Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

Veranstaltungen


Dauerveranstaltungen ausblenden

Es wurden 410 Veranstaltungen gefunden

08.01.2018 20:00 Uhr / Musik
'A Tribute to ABBA – The Original Show'

08.01.2018
20:00 Uhr
Siegen
.
Mit dabei ist ein Original Abba-Band-Mitglied: Janne Kling mit dem Original Abba-Saxophon. Zu der Starbesetzung gehört auch Mia Löfgren, die eine tiefe Verbundenheit zu ABBA besitzt, den weltweiten Nummer 1-Hit 'Wish you were here' gesungen hat und mit der schwedischen Gruppe 'Rednex' viele internationale Erfolge feiern durfte. Die Show wirkt derart authentisch, dass die Berliner Morgenpost feststellte: '...und als sich die Truppe mit Thank You For The Music verabschiedet, ist auch der letzte nicht mehr so sicher, ob es nicht vielleicht doch die echten Abba waren, die hier die Bühne verließen.'

08.01.2018 20:00 Uhr / Musik
Neujahrskonzert

08.01.2018
20:00 Uhr
Aula des Städt. Gymnasiums Bad Laasphe
Karte anzeigen
Bad Laasphe
02733/12484-0
Die Neujahrskonzerte der Philharmonie erfreuen sich ungebrochener Beliebtheit und versprechen heitere Stunden. Jeannette Wernecke und Charles Olivieri-Munroe haben ein neues Programm zusammengestellt und freuen sich auf zahlreiche Gäste zum Jahresbeginn. Unsere Empfehlung: sichern Sie sich rechtzeitig Ihre Karten!
08.01.2018 20:30 Uhr / Verschiedenes
Tango im Lÿz

08.01.2018
20.30 Uhr
Siegen
0271/333-2448
Titel - 

Der Tango Argentino hat sich seit einigen Jahren auch in Siegen etabliert. Tango im Lÿz ist eine feste Einrichtung der Siegener Tango-Szene, zu der jeder herzlich willkommen ist. Montags ab 20.30 Uhr treffen sich fortgeschrittene Tänzer, Anfänger oder einfach Interessierte im Foyer des Lÿz' zum Tangotanzen und um der schönen Musik zuzuhören. Der Tango und seine Verwandten Tango Vals und die fröhliche Milonga kennen keine feste Choreografie. Jeder Schritt wird neu gesetzt und improvisiert. Verschiedene Schrittelemente und Figuren können in beliebiger Weise kombiniert werden. Dies erfordert große Achtsamkeit beim Führen und Folgen, im Einfühlen auf den Partner und die Musik. Anmeldung nicht erforderlich.

09.01.2018 20:00 Uhr / Theater/Kleinkunst
Ohnsorg-Theater - Landeier – Bauern suchen Frauen

09.01.2018
20:00 Uhr
Siegen
0271/7702772
Veranstalter - 

Jan, Jens und Richard leben in der tiefsten Provinz, fernab des hektischen Stadttrubels – als Singles wider Willen. Doch wie gewinnt man Großstädterinnen für das Eheleben auf dem Lande? Die drei Jungs stehen vor einer schier unlösbaren Aufgabe. Sollen sie ihrem Glück mit Kontaktanzeigen auf die Sprünge helfen oder es lieber über Partnervermittlungen 'mit Niveau' probieren? Unterstützung bekommen die Jungbauern von Gastwirt Hein, der Postbotin Gertrud und der Studentin Eva. Sie übernehmen die Regie: Sie drehen mit den Bauern zunehmend freizügige Videoclips, um sie damit im Internet als 'noch zu haben' zu präsentieren. Ein rasanter Bauern-Klamauk in einer temperamentvollen Inszenierung aus dem Hamburger Ohnsorg-Theater.

09.01.2018 19:00 Uhr / Film
Filmklub Kurbelkiste - Ghost in the Shell

09.01.2018
19 Uhr
Siegen
0271/333-2448
Science-Fiction, USA 2017, 107 Min., FSK 12, Regie: Rupert Sanders Gerettet von einem schrecklichen Unfall, wird Mira Killian cyberverstärkt, um ein perfekter Soldat zu sein. In ihrer Mission gegen einen gefährlichen Hacker lernt sie eine andere Vergangenheit von sich kennen. Wunderschöner Film mit atemberaubenden Szenen.

10.01.2018 20:00 Uhr / Theater/Kleinkunst
15 Jahre Siegener Poetry Slam

10.01.2018
20:00 Uhr
Siegen
0271/7702772
Veranstaltungstext - 

Veranstalter - 

Das Format Poetry Slam hat seit seinem Einzug ins Siegener Theater noch einmal enormen Aufwind bekommen; weil die Sprachlust hier eine großartige Bühne hat. Weil das Publikum im großen Saal ganz nah dran ist – dank des ansteigenden Gestühls. Weil Poetry Slam-Macher Andreas Klein die Nase bestens im Wind hat und die interessantesten Slammer nach Siegen lockt. Und weil mit dem Poeten/Entertainer Olaf neopan Schwanke ein Moderator 'vom Fach' durchs Programm führt, der nicht nur den Künstlern, sondern auch dem Publikum immer wieder neu und überraschend die Bühne bereitet. Apropos Publikum: Im Apollo sind zu den normalen Poetry Slam-Fans erstaunlich viele klassische Theaterbesucher dazugekommen. Daraus ergibt sich eine wunderbare Mischung der Generationen. Und alle miteinander teilen den Spaß.

10.01.2018 14:30 Uhr / Kunst/Vernissage
'Museums-Momente'

10.01.2018
14.30 - 16.30 Uhr
Siegen
0271/4057710
Führung für Menschen mit Demenz und ihre Begleitung. Anmeldung unter 0271-4057710
10.01.2018 18:15 Uhr / Kunst/Vernissage
WE ARE - Lernen in der baukulturellen Bildung

10.01.2018
18:15 Uhr
Uni Siegen, Brauhaus, Zum Wildgehege 25
Karte anzeigen
Siegen
0271/7403956
Veranstalter - 

Prof. Thomas Coelen, Universität Siegen, Daniel Eul, MA Bildung und Soziale Arbeit, Universität Siegen

11.01.2018 19:00 Uhr / VHS/Bildung/Wissenschaft
11. Stimmbildungsseminar

11.01.2018
19:00 Uhr
Kreuztal
02732/80368
Veranstalter - 

Es geht weiter in der Chorgemeinschaft mit dem 11. Stimmbildungsseminar in den Wintermonaten mit der Sopranistin und Gesangspädagogin Heike Scholl-Braun. Dieses schon traditionelle und von zahlreichen Sängern/Innen erwartete Angebot richtet sich an alle Personen, die einmal ihre Stimmfähigkeiten ausprobieren möchten oder wieder einsteigen bzw. sich weiter bilden möchten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Sie sind einfach da und singen mit. Die Kosten für die 6 Veranstaltungen betragen 60 Euro, die zu Beginn des Seminars fällig werden. Weitere Infos: www.chorgemeinschaft-kreuztal.de oder telefonsich Christel Thiemer, 02732/975969
11.01.2018 / Kunst/Vernissage
Kunstpause - Mittagspause einmal anders!

11.01.2018
12.30 bis 13 Uhr
Siegen
0271/4057710
Kurzführung in der Ausstellung 'Takako Saito'
12.01.2018 20:00 Uhr / Musik
Hörgerät - Auftaktkonzert zum 15 jährigen Bandjubiläum

12.01.2018
20:00 Uhr
Siegen
0271/7411200
Titel - 

Veranstalter - 

Seit 2003, also nunmehr 15 Jahren, rockt die Band Hörgerät schon mit ihrem 'Deutsch-Programm'. Damit gelang es ihnen, eine der gefragtesten Bands der Region zu werden. Nach über hundert mitreißenden Konzerten haben sie es geschafft, ihre Bekanntheit über die regionalen Grenzen auszuweiten. Karten gibt es für 10,00€ bei der Konzertkasse Siegen, dem EuroTicketStore/EuroFanStore in Weidenau oder mit einer Mail an vvk@martinhorne.de

12.01.2018 20:00 Uhr / Theater/Kleinkunst
Konrad Beikircher - Passt schon!

12.01.2018
20 Uhr
Siegen
0271/333-2448
Veranstalter - 

Es gibt viel zu erzählen, sogar mehr als früher! Die Zeiten werden immer komplizierter, keiner blickt mehr durch und alle verstecken sich immer mehr in der Überschaubarkeit der Region, in der sie leben. Heimat ist angesagt. Da liegt es auf der Hand, dass der Experte für Regionalsprachen, Konrad Beikircher, mal schaut, worin sich die Regionen überhaupt unterscheiden: Wenn der Mensch ist, wie er spricht, haben da aber viele Regionen ganz ganz schlechte Karten. Und weil der Beikircher ein Mensch ist, der mitten im Leben steht, auch im vernetzten Leben, erzählt er uns auch einiges übers Älterwerden und Jungseinmüssen und über die ganz Jungen, die überhaupt nix peilen. Irgendwie aber passt das schon alles, wenn auch nur irgendwie.

12.01.2018 20:00 Uhr / Theater/Kleinkunst
Schauspielhaus Bochum - Die Orestie

12.01.2018
20:00 Uhr
Siegen
0271/7702772
Veranstalter - 

Im Jahr 458 v. Chr. verfasst Aischylos mit seiner 'Orestie' eines der Schlüsselwerke europäischer Zivilisation. In einer Zeit des demokratischen Aufbruchs beschreibt der Tragödiendichter den politischen Wandel Athens anhand des mythischen Atridenfluchs: Der Heerführer Agamemnon kehrt siegreich aus dem Trojanischen Krieg zurück. Aber seine Frau Klytaimnestra tötet ihn, weil er vor dem Feldzug die Tochter Iphigenie (scheinbar) geopfert hat. Die Kinder Orestes und Elektra rächen ihren Vater, indem sie ihre Mutter und deren Geliebten Aigisthos umbringen. Dies ruft wiederum die Erinnyen, die Rachegöttinnen, auf den Plan. Doch die Göttin Pallas Athene beendet den Fluch: Der Mörder Orestes muss sich vor Gericht öffentlich verantworten. Der blutige Kreislauf aus Gewalt und Rache ist durchbrochen. Aischylos' Thema ist die Emanzipation des Menschen von göttlicher Willkür. Die 'Orestie' zeigt, dass Recht und Demokratie nicht selbstverständlich sind. Ob Familie oder Gesellschaft: Jede funktionierende Gemeinschaft ist von ihrer Fähigkeit zur Vergebung abhängig.

12.01.2018 / Kinder
JungeKunstSchmiede: Das Spiel mit dem Zufall

12.01.2018
15 - 17 Uhr
Freudenberg
02741-9744599
Die JungeKunstSchmiede, ein Kooperationsprojekt des KulturFlecken Silberstern e.V., des Vereins FRids – Freudenberger Kids e.V. und der Jugendkunstschule Siegen, möchte mit ihren Workshop-Angeboten wieder einmal Kinder und Jugendliche neugierig machen auf die Begegnung mit der Kunst und den Medien. Erfahrene Kunstpädagogen haben auch in diesem Halbjahr ein spannendes Programm auf die Beine gestellt. Wir beschäftigen uns mit Zufallstechniken, die der Künstler Max Ernst für seine Kunstwerke anwendete. Wir malen mit flüssigen Farben bunte Farbverläufe und entlocken diesen Bildern mit einem Fineliner fantastische Tiere, Menschen, Monster und andere skurrile Dinge, denn der Zufall ist beeinflussbar.

13.01.2018 19:00 Uhr / Musik
Neujahrs­konzert der Philharmonie Südwest­falen

13.01.2018
19:00 Uhr
Festhalle Wilnsdorf, Rathausstraße
Karte anzeigen
Wilnsdorf
02739/8020
Veranstalter - 

Mit dem traditionellen Neujahrskonzert der Philharmonie Südwestfalen wird gewohnt stimmungsvoll das neue Kulturjahr in Wilnsdorf begrüßt. Das Orchester wird das Publikum mit bekannten und beliebten Melodien unterhalten.
Seite: << | < | 1 ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 ... 28 | > | >>
Seite zurücknach obenSeite drucken