Hilfsnavigation
Hauptmenu
Das Bild zeigt die Grafik 
Wisent-Wildnis und Großstadtdschungel
Quickmenu
Select Language

„200 Jahre Kreise Siegen und Wittgenstein“
2. Chorkonzert am 6. Mai in der Marienkirche in Siegen

20.04.2017

Viel Applaus gab es am 7. April in Fest- und Kulturhalle Berghausen: Sängerkreis Wittgenstein und Chorverband Siegerland feierten das Jubiläum „200 Jahre Kreise Siegen und Wittgenstein“ mit einem ersten gemeinsamen Chorkonzert. Das zweite gemeinsame Konzert zum Kreisgeburtstag findet am Samstag, 6. Mai, ab 19:00 Uhr in der Marienkirche in Siegen statt.

170 Chöre mit über 4.400 aktiven Sängern

„Echt vielfältig – Siegen-Wittgenstein“ – unter diesem Leitgedanken steht das Jubiläum der beiden Altkreise. „Zur Vielfalt unserer Region gehören auch die über 170 Chöre mit mehr als 4.400 aktiven Sängerinnen und Sängern“, hatte Landrat Andreas Müller im Vorfeld der beiden Konzerte deutlich gemacht. Da er selbst leidenschaftlicher Sänger ist, freue er sich umso mehr, dass Sängerkreis und Chorverband sich in das Jubiläumsprogramm einbringen. „Der Geburtstag der Altkreise ist als Mitmach-Jubiläum gedacht und da gehören die Chöre und der Gesang einfach dazu!“, betont der Landrat.

„Im Sinne des Jubiläumsmottos möchten wir bei den beiden Konzerten die große Vielfalt und Bandbreite unserer heimischen Chorlandschaft präsentieren“, erläutern Gert Bruch, Vorsitzender des Chorverbandes Siegerland, und Christian Dellori, neuer Vorsitzender des Sängerkreises Wittgenstein.

Karten gibt es nur geschenkt!

Das wird auch am Programm der beiden Konzerte deutlich: Acht Chöre werden in der Marienkirche mit dabei sein – vier aus dem Siegerland und vier aus Wittgenstein Frauenchor 1970 Banfe e.V., Gesangverein Eintracht 1853 Eisern, Gem. Chor der Eintracht-Chöre Helberhausen, femmes vocales, Kreuztal, MGV Einigkeit Rinthe 1947, Ensemble Cantemus Siegen e. V., Canticum Novum Wittgenstein, Carpe Sonum Wittgenstein. Moderiert wird das Konzert von Siegbert Ullrich, der als Nachwächter Balthasar in Siegen bekannt ist.

Karten für das Konzert gibt es nicht zu kaufen, sie werden ausschließlich verschenkt: Wer zwei gewinnen möchte, schickt bis Mittwoch, 26. April 2017, eine E-Mail an siwi200@siegen-wittgenstein.de, Stichwort: Chorkonzert.

Seite zurücknach obenSeite drucken