Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

Veranstaltungen


Dauerveranstaltungen ausblenden

Es wurden 380 Veranstaltungen gefunden

25.11.2017 20:00 Uhr / Musik
Duel (US) + The Quill (SW)

25.11.2017
20:00 Uhr
Siegen
0271/89028940
Veranstalter - 

Duel (USA) Kommen aus Austin, Texas und machen Heavy Psychedelic Doom Metal Stoner Rock. Ihre Musik ist Old School und stark beeinflusst vom 70er Jahre Dark Proto Metal Sound. Die 4 Musiker sind Puristen die es Hard und Heavy, aber auch Groovy und Laut mögen. The Quill (SW) Das klassische Line-Up der legendären Alben ”Silver Haze”, ”Voodoo Caravan” und ”Hooray! It´s a Deathtrip” endlich wiedervereint. Originalsänger Magnus Ekwall (Ayreon) ist wieder am Mikrophon der in Schweden gegründeten Band, die durch das dynamische Zusammenspiel zwischen Drummer Jolle Atlagic (Hanoi Rocks, Electric Boys, Firebird), Gitarrist Christian Carlsson und Bassist Roger Nilsson (Spiritual Beggars, Firebird) ihren einzigartigen, tief in den 70ern beheimateten, Heavy Rock in das Jahr 2017 transportiert.

25.11.2017 19:00 Uhr / Theater/Kleinkunst
TNT Theatre - A Christmas Carol

25.11.2017
19:00 Uhr
Siegen
0271/7702772
Veranstalter - 

Der alte Geizhals Ebenezer Scrooge sitzt am Heiligen Abend in seinem Büro. Sein schlecht bezahlter Schreiber Bob Cratchit muss sich Scrooges kleinliche Boshaftigkeiten gefallen lassen. Als sein Neffe Pred ihn zum Weihnachtsmahl einlädt, lehnt er rüde ab; Bittsteller, die für wohltätige Zwecke sammeln wollen, jagt er davon. Aber dann bekommt Scrooge Besuch: zuerst erscheint der Geist von Marley, seines verstorbenen Geschäftspartners. Dann tauchen die Geister der vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen Weihnachten auf. Sie zeigen Scrooge das Glück, das er durch seinen Geiz und Egoismus versäumt hat. Sie zeigen ihm aber auch die Einsamkeit, in der er einmal sterben wird. Vor seinen Augen erscheinen Szenen aus seiner Kindheit, der weihnachtliche Haushalt seines Neffen und der seines Angestellten.

25.11.2017 20:00 Uhr / Theater/Kleinkunst
Heinz Gröning - HEINZIGARTIG - wie die Liebe!

25.11.2017
20 Uhr
Siegen
0271/333-2448
Veranstalter - 

Ein Programm wie die Liebe - voller berauschender Höhepunkte, unvergesslicher Momente und tiefer Emotionen. Auch wenn jeder/jede denkt, zu dem Thema schon alles gehört, gesehen und gefühlt zu haben, zeigt Heinz auf, wie wenig über die Liebe wirklich bekannt ist. Über die platonische Liebe, die körperliche Liebe, die Liebe zur Musik, die käufliche Liebe, die Tierliebe, die verschmähte Liebe, die Hubschraubermütterliebe, die Nächstenliebe, die Liebe zur Comedy und die Liebe zur Liebe. Eine perfekte Mischung aus niveauvoller Alltagspoesie und Musik-Comedy mit unvergesslichen Ohrwürmern. Danach geht man mit einem Kopf voller Bilder, über die man noch tagelang herzlich lachen kann, nach Hause. Nachhaltig und ökologisch abbaubar.

25.11.2017 / Kinder
Kinderatelier am Samstag

25.11.2017
11 bis 13 Uhr
Siegen
0271/4057710
Kunst schauen im Museum und Kreativworkshop im Kunstatelier. Für Kinder von 6 - 11 Jahren. Anmeldung unter 0271-4057710.
26.11.2017 17:00 Uhr / Musik
Konzert des Kammerchors Weidenau: „Messe solennelle” von Louis Vièrne

26.11.2017
17:00 Uhr
Kath. Kirche St. Joseph Weidenau, Weidenauer Str. 23
Karte anzeigen
Siegen
0160/4113355
Der Kammerchor Weidenau singt in seinem Konzert zum Christkönigfest die „Messe solennelle” von Louis Vièrne sowie den „Psalm 1” von Gerard Bunk. 1899 entstand die Messe solennelle op. 16 für gemischten Chor und zwei Orgeln von Louis Vièrne. Die Messe in cis-Moll zählt zu den Glanzstücken des französischen Kirchenmusikrepertoires und zu den bedeutendsten spätromantischen Orgelmessen überhaupt. Farbige Harmonik, formale Geschlossenheit und großer Klangsinn zeichnen dieses Werk des Notre-Dame-Organisten aus. Bei ihrer Uraufführung im Dezember 1901 spielte Charles-Marie Widor die Hauptorgel und Vièrne selbst die Chororgel. Der Kammerchor Weidenau wird die Messe in der Fassung für eine einzige Orgel aufführen, er wird an der Orgel von Maryam Haiawi begleitet. Der „Psalm 1” von Gerard Bunk entstand 1912 und wurde komponiert für Sopransolo, Chor und Orgel. Bunk vertont darin die Texte »Wohl dem, der nicht wandelt im Rat der Gottlosen« (Andante), »Der ist wie ein Baum« (Aria), »Aber so sind die Gottlosen nicht« (Allegro), »Darum bleiben die Gottlosen nicht im Gerichte« (Moderato) und im abschließenden Andante »Denn der Herr kennet den Weg der Gerechten«. Die musikalische Leitung hat Dekanatskirchenmusikerin und Chorleiterin Helga Maria Lange.
26.11.2017 18:00 Uhr / Musik
ORGELKONZERT zum EWIGKEITSSONNTAG

26.11.2017
18:00 Uhr
Siegen
0271/74505 o. 0271/2380127
Veranstaltungstext - 

Veranstalter - 

Werke von Johann Sebastian Bach zu MARTIN LUTHER | „Zwei Theologen begegnen sich...” | „GROSSE ORGELMESSE” aus dem `III. Theil der Clavierübung´ | An der Orgel: Ulrich Stötzel | Dieser bedeutende Kompositions-Zyklus des Thomas-Kantors wurde bereits zu seinen Lebzeiten herausgebracht und ist auf 77 Kupfertafeln gestochen. Die sogenannte GROSSE ORGELMESSE muss als ein theologisches Vermächtnis Bachs gesehen werden, ist hier doch die reformatorische Theologie Martin Luthers auf unfassbare Weise zum Klingen gebracht worden! Die Originalausgabe erschien 1739 und Bach fügte seiner Titelangabe: „Dritter Teil der Clavier-Übung bestehend in verschiedenen Vorspielen über die Catechismus- und andere Gesaenge vor die Orgel” die Worte hinzu: „Denen Liebhabern, und besonders denen Kennern von dergleichen Arbeit zur Gemüths-Ergezung verfertiget”. Eintritt frei - um eine angemessene Kollekte wird gebeten!.
26.11.2017 15:00 Uhr / Kinder
Teddybärenkonzert

26.11.2017
15:00 Uhr
Kreuztal
02733/12484-0
Veranstalter - 

Musikalische Höchstleistungen präsentiert das Theater KontraPunkt zusammen mit der Philharmonie Südwestfalen. Schwarzer Anzug? Abendkleid? Nicht hier. Bei der Olympiade erscheinen die Musiker in Trainingshose und Schweißband und zeigen olympische Höchstleistungen. Begleitet von der rasenden Reporterin Kitty Kleinlich und dem Wettkampfleiter duellieren sich die Kontrahenten in neu definierten Disziplinen wie Marathon, Sprint und Weitsprung. Dabei entscheidet das Publikum, wer die höchsten, die lautesten oder die schönsten Töne spielt. Wir erfahren auch, wer seinem Instrument skurrile Geräusche entlocken kann und obendrein, wie es ist, ein ganzes Orchester zu dirigieren. Wer wird in Kreuztal die Medaillen erringen und bei der Siegerehrung gekrönt?
26.11.2017 16:00 Uhr / Kinder
Peter und der Wolf - gespielt vom Theaterhaus Alpenrod

26.11.2017
16:00 Uhr
Schreinerei Quandel Freudenberg, Krottorfer Str. 45
Karte anzeigen
Freudenberg
02741-9744599
Veranstalter - 

Figurentheater für Kinder ab 5 Jahren! Sergej Prokofjews musikalisches Märchen „Peter und der Wolf” erfreut sich seit seiner Entstehung 1936 ungebrochen großer Beliebtheit. Die Geschichte des kleinen Peter, der den großen grauen Wolf nur mit Hilfe eines kleinen Vögelchens bezwingt und vor dem Tod durch die Jäger rettet. Wie ein Notenständer aufgebaut wird, dass eine Geige keine Gitarre ist und wie sie und all die anderen Musikinstrumente gespielt werden, erfährt man so ganz nebenbei. Mit rosa Plüsch flattert das Vögelchen umher, die Ente nimmt naiv quakend ihr Bad - Seifenblasen und Fisch inklusive. Die Katze hat schon die besten Tage erlebt und der Wolf benimmt sich wie ein Hund. Und damit am Ende wirklich alles gut wird, wird sogar die Ente gerettet! Zudem bietet der ungewöhnliche Spielort - inmitten einer Schreinerei - ein einmaliges Erlebnis für Jung und Alt.

26.11.2017 11:00 Uhr / Märkte/Feste
Adventsbasar

26.11.2017
11:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Bürgerhaus Hilchenbacher Str. 60, Netphen-Herzhausen
Karte anzeigen
Netphen
Bürgerverein Herzhausen e.V.
Tel: 02733 891247
26.11.2017 16:30 Uhr / Verschiedenes
Wanderparadies Dolomiten - Dia - Panoramavision von und mit Dieter Freigang

26.11.2017
16:30 Uhr
Burbach
02736/5577
Titel - 

Veranstalter - 

Wandernd unterwegs in den Dolomiten im schönsten Gebirge dieser Welt mit unwirklich kühnen Felsbastionen, himmelhohen Berggestalten und wilden Steilwänden. In herrlichem Kontrast dazu finden sich liebliche Almwiesen und wanderleichte Ziele. Die Faszination dieser großartigen Bergarena mit vielen beliebten Touren zeigt dieser Vortrag. Das Villnößtal mit dem Peitlerkofel, über die Seiser Alm zum Schlern, die Wanderung durch den sagenumwobenen Rosengarten, die Überquerung des Sella-Massifs, der beliebte Seekofel am Pragser Wildsee und die benachbarte Plätzwiese, die traumhaft-schöne Fanesalpe mit Zielen für eine ganze Woche, die grandiose Wanderregion um die Drei Zinnen, die beliebtesten Ziele über Cortina d`Ampezzo und schließlich die herrliche Pala-Gruppe im Süden enthält diese Panoramaschau, die mit stimmungsvollen Einlagen von Bergblumen, Wetterimpressionen, typischen Dolomiten-Szenen und den stillen Winkeln Südtirols abgerundet wird. Ein Info-Blatt hält alle Wanderungen fest.

26.11.2017 / Kunst/Vernissage
26.11.2017 16:00 Uhr / Kunst/Vernissage
27.11.2017 17:00 Uhr / Kreistag
Ausschuss für Umwelt, Land- und Forstwirtschaft

27.11.2017
17:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Kreishaus Sitzungsraum 1317
Karte anzeigen
Siegen
Link zum Ratsinformationssystem
27.11.2017 20:30 Uhr / Verschiedenes
Tango im Lÿz

27.11.2017
20.30 Uhr
Siegen
0271/333-2448
Titel - 

Veranstaltungstext - 

Der Tango Argentino hat sich seit einigen Jahren auch in Siegen etabliert. Tango im Lÿz ist eine feste Einrichtung der Siegener Tango-Szene, zu der jeder herzlich willkommen ist. Montags ab 20.30 Uhr treffen sich fortgeschrittene Tänzer, Anfänger oder einfach Interessierte im Foyer des Lÿz' zum Tangotanzen und um der schönen Musik zuzuhören. Der Tango und seine Verwandten Tango Vals und die fröhliche Milonga kennen keine feste Choreografie. Jeder Schritt wird neu gesetzt und improvisiert. Verschiedene Schrittelemente und Figuren können in beliebiger Weise kombiniert werden. Dies erfordert große Achtsamkeit beim Führen und Folgen, im Einfühlen auf den Partner und die Musik. Anmeldung nicht erforderlich.

28.11.2017 16:00 Uhr / Kreistag
Jugendhilfeausschuss

28.11.2017
16:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Kreishaus Sitzungsraum 1317
Karte anzeigen
Siegen
Link zum Ratsinformationssystem
Seite: << | < | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 ... 26 | > | >>
Seite zurücknach obenSeite drucken