Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

Veranstaltungen


Dauerveranstaltungen ausblenden

Es wurden 621 Veranstaltungen gefunden

07.03.2018 19:00 Uhr / VHS/Bildung/Wissenschaft
Ritzen = Borderline?

07.03.2018
19:00 Uhr
Trauzimmer in der Wilhelmsburg Hilchenbach, Burgweiher 1
Karte anzeigen
Hilchenbach
0271/333-1524
Veranstalter - 

Ritzen hinterläßt meist deutliche Spuren. Aber: Schädigungen des Körpers werden in Kauf genommen, um psychische Lebenszustände zu verbessern, Spannungen zu reduzieren oder Verunsicherungen aufzuheben. Oft tritt dieses Verhalten bei Menschen auf, die an einer Persönlichkeitsstörung leiden, aber nicht jede Form der Selbstverletzung stellt ein psychiatrisches Problem dar. Neben einer historischen Einführung, Erläuterung kultureller Aspekte werden die verschiedenen Formen des selbstverletzenden Verhaltens dargestellt. Fragen dürfen gerne gestellt werden.
07.03.2018 20:00 Uhr / Theater/Kleinkunst
Drama Statt Siegen - Der Komet - Justine del Corte

07.03.2018
20 Uhr
Siegen
0271/333-2448
Titel - 

Veranstalter - 

Vorverkauf - 

Ein Komet fliegt vorbei. Freunde teilen sich ihre Wünsche mit und hoffen, dass sie sich erfüllen werden. Diesen Moment wird keiner der Freunde vergessen. Es gibt diese besonderen Momente in unserem Leben, die wir gerne erneut erleben würden. Am besten wäre es doch, wenn wir sie noch einmal genau so durchleben könnten wie damals, mit allen Empfindungen, die das Ereignis ausgelöst hat. Das denkt sich auch Elisabeth und versucht, den Tag ihrer Hochzeit vor zehn Jahren mit allen Gästen zu wiederholen. Kleinlich versucht sie, alles nachzustellen. Doch in den letzten zehn Jahren ist viel passiert. Träume von damals sind nicht mehr dieselben und auch Hoffnungen haben sich verändert. Dass der 'glücklichste Tag' in Elisabeths Leben damals nicht nur positive Momente hatte, zeigt sich im Laufe Justine del Cortes Komödie immer deutlicher ... Unter der feinfühligen Regie von Stephanie M. Klein inszeniert das Ensemble von Drama Statt Siegen in Der Komet erneut eine Theater-Party, die einiges erwarten lässt ...

07.03.2018 20:00 Uhr / Theater/Kleinkunst
Die Nacht der Musicals

07.03.2018
20:00 Uhr
Siegen
07142/919660
Veranstalter - 

Seit über zwanzig Jahren lockt Die Nacht der Musicals mit einem immer neuen und abwechslungsreichen Programm die Zuschauer in Hallen und Theatersäle in ganz Deutschland, Österreich, Dänemark und der Schweiz. Weit über 1 Millionen Besucher kamen bereits in den musikalischen Genuss der bekanntesten und beliebtesten Lieder aus den erfolgreichsten Musicalproduktionen der Welt. In über zwei Stunden präsentieren gefeierte Stars der Originalproduktionen, einen Querschnitt durch die faszinierende Musicalwelt. Von gefühlvollen Balladen bis hin zu schwungvollen Melodien ist bei dieser Gala alles vertreten. Höhepunkte sind die beliebtesten Disney-Hits aus 'Aladdin' oder der Musicalinszenierung 'Frozen', welches im Frühjahr 2018 Premiere feiert. Die besten Stücke aus den aktuellen Produktionen verschmelzen zu einer Einheit mit zeitlosen Klassikern wie 'Tanz der Vampire', 'Elisabeth' oder 'Das Phantom der Oper'. Aber auch das Erfolgsmusical 'Der König der Löwen' darf dabei nicht fehlen. Es zählt zu den beliebtesten Inszenierungen der Welt. 1994 begeisterte der Disney-Film und bereits drei Jahre später wurde die tragische Geschichte des kleinen Löwenjungen Simba als Bühnenfassung in Amerika uraufgeführt. Seither feiert das Musical über Leben und Tod, Freundschaft und Liebe weltweit große Erfolge. Besonders einprägsam ist vor allem die einfühlsame und zugleich mitreißende Musik, welche von keinem geringeren als Sir Elton John komponiert wurde. Die Stimmgewalt sowie das schauspielerische Talent der Künstler, mitreißende Choreografien und aufwändige Kostüme sorgen für ein musikalisches wie visuelles Feuerwerk mit jeder Menge Emotionen. Unterstützt werden die herausragenden Darsteller durch das stets angepasste Licht- und Soundkonzept sowie ein erstklassiges Tanzensemble. Auch in diesem Jahr verspricht Die Nacht der Musicals wieder einen Musicalabend der keine Wünsche offen lässt.

07.03.2018 16:15 Uhr / Kinder
Jugenkunstschule Wilnsdorf - Kinderkunstkurs für Kinder 5-7 Jahre

07.03.2018
16:15 Uhr bis 17:15 Uhr
Wilnsdorf
02736/5510
(außer Osterferien) Du kannst dich schon nicht mehr retten vor lauter Buntstiftbildern? Wie wär´s mal mit was Neuem? In diesen Kursen kannst du zum Beispiel mit leuchtenden Acrylfarben malen oder mit Ton formen! Lustige Geschichten und bunte Bilder sorgen dafür, dass dir die Ideen nicht ausgehen. Und ganz nebenbei lernst du etwas über Farben und die kleinen Tricks der großen Künstler.
07.03.2018 17:15 Uhr / Kinder
Jugendkunstschule Wilnsdorf - Kunstkurs für Jugendliche & Kinder ab 8 Jahre

07.03.2018
17:15 Uhr bis 18:30 Uhr
Wilnsdorf
02736/5510
(außer Osterferien) Du willst deine eigenen Entwürfe umsetzen, mit verschiedenen Techniken experimentieren, dich selbst ausdrücken? Wir stellen ein Programm nach euren Wünschen zusammen und dann geht’s los: Zarte Pastellkreiden, Ölfarben, leuchtende Acrylbilder oder ein Holzschnitt – natürlich darf auch das Modellieren mit Ton nicht fehlen. Deiner Phantasie sind keine Grenzen gesetzt! An den Werken verschiedener Künstler lässt sich einiges entdecken; ohne Leistungszwang gibt’s außerdem einen Einblick in künstlerische Grundlagen.
07.03.2018 17:00 Uhr / Verschiedenes
Pflichten gegenüber dem Betreuungsgericht

Vermögensverzeichnis, Rechnungslegung, Jahresbericht

07.03.2018
17:00 Uhr
Rathaus der Stadt Siegen in Weidenau, Regiestelle Leben im Alter, Weidenauer Str. 211-213
Karte anzeigen
Siegen
Kreis Siegen-Wittgenstein
-Betreuungsbehörde-
Bismarckstraße 45
57076 Siegen
0271 333-2710
Im Rahmen von rechtlicher Betreuung gibt es in der Zusammenarbeit mit dem Betreuungsgericht wichtige Gesichtspunkte, die der rechtliche Betreuer beachten sollte. In diesem Vortrag erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Rechte und Pflichten eines rechtlichen Betreuers und Erläuterungen, wie bei etwaigen Fragestellungen oder Unsicherheiten zu verfahren ist bzw. wo man die nötigen Informationen erhält.
Im Anschluss an den Vortrag können Sie im Einzelgespräch gezielt weitere Informationen zu Fragen und Problemen erhalten.
Vermögensverzeichnis, Rechnungslegung, Jahresbericht ... weiterlesen
07.03.2018 / Kunst/Vernissage
EINFACH NUR SO II.XVIII

07.03.2018
Siegen
0271/4057710
07.03.2018 14:30 Uhr / Kunst/Vernissage
'Museums-Momente'

07.03.2018
14:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Siegen
0271/4057710
08.03.2018 17:00 Uhr / Kreistag
Bau- und Verkehrsausschuss

08.03.2018
17:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Kreishaus Sitzungsraum 1317
Karte anzeigen
Siegen
Link zum Ratsinformationssystem
08.03.2018 19:00 Uhr / VHS/Bildung/Wissenschaft
Wie kann ich die Konzentrationsfähigkeit meines Kindes fördern und was hat Bewegung mit Lernen zu tun?

08.03.2018
19:00 Uhr
Bad Laasphe
0271/333-1524
Zunehmend klagen Eltern, Erzieher und Lehrer über Sprachschwierigkeiten, Lern- und Verhaltensprobleme, Konzentrationsmangel und motorische Unruhe trotz guter Intelligenz ihrer Kinder. Bewegung und Wahrnehmung spielen in der menschlichen Entwicklung eine entscheidende Rolle. Die Auswirkungen von Wahrnehmungs- und Bewegungsunreifen zeigen sich schon vielfach im Primarbereich, vermehrt jedoch in den weiterführenden Schulen. Neben diesen Themen gibt die Referentin einen Überblick über positives Elternverhalten und die Kunst, konsequent zu sein, um ihre Kinder zu unterstützen und somit durch einfache Verhaltensregeln eine gute Konzentrationsfähigkeit ihrer Kinder zu erlangen.
08.03.2018 19:00 Uhr / VHS/Bildung/Wissenschaft
11. Stimmbildungsseminar

08.03.2018
19:00 Uhr
Kreuztal
02732/80368
Veranstalter - 

Es geht weiter in der Chorgemeinschaft mit dem 11. Stimmbildungsseminar in den Wintermonaten mit der Sopranistin und Gesangspädagogin Heike Scholl-Braun. Dieses schon traditionelle und von zahlreichen Sängern/Innen erwartete Angebot richtet sich an alle Personen, die einmal ihre Stimmfähigkeiten ausprobieren möchten oder wieder einsteigen bzw. sich weiter bilden möchten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Sie sind einfach da und singen mit. Die Kosten für die 6 Veranstaltungen betragen 60 Euro, die zu Beginn des Seminars fällig werden. Weitere Infos: www.chorgemeinschaft-kreuztal.de oder telefonsich Christel Thiemer, 02732/975969
08.03.2018 20:00 Uhr / Musik
basta: Die A-Cappella-Show

08.03.2018
20:00 Uhr
Hilchenbach
02733/53350
Veranstaltungstext - 

Veranstalter - 

Zum zweiten Mal ist die A-Cappella-Gruppe im Gebrüder-Busch-Theater zu erleben. Begeisternd - Ironisch - Sensationell - das ist basta live! b a s t a, das sind Thomas Aydintan, René Overmann, William Wahl, Werner Adelmann und der neue Bass Arndt Schmöle. Bastas neues Programm bildet eine harmonische Mischung aus Komik und Scharfsinn. Die fünf Männer gelten schließlich nicht zu Unrecht als die originellste A-cappella-Formation Deutschlands. Zum neuen Programn: 'Zum ersten Mal sind wir dafür nicht in ein normales Tonstudio gegangen, sondern haben für ein paar Wochen ein altes Fachwerkhaus vor den Toren Kölns gemietet, in das wir dann alle erforderliche Technik bugsiert haben. Das Wohnzimmer wurde zum Aufnahmeraum und die Küche zur Ton regie. In den gemütlichen Zimmern im Obergeschoss haben wir geschlafen, bis wir – ungewohnt für uns Stadtmenschen – allmorgendlich von den Vögeln geweckt wurden. Deren Gesinge war dann manchmal auch tagsüber so laut, dass wir fürchteten, sie mit auf Band zu haben! Obwohl, wer weiß, wer sich seine guten Kopfhörer anzieht, mag sie vielleicht doch an der einen oder anderen Stelle zwitschern hören. Der kleine Gastauftritt sei ihnen gegönnt.' Erleben Sie eine der kreativsten Gesangsformationen live, basta ist ein Ereignis der besonderen Art.

08.03.2018 20:00 Uhr / Theater/Kleinkunst
Carmela De Feo (La Signora) - Meine besten Knaller - Best of!

08.03.2018
20 Uhr
Siegen
0271/333-2448
Vorverkauf - 

Ja, sie hat es einfach drauf: Sie ist anrüchig, schlüpfrig, bösartig, verrückt und vor allem komisch! Sie versetzt regelmäßig das Publikum in eine Massenhysterie und nicht wenige Männer und Frauen können sich ein Leben ohne La Signora nur schwer vorstellen. Diesen Menschen sei nun gesagt: Euer Flehen wurde erhört! La Signora kommt – und zwar mit all den wahnsinnigen, erfolgreichen, besten Nummern aus ihren verschiedenen Programmen! Es wird gespielt, gesungen, getanzt, gestalkt, getalkt und gelacht. Meine besten Knaller ist ein garantiert bunter Abend mit der kleinen, charmanten, schwarzen, italienischen ‚Ratte‘ aus dem Ruhrpott!

08.03.2018 20:00 Uhr / Theater/Kleinkunst
Schauspielhaus Bochum - Gefährliche Liebschaften

08.03.2018
20:00 Uhr
Siegen
0271/7702772
Veranstalter - 

Paris, kurz vor der Französischen Revolution. Die Marquise de Merteuil spielt ein riskantes Spiel mit der Liebe. Aus purer Lust an der Zerstörung knüpft sie gefährliche Liebschaften, die die Menschen, die sie verkuppelt, zu Grunde richten. Im Vicomte de Valmont, ihrem ehemaligen Geliebten, findet sie einen kongenialen Verbündeten. Die beiden schließen eine Wette ab: Schafft er es, der verheirateten, überaus tugendhaften Madame de Tourvel die Ehre zu nehmen, soll eine Liebesnacht mit der Marquise der Preis sein. Bald aber werden die beiden selbst Opfer der Ereignisse, die sie lostraten. Eine dekadente Gesellschaft kurz vor dem Untergang. Ungebremst und in einem selbstzerstörerischen Rausch aus Lust und Liebe, aus Menschenverachtung und Manipulation rast sie auf den Abgrund zu.

Seite: << | < | 1 ... 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 ... 42 | > | >>
Seite zurücknach obenSeite drucken