23. April 2018 dann aber in der Zeit von 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr.
Darüber hinaus gibt es individuelle Sprechstunden der einzelnen SPDi-Außenstellen. Diese Zeiten bleiben unverändert. Sie sind auch unter www.siegen-wittgenstein.de und dem Suchbegriff „Flyer SPDi“ zu finden.

Neue EDV-Ausstattung

Den Umzug an den neuen Standort wird die Kreisverwaltung auch nutzen, um die EDV-Ausstattung des Gesundheits- und Veterinäramtes auf den neuesten Stand zu bringen. Gegenwärtig sind in diesem Amt 49 PC und 11 Notebooks im Einsatz, die noch mit Windows 7 laufen. Mit dem Umzug werden diese Computer durch neuere Geräte mit Windows 10 ersetzt werden.

Seite zurücknach obenSeite drucken