Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

London Borough of Barnet (Großbritannien)

Den Kreis Siegen-Wittgenstein und die Kommune London Borough of Barnet verbinden seit 1951 Beziehungen. Der Erfolg dieser Verbindung zeigt sich nicht zuletzt in der herzlichen Freundschaft, die sich mit der Zeit zwischen vielen jungen Menschen in Siegen-Wittgenstein und Barnet, aber auch auf Seiten der Mitglieder der Freundesvereine entwickelt hat. Partnerschaftsurkunden wurden offiziell nicht ausgetauscht, doch haben sich im Laufe der Zeit Beziehungen entwickelt, die als echte partnerschaftliche Beziehung von beiden Seiten eingestuft und bewertet werden.

Wie alles begann

Die Partnerschaft geht zurück auf eine Begegnung englischer und deutscher Jugendpfleger anlässlich einer internationalen Jugendwoche des Jugendrings Siegerland 1949. Aus dieser Begegnung entstand ein regelmäßiger Jugend- und Ratsherrenaustausch seit 1950 mit der Stadt Kingswood und der Stadt Finchley. Da die Stadt Kingswood sich aufgrund ihrer finanziellen Lage dem Austausch allein nicht mehr gewachsen fühlte, wurde der Jugendaustausch seit 1966 vom Education Office des Bezirks Süd-Gloucestershire mit Sitz in Kingswood betrieben. Nach der Raumneuaufteilung in den Jahren 1964/1965 im Großraum London ging die Stadt Finchley in die neu gegliederte Kommune London Borough of Barnet über, die die Partnerschaften der alten Städte übernahm.

Zeittafel

  • 1949
    Erste Begegnung anlässlich der internationalen Jugendwoche des Jugendrings Siegerland.

  • 1958 bis 1964
    Ratsaustausche zwischen Finchley und dem Kreis

  • 1966
    Gastspiel „Pygmalion“ von Shaw, einer Laiengruppe aus Barnet, in Siegen

  • 18. bis 22. September 1968
    Besuch einer Delegation aus Barnet im Kreis Siegen

  • 18. bis 22. März 1970
    Besuch einer Delegation unter Leitung von Landrat Hermann Schmidt in Barnet

  • 10. bis 12. September 1971
    Besuch einer Delegation aus Barnet unter Leitung des Bürgermeisters E.A.E. Asker anlässlich der Schacholympiade im Kreis Siegen

  • 4. bis 8. Oktober 1971
    Teilnahme am dritten Deutsch-Britischen Partnerschaftskongress in Münster; Thema: „Jugend und Demokratie in Europa“

  • 22. bis 26. März 1972
    Besuch einer Delegation unter Leitung von Landrat Hermann Schmidt in London Borough of Barnet

  • 2. bis 6. Mai 1973
    Besuch einer Delegation im Kreis Siegen

  • 30. September bis 4. Oktober 1974
    Vierter Deutsch-Britischer Partnerschaftskongress in York/England unter dem Thema: „Die Zukunft der kommunalen Partnerschaften im Europa von heute“

  • 1975
    Zusammenlegung der Kreise Siegen und Wittgenstein im Rahmen der kommunalen Neugliederung

  • 19. bis 22. Juni 1975
    Besuch einer Delegation des London Borough of Barnet im Kreis Siegen-Wittgenstein

  • 26. November 1976
    25-jähriges Bestehen der Partnerschaft Siegen-Wittgenstein und London Borough of Barnet und Besuch des Kreisdirektors Behnsen in Barnet zur Jubiläumsfeier

  • 22. Juli bis 5. August 1977
    Jugendaustausch in Siegen und England

  • 19. bis 23. Oktober 1977
    Besuch einer Delegation in Barnet

  • 1978 bis 1980
    regelmäßiger Jugendaustausch

  • 18. bis 22. Juni 1980
    Besuch einer Delegation im Kreis Siegen-Wittgenstein unter Leitung der Bürgermeisterin und Ratsmitglied Edna James

  • 1. bis 4. April 1982
    Besuch einer Delegation in Barnet unter Leitung von Landrat Hermann Schmidt, MdB

  • 16. bis 20. Juni 1982
    Begegnung des Freundeskreises mit den Bügern von Barnet im Rahmen der „Siegerland-Woche“ in der englischen Partnerstadt

  • 22. bis 27. Oktober 1982
    Besuch der „Friends of Siegerland“ beim „Freundeskreis Barnet e.V.“

  • 12. bis 16. September 1984
    Besuch einer Delegation im Kreis Siegen-Wittgenstein

  • 12. September 1985
    Besuch der Bürgermeisterin Barbara Langstone im Kreis.

  • 26. Februar bis 1. März 1987
    Besuch einer Kreisdelegation in Barnet unter Leitung von Landrat Walter Nienhagen.

  • 23. bis 26. Mai 1991
    Besuch einer Delegation im Kreis Siegen-Wittgenstein unter Leitung des Bürgermeisters Leslie Pym. Weiterhin finden jährlich die Jugendaustausche statt.

  • 9. bis 13. Juni 1999
    Reise einer Delegation unter Leitung von Landrat Walter Nienhagen nach Barnet.

  • 10. bis 14. Januar 2005
    Besuch einer Delegation im Kreis Siegen-Wittgenstein unter Leitung der Bürgermeisterin Wendy Prentice.

  • 11. bis 15. Juli 2005
    Besuch der Vereinigung der ehemaligen Kreistagsabgeordneten e.V. unter Leitung des 1. Vorsitzenden Dr. Dieter Barnert.

  • 3. August 2014
    Teilnahme einer Delegation aus Siegen-Wittgenstein unter Leitung der stv. Landrätin Jutta Capito an einer Gedenkfeier in Barnet zur Erinnerung an den Ausbruch des 1. Weltkrieges vor 100 Jahren.

 

Partnerschaftsvereine

1980 sind, nachdem aufgrund der offiziellen Begegnungen zahlreiche Freundschaften entstanden waren, auf Privatinitiative private Vereine gegründet worden. Im Siegerland ist dies der „Freundeskreis Barnet e.V.“, in Barnet der „Friends of Siegerland“. Auf dieser Ebene finden seit 1980 jährlich gegenseitige Besuche statt, an denen jeweils zwischen 30 und 40 Personen teilnehmen.

Kontakt

Referat des Landrates


Telefon: 0271 333-2309
Fax: 0271 333-2330
a.pritz@siegen-wittgenstein.de
Raum: 1324

Kontaktformular
Kontakt exportieren
Seite zurücknach obenSeite drucken