Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

Kreiswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" 2017

Der Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ geht 2017 in eine neue Runde. Landrat Andreas Müller, die elf Bürgermeister der Städte und Gemeinden und Günter Zimmermann, Leiter des Markt- und Vertriebsringes der Sparkassen in Siegen-Wittgenstein, laden bereits jetzt alle Dörfer – unabhängig von ihrer Größe – zum Mitmachen ein.

Ansprechpartnerin für alle Rückfragen zum Kreiswettbewerb ist Laura Michel (Referat des Landrates, Kontaktdaten: siehe Randspalte). Die Anmeldefrist endet am 15. Mai.

Kreiswettbewerb als Zukunftsinstrument

„Unser Dorf hat Zukunft“ hat sich in den vergangenen Jahren zu einem wichtigen Zukunftsinstrument entwickelt. „Der Wettbewerb setzt darauf, dass die Menschen vor Ort ihr eigenes Lebensumfeld aktiv gestalten“, erläutert der Landrat. Dabei ist die Optik der Dörfer nur ein Aspekt: „Wichtiger sind Projekte und Initiativen, die das Leben in den Ortschaften attraktiver machen“, so Andreas Müller.

Hier erfahren Sie mehr zu den Chancen und Möglichkeiten, die die Teilnahme am Kreiswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" eröffnen.

Dorflotterie

Ein besonderer Anreiz zum Mitmachen ist auch diesmal wieder die Dorflotterie, für die die Sparkassen im Kreis Siegen-Wittgenstein insgesamt 8.000 Euro Preisgelder zur Verfügung stellen.

Hier erfahren Sie mehr zur Dorflotterie

Der Kreiswettbewerb in Siegen-Wittgenstein

Am letzten Kreiswettbewerb im Jahr 2014 haben 17 Dörfer in Siegen-Wittgenstein teilgenommen. Als Kreissieger wurden Bad Laasphe-Feudingen, Burbach-Holzhausen und Netphen-Beienbach ausgezeichnet.

Mehr zum Abschneiden der heimischen Dörfer beim Landes- und Bundeswettbewerb 2015/16 erfahren Sie hier.

Neuerungen im Kreiswettbewerb 2017

Auf der Grundlage der Erfahrungen aus den vergangenen Wettbewerben auf Kreis-, Landes- und Bundesebene entwickelt der Kreis Siegen-Wittgenstein den Dorfwettbewerb regelmäßig weiter.

Hier erfahren Sie mehr zu den Neuerungen, insbesondere im Bewertungssystem.

Preise

Gold-, Silber- und Bronzedörfer werden auch 2017 wieder mit Geldpreisen ausgezeichnet werden. Wer sich für den Landeswettbewerb qualifiziert, erhält einen weiteren Bonus.
Zudem werden auch wieder zahlreiche Sonderpreise vergeben, die Partner des Kreiswettbewerbs für besondere Leistungen in einzelnen Bereichen zur Verfügung stellen.

Mehr zu den Sonderpreisen erfahren Sie hier.

Kontakt

Koblenzer Straße 73
57072 Siegen
Karte anzeigen

Telefon: 0271 333-0
Referat des Landrates


Telefon: 0271 333-1165
Fax: 0271 333-2350
l.michel@siegen-wittgenstein.de
Raum: 1323

Kontaktformular
Kontakt exportieren
Seite zurücknach obenSeite drucken