Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

Sprachbildung Elementarbereich

Das KI bietet für Kindertageseinrichtungen verschiedene Programme zur Sprachförderung an.



Details ein-/ausblenden »


»Hocus und Locus« ist ein Deutschlernprogramm für Kinder aus Migrantenfamilien ab dem Alter von drei Jahren, die als Sprachanfänger in der Zweitsprache in die Kindertageseinrichtung kommen.

Das Programm »Rucksack KiTa« richtet sich an Eltern mit Migrationshintergrund und ihre Kinder zwischen 4 und 6 Jahren, die eine Tageseinrichtung besuchen sowie an die Kindertageseinrichtungen, die von diesen Kindern besucht werden. Rucksack KiTa hat die allgemeine sprachliche Bildung anhand von Themen wie beispielsweise »Körper«, »Kindertageseinrichtung« und »Familie« zum Ziel. Die Kinder werden von den Eltern in der Herkunftssprache und von den Erzieherinnen und Erziehern in der deutschen Sprache gefördert. Rucksack KiTa ist zudem ein Elternbildungsprogramm: Eltern erfahren, wie sie ihre Kinder in der allgemeinen Entwicklung optimal fördern können.

Externe Links

Zuständig

Koblenzer Straße 73
57072 Siegen
Karte anzeigen

Telefon: 0271 333-0

Kontakt

Detailansicht der Adresse anzeigen
Kommunales Integrationszentrum

Telefon: 0271 333-2324
Fax: 0271 333-2500
v.aydin@siegen-wittgenstein.de
Raum: 3
Kontaktformular
Kontakt exportieren
Seite zurücknach obenSeite drucken