Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

Schwangerschaftskonfliktberatung

Die Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung bietet Beratung und psychosoziale Betreuung vor, während und nach der Schwangerschaft (bis zum dritten Lebensjahr des Kindes) und im Schwangerschaftskonflikt nach Paragraph 219 Strafgesetzbuch (StGB).

Details ein-/ausblenden »


Angeboten werden:
  • Längerfristige Beratung und Begleitung
  • Information über finanzielle Hilfen zum Beispiel Mutterschaftsgeld, Elterngeld
  • Unterstützung bei Behördenkontakten, Anträgen auf Leistungen mit Rechtsanspruch
  • Information zu rechtlichen Fragen zum Beispiel Kindschaftsrecht, Mutterschutzgesetz, Elterngeldgesetz
  • Vermittlung von Hilfen aus Mitteln der Bundesstiftung »Mutter und Kind«
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und der Suche nach Betreuungsmöglichkeiten für das Kind
  • Unterstützung bei Problemen mit Arbeit, Schul- und Berufsausbildung
  • Gespräche im Rahmen von Pränataldiagnostik
  • Gespräche vor und nach einem Schwangerschaftsabbruch
  • Beratungsbescheinigung zur Durchführung eines Schwangerschaftsabbruches
  • Sexualaufklärung und Verhütungsberatung
  • Gespräche zur Familienplanung
  • Beratung zur Vertraulichen Geburt

Notwendige Unterlagen

Zur Antragstellung auf finanzielle Mittel bei der Bundesstiftung «Mutter und Kind«:

Formulare und Dokumente

Flyer Schwanger! - Was? Wann? Wo? (PDF, 260 KB)

Externe Links

Zuständig

Gesundheits- und Veterinäramt
Kohlbettstraße 17
57072 Siegen
Karte anzeigen

Telefon: 0271 333-0

Kontakt

Beratungsdienste

Telefon: 0271 333-2704
Fax: 0271 333-2810
p.janzen@siegen-wittgenstein.de
Raum: 2.15
Kontaktformular
Kontakt exportieren
Beratungsdienste
Sachgebietsleiter

Telefon: 0271 333-2706
Fax: 0271 333-292712
betreuungsbehoerde@siegen-wittgenstein.de
Raum: 2.35
Kontaktformular
Kontakt exportieren
Seite zurücknach obenSeite drucken