Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

Veranstaltungen


Dauerveranstaltungen ausblenden

Es wurden 405 Veranstaltungen gefunden

14.06.2018 / Kunst/Vernissage
Kunstpause - Mittagspause einmal anders!

14.06.2018
Siegen
0271/4057710
Kurzführung zu: 'Landschaft, die sich erinnert'
14.06.2018 16:30 Uhr / Kunst/Vernissage
Einführung für Pädagogen in die Ausstellung

14.06.2018
16:30 Uhr
Siegen
0271/4057710
'Landschaft, die sich erinnert'. Eintritt frei
14.06.2018 18:00 Uhr / Kunst/Vernissage
15.06.2018 17:00 Uhr / Natur
Höhenvieh und Magerwiese - Biologische Vielfalt durch seltene Nutztierrassen

15.06.2018
17:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Treff.: Parkplatz am Gemeindehaus, zum Vogelsang 2
Karte anzeigen
Erndtebrück
Biologische Station Siegen-Wittgenstein
Tel.: 02732 7677340

Das obere Benfetal im Süden der Gemeinde Erndtebrück gehört zum Naturschutzgebiet Rothaarkamm und Wiesentäler. Hier stehen Ende Mai und Anfang Juni die Wiesen und Weiden des Benfer Grundes in voller Blüte. Seltene Orchideen, wie Geflecktes oder Breitblättriges Knabenkraut kommen hier vor, aber auch Pflanzen mit sonderbaren Namen wie Läusekraut, Blutwurz oder Blutauge sind hier zu finden. Seltene Vogelarten, wie z.B. das Braunkehlchen und der Wiesenpieper, können hier noch ihre Jungen großziehen.
Gemeinsam mit dem Landwirt Achim Six aus Benfe, der mit Hilfe seltener Nutztierrassen einige Flächen des Benfetales bewirtschaftet, wollen wir durch diese schöne Landschaft wandern, Pflanzen und Tiere entdecken und den Zusammenhang zwischen landwirtschaftlicher Nutzung und Artenvielfalt im Grünland aufzeigen. Wie unterscheiden sich extensive von intensiver genutzten Grünlandflächen? Wie können wir dieses artenreiche Grünland erhalten?
Am Schluss der Wanderung haben sie die Möglichkeit, den Biobetrieb der Familie Six kennenzulernen, der schmackhaftes Fleisch vom „Roten Höhenvieh“ und „Bentheimer Landschweinen“ für die Direktvermarktung produziert.

15.06.2018 19:30 Uhr / Musik
'Gospel - Hautnah' - Konzert des Gospelchores 'Spirited Voices'

15.06.2018
19:30 Uhr
St.Matthias Kirche Netphen-Deuz
Karte anzeigen
Netphen
0271/5126
15.06.2018 20:00 Uhr / Musik
The Gäs + Tyler Leads

15.06.2018
20:00 Uhr
Siegen
0271/89028940
Veranstalter - 


15.06.2018 21:00 Uhr / Musik
Siegener Sommerfestival - World Music Night & Global Pop-Party

15.06.2018
21:00 Uhr
Siegen
-
Die neunköpfige Banda Senderos gehört mit ihrem handgemachten Clubsound zu den Senkrechtstartern in der deutschen Independent-Szene. Dancehall verschmilzt mit Reggae Grooves, satte Bläsersätze surfen auf fettem Beat. Ist das Reggae, Hip Hop oder Cumbia? Egal - es geht vor allem in die Hüfte und Beine und bläst die schlechte Laune aus den Köpfen. Der Sound verkörpert perfekt das Lebensgefühl einer jungen, lebensfrohen Global Pop Community. Mit dem einzigartigen Banda-Sound gerät das Konzert der international besetzten Beat-Pistoleros zu einer echten Open-Air-Party. Und die geht noch weiter bis tief in die Nacht - dafür sorgen Global Beats vom Plattenteller - aufgelegt von DJ Al2 - und handgemachte Drinks aus der eigens für diesen Abend herbeigeschafften Cocktailtheke. Salud!

15.06.2018 20:00 Uhr / Theater/Kleinkunst
Apollo Theaterfahrt | "Maria Stuart" von Friedrich Schiller

15.06.2018
20:00 Uhr
Apollo-Theater Siegen, Morleystr. 1 Abfahrt 18 Uhr Bahnhof, Bad Berleburg
Karte anzeigen
Siegen
Erwachsene: 21 € Bus: 5 €
www.apollosiegen.de
www.schauspielhausbochum.de

Das Völkerrecht beugen zur Sicherung der Macht? Dem brüllenden Volk nachgeben und durch Gewalt Stärke beweisen? Die eigene Verwandte hinrichten lassen, um den Thron nicht zu gefährden? Elisabeth ist die mächtigste Frau der Welt. Sie hat eine schwere Entscheidung zu fällen. Und alle Welt hat sich gegen sie verschworen. Das klassische Drama von Friedrich Schiller wird vom Schauspielhaus Bochum aufgeführt, die Theaterfahrt wird von der Kulturgemeinde Bad Berleburg organisiert.

 

 

Anmeldung und Buchung über die Tourist-Information, Tel.: 02751 9363-542

15.06.2018 20:00 Uhr / Theater/Kleinkunst
Ersatzveranstaltung für 'Maria Stuart' - 'Jugend ohne Gott'

15.06.2018
20:00 Uhr
Siegen
0271/7702772
Veranstalter - 

'Jugend ohne Gott' basiert auf dem gleichnamigen Roman des österreichisch-ungarischen Schriftstellers Ödön von Horváth, der 1937 veröffentlicht wurde. Darin schildert der Autor den Verlust des autonomen Denkens am Beispiel einer namenlos gewordenen Generation Jugendlicher. Ihnen vorgesetzt ein Lehrer, der sich zusehends in Verfehlungen gegenüber seinen Schülerinnen und Schülern verstrickt, während der Nationalsozialismus das Erziehungswesen und die Gesellschaft fest in seinem Griff hat. Horváths literarische Vorlage ist eine Kriminalgeschichte über erste Liebe und Sexualität, Gewalt und Gleichgültigkeit, über die Suche junger Menschen nach Orientierung und Erwachsener nach dem Umgang mit der Wahrheit. Ersatzveranstaltung für 'Maria Stuart'. Bereits gekaufte Karten für 'Maria Stuart' behalten ihre Gültigkeit.

15.06.2018 20:00 Uhr / Theater/Kleinkunst
FÄLLT AUS!! - Maria Stuart - Schauspielhaus Bochum

15.06.2018
20:00 Uhr
Siegen
0271/7702772
Veranstalter - 

Ersatzveranstaltung: 'Jugend ohne Gott' (15.06.18, 20 Uhr). Bereits gekaufte Karten für 'Maria Stuart' behalten ihre Gültigkeit.
15.06.2018 19:00 Uhr / Verschiedenes
Hans Hübner Räuberabend

15.06.2018
19:00 Uhr
Ginsburg bei Hilchenbach-Lützel
Karte anzeigen
Hilchenbach
-
Auf der Ginsburg sind die Räuber los! Die Original Hilchenbacher Schlossberg Raubritter und das Team der Ginsburgstube freuen sich auf einen fröhlichen Abend mit Trank, Schmaus und Musik. Anmeldung unter 02733/5098515
16.06.2018 14:30 Uhr / Natur
Frühsommer im Weißbachtal

16.06.2018
14:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Treff.: Rudersdorf, unter dem Eisenbahnviadukt am Eingang des Naturschutzgebietes
Karte anzeigen
Wilnsdorf
Für Rückfragen: 02753 599001.

Das Naturschutzgebiet Weißbachtal stellt sich dem Besucher als vielfältige und attraktive Landschaft dar. Es wird geprägt durch den Bach Weiß, durch extensiv genutzte und zu dieser Jahreszeit blumenbunte Wiesen und Weiden entlang der Aue, durch Gebüsche und Bäume. Das Tal beherbergt zahlreiche selten gewordene Tier- und Pflanzenarten, darunter viele Orchideen, die kleinen, aber bei näherem Hinsehen sehr hübschen Kreuzblümchen, Wiesenpieper und zahlreiche Schmetterlinge. Besonderes Augenmerk verdient das „Lehnchen“, die ehemalige Gemeindeviehweide von Rudersdorf, aufgrund seiner hohen Artenvielfalt.

16.06.2018 13:30 Uhr / Musik
Freundschaftssingen zum 140jährigen Jubiläum

16.06.2018
13:30 Uhr
Burbach
-
16.06.2018 16:00 Uhr / Musik
16.06.2018 21:00 Uhr / Theater/Kleinkunst
Siegener Sommerfestival - Bodecker & Neander

16.06.2018
21:00 Uhr
Siegen
-
Sie alle gehörten zu den 'schönen Künsten': Pantomime, Poesie, Figurentheater. Heute alles verstaubt und vergessen? Von wegen! Neben dem schon Jahre währenden Poetry-Hype und den ebenso beliebten Puppen-Comedys wie 'Pfoten hoch' oder der 'Echse' eines Michael Hatzius steht auch im Bereich der Pantomimen-Theater eine echte Renaissance bevor. Der Schweriner Zauberkünstler Wolfram von Bodecker und der in Paris geborene Alexander Neander haben beide bei Marcel Marceau in Paris gelernt und nach gemeinsamen Welttourneen mit dem Meister ihr eigenes Duo gegründet, das die Menschen in über 30 Ländern begeistert. Ihr visuelles Theater lebt von der Kunst, mimisches Spiel und Körperbewegung gekonnt mit Clownerie, Slapstick, Körpertheater und Tanz, aber auch mit Elementen des Films und des Schwarzen Theaters zu verbinden.

Seite: << | < | 1 ... 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 ... 27 | > | >>
Seite zurücknach obenSeite drucken