Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

Entsorgung von kommunalen Abfällen

Die Sammlung der Siedlungsabfälle (Rest-, Bio- und Sperrabfall) erfolgt durch die kreisangehörigen Städte und Gemeinden. Die eingesammelten Rest- und Bioabfälle werden an den Umladestationen der Deponien Fludersbach und Winterbach angeliefert.

Eine Anlieferung von Altreifen ist gebührenpflichtig möglich (Gebührensatzung: siehe unten). Eine Anlieferung von
aus privaten Haushaltungen ist bei der Firma Lindenschmidt KG, Umwelttechnik, Krombacher Str.42-46, 57223 Kreuztal-Krombach kostenlos möglich (näheres: Gebührensatzung - Anlage 4).

Details ein-/ausblenden »


Der angelieferte Abfall wird über die Umladestationen an den Kreisabfalldeponien der thermischen oder stofflichen Verwertung zugeführt. Die Verfahrensweise der Abfallbehandlung ist im Abfallwirtschaftskonzept des Kreises Siegen-Wittgenstein dargestellt.

Formulare und Dokumente

Abfallwirtschaftskonzept 2012 bis 2016 (PDF, 709 KB)

Abfallentsorgung - Gebührensatzung (PDF, 221 KB)

Zuständig

Koblenzer Straße 73
57072 Siegen
Karte anzeigen

Telefon: 0271 333-0

Kontakt

Umweltamt

Telefon: 0271 333-2048
Fax: 0271 333-292048
abfallentsorgung@siegen-wittgenstein.de
Raum: 916
Kontaktformular
Kontakt exportieren
Umweltamt

Telefon: 0271 333-2017
Fax: 0271 333-292017
abfallentsorgung@siegen-wittgenstein.de
Raum: 914
Kontaktformular
Kontakt exportieren

Zuständig

Fludersbach 300
57072 Siegen
Karte anzeigen

Telefon: 0271 333-2080
Kontakt exportieren

Zuständig

Hilchenbacher Straße 200
57250 Netphen-Herzhausen
Karte anzeigen

Telefon: 02733 2281
Kontakt exportieren

Zuständig

Deponie liegt zwischen Burbach und Würgendorf an der L 531
57299 Burbach-Würgendorf
Karte anzeigen

Telefon: 02736 8794
Kontakt exportieren
Seite zurücknach obenSeite drucken