Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

Veranstaltungen


Dauerveranstaltungen ausblenden

Es wurden 461 Veranstaltungen gefunden

25.07.2018 14:00 Uhr / Natur
Der LUMBRICUS kommt! - Spannendes Leben im Bach!

25.07.2018
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Treffpunkt: Wetterbachbeobachtungspunkt unterhalb der Fischteichanlage »Krafts Mühle«
Karte anzeigen
Burbach
Biologische Station Siegen-Wittgenstein
Tel.:02732 7677340
E-mail: s.portig@biostation-siwi.de

Der „LUMBRICUS“, der Umweltbus der Natur- und Umweltschutzakademie NRW, ist ein Forscherbus für Kinder. Er kommt dieses Jahr nach Burbach-Holzhausen, um mit Euch den Wetterbach zu untersuchen. Ihr werdet erstaunt sein, wie viele kleine Tiere am Boden von Gewässern leben und erfahren, was uns die Tiere über die Gewässerqualität sagen können! Habt Ihr Lust auf eine Entdeckungstour in das Reich der Köcherfliegen, Strudelwürmer oder Bachflohkrebse? Dann kommt vorbei! Bitte wetterangepasste Kleidung, Gummistiefel und ein kleines Picknick mitbringen. Für Mädchen und Jungen von 7 bis 12 Jahren.

 

27.07.2018 bis 28.07.2018 20:00 Uhr / Natur
Fledermauserfassung im Gelände

27.07.2018 bis 28.07.2018
20:00 Uhr
Treff.: Leimbachtal am Kreisel, Parkplatz In der Leimbach zw. Sportplatz und Rückhaltebecken
Karte anzeigen
Siegen
Anmeldung
Tel.:02732/767734-0
E-Mail: post@biostation-siwi.de

Welche Fledermausarten kommen in Siegen-Wittgenstein vor? Welche Lebensraumansprüche haben sie? Was können auch Sie für den Fledermausschutz tun? Diese und viele andere Fragen können vor Ort beantwortet werden. Schwerpunkt dieser Veranstaltung wird der Fang und die Bestimmung von Fledermäusen im Gelände sein. Nach einer kurzen Einführung über Fledermauserfassungsmöglichkeiten und die Versorgung von hilfsbedürftigen Fledermäusen, beginnen wir mit dem Aufstellen der Fangnetze. Während des Netzfanges werden Detektoren Fledermausrufe hörbar machen und aufzeichnen. Gegen 24.00 Uhr ist offizielles Ende der Veranstaltung. Die Teilnahme von Jugendlichen an dieser Veranstaltung ist besonders erwünscht jedoch nur in Begleitung einer Aufsichtsperson möglich!
Maximale Teilnehmerzahl: 15 Personen.

29.07.2018 / Märkte/Feste
Trödelmarkt

29.07.2018
IKEA (Gewerbegebiet Heidenberg) Siegen, Wallhausenstr.
Karte anzeigen
Siegen
02293/539
Veranstalter - 

29.07.2018 / Märkte/Feste
Kleintier-Bauern-Öko und Trödelmarkt

29.07.2018
Marktplatz und Schützenhalle Irmgarteichen Netphen,
Karte anzeigen
Netphen
02737/9513
03.08.2018 bis 05.08.2018 16:00 Uhr / Natur
Pilzseminar für Fortgeschrittene 1

03.08.2018 bis 05.08.2018
16:00 Uhr
Pilzkundemuseum im Haus des Gastes, Wilhelmsplatz 3
Karte anzeigen
Bad Laasphe
85.00 €
Anmeldung (14 Tage vor Lehrgangsbeginn)
TKS Bad Laasphe GmbH
Tel.: 02752/898
E-Mail: info@tourismus-badlaasphe.de

Das Fortgeschrittenenseminar baut auf das Einsteigerseminar auf, grundlegende Kenntnisse von Bestimmungsmerkmalen und der Pilzsystematik werden vorausgesetzt. Neben Exkursionen werden in Theorieblöcken folgende Themen behandelt: Bestimmungsübungen, Gattungslehre (die Merkmale häufiger Pilzgattungen) und Giftpilzlehre (Giftpilze und Pilzgifte). Auf den Speisewert der Pilze wird auch eingegangen, dieser steht aber nicht im Mittelpunkt des Seminares.
Die Lehrgänge werden von - durch die Deutsche Gesellschaft für Mykologie (DGfM) geprüften - Pilzsachverständigen geleitet.

Mehrtägiger Kurs:

  • Freitag, 3. August, 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr
  • Samstag, 4. August, 9:30 Uhr bis ca. 18:00 Uhr
  • Sonntag, 5. August, 9:30 Uhr bis 16:00 Uhr

04.08.2018 / Märkte/Feste
Geisweider Flohmarkt

04.08.2018
Siegen
0221/80111805
Titel - 

Veranstaltungstext - 

Veranstalter - 

Die traditionsreiche Veranstaltung, von der Werbegemeinschaft Geisweid vor nunmehr fast 50 Jahren ins Leben gerufen, zählt zu den größten Veranstaltungen ihrer Art in ganz Südwestfalen. Im Mai 1995 wurde der Geisweider Flohmarkt von der Nostalgie Revue zum schönsten Flohmarkt in ganz Deutschland gewählt! Dank der HTS sind alle Plätze überdacht!

05.08.2018 / Kinder
Mädels-Flohmarkt

05.08.2018
überdachter METRO Parkplatz Siegen, Eiserfelder Straße 176
Karte anzeigen
Siegen
02293/539
Veranstalter - 

10.08.2018 / Verschiedenes
Illumination der Kirche Raumland

10.08.2018
Ev. Kirche Bad Berleburg-Raumland
Karte anzeigen
Bad Berleburg
-
Der Siegener Lichtkünstler Jürgen Stahl inszeniert die Außenfassade der Kirche in farbigen Licht. Thema ist das Licht und die Qualität der Wahrnehmung in der Kunst bzw. in Glaubensdingen. Die Illumination beginnt jeweils mit Einbruch der Dunkelheit (ca. 21.00 Uhr) und endet gegen 1.00 Uhr. Die Veranstaltung ist Teil des Spirituellen Sommers 2018.
11.08.2018 / Verschiedenes
Illumination der Kirche Raumland

11.08.2018
Ev. Kirche Bad Berleburg-Raumland
Karte anzeigen
Bad Berleburg
-
Der Siegener Lichtkünstler Jürgen Stahl inszeniert die Außenfassade der Kirche in farbigen Licht. Thema ist das Licht und die Qualität der Wahrnehmung in der Kunst bzw. in Glaubensdingen. Die Illumination beginnt jeweils mit Einbruch der Dunkelheit (ca. 21.00 Uhr) und endet gegen 1.00 Uhr. Die Veranstaltung ist Teil des Spirituellen Sommers 2018.
12.08.2018 / Verschiedenes
Illumination der Kirche Raumland

12.08.2018
Ev. Kirche Bad Berleburg-Raumland
Karte anzeigen
Bad Berleburg
-
Der Siegener Lichtkünstler Jürgen Stahl inszeniert die Außenfassade der Kirche in farbigen Licht. Thema ist das Licht und die Qualität der Wahrnehmung in der Kunst bzw. in Glaubensdingen. Die Illumination beginnt jeweils mit Einbruch der Dunkelheit (ca. 21.00 Uhr) und endet gegen 1.00 Uhr. Die Veranstaltung ist Teil des Spirituellen Sommers 2018.
12.08.2018 14:00 Uhr / Verschiedenes
Die Ginsburg - Unter die Lupe genommen!

12.08.2018
14:00 Uhr
Ginsburg bei Hilchenbach-Lützel
Karte anzeigen
Hilchenbach
-
Besichtigung der Burganlage mit Erläuterungen zur Geschichte von unserem Vorstandsmitglied Christoph Heilmann.
13.08.2018 10:30 Uhr / Natur
Expedition in den Räuberwald

13.08.2018
10:30 Uhr bis 13:30 Uhr
Treffpunkt: Obersdorf Sportplatz
Karte anzeigen
Wilnsdorf
Anmeldung:
Biologische Station Siegen-Wittgenstein
Tel: 02732 7677340
E-Mail: s.portig@biostation-siwi.de

Wie haben Räuberbanden eigentlich früher, vor vielen, vielen Jahren, gelebt? Wir wollen uns vor Kinder-Gendarmen tarnen und uns super gut verstecken. Wir üben, alle unsere Sinne zu benutzen. Vielleicht finden wir ja auch noch etwas über Räubermedizin heraus? Bitte eine Sitzunterlage, wetterangepasste Kleidung und ein kleines Picknick mitbringen. Für Mädchen und Jungen von 6 bis 11 Jahren.

 

13.08.2018 14:00 Uhr / Natur
Als Indianer unterwegs

13.08.2018
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Wilnsdorf
Treffpunkt: Obersdorf, Sportplatz
Anmeldung:
Biologische Station Siegen-Wittgenstein
Tel.: 02732 7677340
E-Mail: s.portig@biostation-siwi.de

Gibt es eigentlich noch Indianer? Das finden wir heraus. Und wir gucken uns etwas bei den Indianern ab: wir schleichen wie ein Fuchs, hören wie ein Reh, gucken wie eine Eule und spielen viele tolle Indianerspiele. Vielleicht gibt’s im tiefen Wald auch noch etwas zum Sammeln? Bitte eine Sitzunterlage, ein kleines Picknick und wetterangepasste Kleidung mitbringen. Für Mädchen und Jungen von 6 bis 11 Jahren.

 

14.08.2018 10:30 Uhr / Natur
Geocaching - ohne GPS!

14.08.2018
10:30 Uhr bis 13:30 Uhr
Alchen, Parkplatz vor der Schranke der Grillhütte/Silberhütte
Karte anzeigen
Freudenberg
Anmeldung:
Biologische Station Siegen-Wittgenstein
Tel.: 02732 7677340
E-Mail: s.portig@biostation-siwi.de

Du stehst mitten im Wald und die Batterie des GPS ist leer. Wir proben für den Ernstfall, uns zu orientieren und nehmen die Sonne und Landmarken und Ideen unserer Vorfahren zur Hilfe. Am Ende finden wir hoffentlich den Schatz.
Bitte eine Sitzunterlage, ein kleines Picknick und wetterangepasste Kleidung mitbringen. Für Kinder und Jugendliche von 8 bis 13 Jahren.

14.08.2018 14:00 Uhr / Natur
Auf Spurensuche - Walddetektive gesucht!

14.08.2018
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Parkplatz vor der Schranke der Grillhütte/Silberhütte
Karte anzeigen
Freudenberg
Anmeldung:
Biologische Station Siegen-Wittgenstein
Tel.: 02732 7677340
E-mail: s.portig@biostation-siwi.de

Im Neuen Wald treiben schon seit Wochen irgendwelche Wesen Unfug – ich brauche Hilfe, um herauszufinden, wer dort warum welche Spuren hinterlassen hat. Wir wollen Tatorte und Waldbewohner untersuchen und Spuren sichern und werden bestimmt als echte Detektive zurückkommen! Bitte wetterangepasste Kleidung, eine Sitzunterlage und ein kleines Picknick mitbringen. Für Mädchen und Jungen von 8 bis 13 Jahren.

Seite: << | < | 1 ... 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | >
Seite zurücknach obenSeite drucken