Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

Unterzeichnung und Austausch von Freundschaftsurkunden
zwischen dem Kreis Siegen-Wittgenstein und dem Landkreis Havelland

Am 20. Oktober 2015 haben die Landräte Andreas Müller (Siegen-Wittgenstein) und Dr. Burkhard Schröder (Havelland) für die beiden Kreise Freundschaftsurkunden unterzeichnet und ausgetauscht. Die feierliche Unterzeichnung fand im Konventsaal des Stiftes Keppel in Hilchenbach-Allenbach statt. Anwesenden waren u.a. Vertreter der Fraktionen beider Kreistage. Zudem Oberkreisdirektor a.D. Karlheinz Forster. In seiner Amtszeit begannen die freundschaftlichen Beziehungen beider Kreise, als Siegen-Wittgenstein in Folge der Deutschen Einheit ab 1990 die Kollegen in Nauen beim Aufbau der dortigen Kreisverwaltung unterstützten. Der Landkreis Nauen ist zwischenzeitlich im Landkreis Havelland aufgegangen. In all diesen 25 Jahren war Dr. Burkhard Schröder Landrat, zunächst in Nauen, nach der kommunalen Neugliederung dann im Havelland.

Seite zurücknach obenSeite drucken