Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

Schulabsentismus

Erläuterungshilfen zu den Verfahrensschritten.

Beim Schulabsentismus handelt es sich um ein in vielen Schulen verbreitetes Alltagsproblem, auch in der Region Kreis Siegen-Wittgenstein. Ein Netzwerk mit Teilnehmern aus der Jugendhilfe (RSD, ASD, Trägervereine), der Schulaufsicht, dem Schulamt, dem regionalen Bildungsbüro, der regionalen Schulberatung und Schulen hat sich daher die Erarbeitung einer Checkliste mit Erläuterungshilfen vorgenommen, die allen Beteiligten eine Hilfe beim Umgang mit Schulabsentismus sein soll. Die Checkliste ersetzt zugleich das Formular „Versäumnisanzeige zur Festsetzung einer Geldbuße", denn sie ist ausgefüllt im Falle des Scheiterns aller pädagogischen und erzieherischen Maßnahmen an die Schulaufsicht weiterzuleiten zur Einleitung eines Ordnungswidrigkeitsverfahrens. Das o. g. und zuvor benutzte Formular ist in diese Checkliste integriert worden. Im Wiederholungsfall einer Versäumnisanzeige ist lediglich der Teil „Versäumnisanzeige zur Festsetzung einer Geldbuße" erneut auszufüllen.

Maßnahmenkatalog Schulabsentismus
Folgende Schritte kennzeichnen ein Verfahren, in dem sich Schulamt und Jugendhilfe als gleichberechtigte Partner verstehen, die sich gemeinsam mit jeweils klar geregelten Zuständigkeiten für das Ziel „Vermeidung von Schulabsentismus einsetzen. Das Engagement basiert auf dem Verständnis, dass kein junger Mensch weder durch das System Schule noch durch das System Jugendhilfe fallen darf. Das frühzeitige Hinschauen und Agieren bei möglichem beginnenden Schulabsentismus ist damit auch im weitesten Sinne eine Maßnahme, um den Übergang von Schule in den Beruf zu garantieren.

Rechtliche Grundlagen
Aus den §§ 37, 41 und 43 SchulG NRW ergibt sich für die Schülerinnen und Schüler, die Erziehungsberechtigten und die Schule die rechtliche Grundlage und die Verantwortung für die Einhaltung der Schulpflicht. Des Weiteren ist in der BASS 12-51 Nr. 5 (RdErl. des MSW vom 4.2.2007 die Überwachung der Schulpflicht geregelt.

Kontakt

Schulverwaltungsamt


Telefon: 0271 333-1456
Fax: 0271 333-291449
s.golombek@siegen-wittgenstein.de
Raum: 418

Kontaktformular
Kontakt exportieren
Schulverwaltungsamt


Telefon: 0271 333-1452
Fax: 0271 333-291452
s.nies@siegen-wittgenstein.de
Raum: 415

Kontaktformular
Kontakt exportieren
Seite zurücknach obenSeite drucken