Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

Inklusion

Unter dem Motto "Inklusion ist unsere Herausforderung" beschäftigt sich der Kreis Siegen-Wittgenstein in einem längeren Planungsprozess damit, wie die UN-Behindertenrechtskonvention in der Region umgesetzt und somit Inklusion zur gelebten Wirklichkeit werden kann.

Grundlage hierfür sind entsprechende Beschlüsse des Kreistages Siegen-Wittgenstein vom 30. September 2014.

Im Herbst 2012 sind für den Planungsprozess auf Kreisebene insgesamt sieben Arbeitsgruppen eingerichtet worden. Ihre Aufgabe bestand zunächst darin, aufzuzeigen, wie sich Inklusion in der Region in unterschiedlichen Handlungs- und Aufgabenfelder darstellt, um ausgehend von dieser Grundlage Maßnahmen für die Zukunft zu beschreiben.

Im Herbst 2014 wurden die Ergebnisse und die damit verbundenen Handlungsempfehlungen dem Kreistag vorgelegt.

Die Koordinationsaufgabe legt den Fokus auf die zielführende Umsetzung einzelner Maßnahmen und deren Vernetzung im Sinne des Gesamtauftrags.

Hier lesen Sie mehr zum Leitgedanken des Inklusionsprozesses.

Den 1. Inklusionsbericht für den Kreis Siegen-Wittgenstein 2014 finden Sie hier.

Weitere Informationen zum Thema Inklusion finden Sie hier:

 

 

 

Kontakt

Sozialamt
Sachgebietsleiter


Telefon: 0271 333-1773
Fax: 0271 333-1750
r.jakobs@siegen-wittgenstein.de
Raum: 517

Kontaktformular
Kontakt exportieren
Seite zurücknach obenSeite drucken