Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

Schwarzarbeit

Bekämpfung unerlaubter Gewerbeausübung und deren Beauftragung:
Wer eine selbständige, gewerbliche Tätigkeit (mit Rechnungsstellung etc.) ausgeübt, ohne im Gewerberegister der Stadt oder Gemeinde, in der der Betriebssitz liegt, eingetragen zu sein, begeht eine Ordnungswidrigkeit.

Hinweise auf und Anzeigen gegen Schwarzarbeit nimmt die Ermittlungsgruppe des Kreises Siegen-Wittgenstein entgegen. Die Hinweise können telefonisch gegeben werden.

Details ein-/ausblenden »


Ordnungswidrigkeiten sind die
  • Gewerbeausübung ohne Gewerbeanzeige (Paragraph 14 Gewerbeordnung) oder
  • Ausübung des Reisegewerbes ohne Reisegewerbekarte (Paragraph 55 Gewerbeordnung)

Eine Ordnungswidrigkeit begeht auch, wer eine Person, die nicht im Gewerberegister der Stadt oder Gemeinde, in der der Betriebssitz liegt, eingetragen ist, mit Arbeiten beauftragt (selbständige Tätigkeit mit Rechnungsstellung etc.).

Der Kreis Siegen-Wittgenstein ist im Kreisgebiet für alle Städte und Gemeinden zuständig.

Zuständig

Koblenzer Straße 73
57072 Siegen
Karte anzeigen

Telefon: 0271 333-0
Hinweis: Bitte vereinbaren Sie für Anliegen bei der Ausländerbehörde einen persönlichen Termin unter Telefon: 0271 333-1260 oder über die Kontaktdaten der untenstehenden Mitarbeiter.

Kontakt

Öffentliche Sicherheit und Ordnung

Telefon: 0271 333-1595
Fax: 0271 333-1230
g.beuter@siegen-wittgenstein.de
Raum: 101
Kontaktformular
Kontakt exportieren
Öffentliche Sicherheit und Ordnung

Telefon: 0271 333-2118
Fax: 0271 333-1230
j.kren@siegen-wittgenstein.de
Raum: 216
Kontaktformular
Kontakt exportieren
Öffentliche Sicherheit und Ordnung
Sachgebietsleiter

Telefon: 0271 333-1101
Fax: 0271 333-1230
t.guenther@siegen-wittgenstein.de
Raum: 215
Kontaktformular
Kontakt exportieren
Seite zurücknach obenSeite drucken