Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

Siegen-Wittgensteiner Dörfer beim Landes- und Bundeswettbewerb 2015/16

 
 

Am letzten Kreiswettbewerb im Jahr 2014 haben 17 Dörfer in Siegen-Wittgenstein teilgenommen. Als Kreissieger wurden Bad Laasphe-Feudingen, Burbach-Holzhausen und Netphen-Beienbach ausgezeichnet. Sie hatten sich damit für den Landeswettbewerb 2015 qualifiziert.

Auf Landesebene erhielten Feudingen und Beienbach Bronze- und Silberauszeichnungen. Holzhausen wurde als Gold-Dorf ausgezeichnet und vertrat NRW mit sechs weiteren Ortschaften beim Bundeswettbewerb 2016. Auch hier war Holzhausen sehr erfolgreich und wurde mit Silber ausgezeichnet.

Die Ehrung im Rahmen des Bundeswettbewerbs fand mit einem großem Festakt im Rahmen der 82. Internationalen Grünen Woche im Januar 2017 in Berlin statt, an dem eine Delegation aus Holzhausen samt Bürgermeister Christoph Ewers und Landrat Andreas Müller teilgenommen hat.

Kontakt

Koblenzer Straße 73
57072 Siegen
Karte anzeigen

Telefon: 0271 333-0
Referat des Landrates


Telefon: 0271 333-1165
Fax: 0271 333-2350
l.michel@siegen-wittgenstein.de
Raum: 1323

Kontaktformular
Kontakt exportieren
Seite zurücknach obenSeite drucken