Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

Ingenieurvermessungen

Als Ingenieurvermessung werden technische, nicht amtliche Vermessungen (zum Beispiel Gebäudeabsteckungen - das heißt die Übertragung des Plans als Vermessungspunkte in die Natur, Ingenieurnivellements, Einrichtung von Großmaschinen etc.) bezeichnet.

Ingenieurvermessungen sind notwendig für das Planen, Errichten und Überwachen komplexer Bauwerke, wie zum Beispiel Brücken, Tunneln oder Staumauern. Es wird unterschieden in Entwurfsvermessungen für die Planung und den Entwurf und in Bauvermessungen für den Bau und die abschließende Bestandsdokumentation von Gebäuden, Ingenieurbauwerken und Verkehrsanlagen.

Details ein-/ausblenden »


Bei Großprojekten (zum Beispiel Talsperren und Brücken), natürlichen Objekten (zum Beispiel Rutschhängen und Setzungen) sowie bei technischen Objekten (Maschinen- und Anlagenbau) werden auch laufende oder periodische Überwachungsmessungen zur Kontrolle vorgenommen.

Zuständig

Kontakt

Liegenschaftskataster und Geoinformation

Telefon: 0271 333-1574
Fax: 0271 333-291580
s.weber@siegen-wittgenstein.de
Raum: 708
Kontaktformular
Kontakt exportieren

Zuständig

Am Breitenbach 1
57319 Bad Berleburg
Karte anzeigen

Telefon: 02751 9263-121

Kontakt

Liegenschaftskataster und Geoinformation

Telefon: 02751 9263-129
Fax: 02751 9263-101
g.sternberg@siegen-wittgenstein.de
Raum: 105
Kontaktformular
Kontakt exportieren
Seite zurücknach obenSeite drucken