Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

Aktuelle Meldungen

Es wurden 297 Mitteilungen gefunden

22.11.2017
„Komm, mach mit! Lasst uns miteinander Frieden bauen!“ Das war die Aufforderung der Kindergartenkinder der DRK-Kindertagesstätte an die Besucher des Volkstrauertages in Wilnsdorf-Obersdorf. Auch in diesem Jahr waren die zukünftigen Schulanfänger wieder mit dabei, um einen Akzent bei der Gedenkfeier zu setzen. weiterlesen
22.11.2017
 ; Autor: pusteflower9024 / Fotolia
Der Sozialausschuss des Kreises beschäftigt sich am Donnerstag, 23. November 2017, mit den "Kosten der Unterkunft" für ALG-II- und Sozialhilfeempfänger. Der Kreis und die Städte und Gemeiden beraten bereits seit mehr als einem Jahr über dieses Thema. weiterlesen
21.11.2017
 ; Autor: Stadt Siegen
Jugendliche werden Gleichaltrigen im März 2018 die Anne Frank-Ausstellung "Deine Anne" erklären. Jetzt haben sich die künftigen "Peer Guides" erstmals am Ort der Ausstellung mit dem Organisationsteam getroffen. weiterlesen
20.11.2017
"Ich war hier sehr glücklich, wir haben viel gelernt und schöne Geschichten gehört!“, sagt Anwar. Der Schüler besucht die sechste Klasse der Hauptschule Achenbach und ist einer von zwölf Jugendlichen, die in den Herbstferien am „Sprachcamp“ teilgenommen haben. Den zweiwöchigen Sprachkurs hat das Kommunale Integrationszentrum (kurz: KI) des Kreises Siegen-Wittgenstein jetzt zum zweiten Mal angeboten. weiterlesen
20.11.2017
Till Röcher besucht momentan die neunte Klasse. Deshalb hat er, wie alle Achtklässler in NRW, im zurückliegenden Schuljahr die ersten Schritte zu einer systematischen Berufsorientierung im Rahmen des NRW-Landesvorhabens KAoA (Kein Abschluss ohne Anschluss) gemacht: Am Anfang stand zunächst eine sogenannte „Potenzialanalyse“ auf dem Programm. Hier beobachteten verschiedene Fachleute Till und seine Mitschülerinnen und -schüler in unterschiedlichen Lern- und Arbeitssituationen auf der Suche nach den Stärken und Neigungen jedes Einzelnen. weiterlesen
16.11.2017
Nach der Beschädigung einer Gas-Überlandleitung in der Innenstadt von Bad Berleburg sind die Arbeiten nun abgeschlossen und der Einsatz vor Ort wurde beendet. Landrat Andreas Müller dankt allen Einsatzkräften vor Ort und darüber hinaus für ihren engagierten und kurzfristigen Einsatz. Inzwischen haben alle Haushalte in Bad Berleburg wieder Strom. Die evakuierten Personen sind auf dem Weg zurück in ihre Häuser und Wohnungen. weiterlesen
16.11.2017
"Die vier Tage mit euch waren echt super. Es hat sehr viel Spaß gemacht und vor allem hat man dabei so viel gelernt!“, sagt Tim-Lucca. Er war einer der Teilnehmer des viertägigen Video-Seminars mit den „LekkerWissen“-YouTubern Simon und Eduard. weiterlesen
16.11.2017
Anna Kalke, Florian Klünder, Maximilian Löw und Lena Schneider sind die ersten ehrenamtlichen Mitarbeiter in der Kinder- und Jugendarbeit in Siegen-Wittgenstein, deren Engagement von Landrat Andreas Müller mit einer Urkunde gewürdigt wurde. weiterlesen
15.11.2017
 ; Autor: phonlamaiphoto - stock.adobe.com / © ©phonlamaiphoto - stock.adobe.com
Landrat Andreas Müller lädt für Dienstag, 28. November 2017, zu einem südwestfälischen Stahlgipfel ein. Der Kreistag hatte den Landrat gebeten, solch einen Stahlgipfel einzuberufen. weiterlesen
14.11.2017
Mit jeder Menge Motivation und wertvollen Tipps für die Vorbereitung auf den Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ 2018 sind Vertreter der Dorfgemeinschaft aus Hilchenbach-Müsen jetzt von einer Fachtagung zur Eröffnung des Landeswettbewerbes NRW in Bad Sassendorf nach Hause gekommen. weiterlesen
14.11.2017
 ; Autor: number1411/Fotolia
Rund 27 Mio. Euro will der Kreis im nächsten Jahr investieren - vor allem in den Breitbandausbau, in die Kreisstraßen, den Rettungsdienst und die Berufskollegs. Diese und andere Zahlen zum Entwurf des Kreishaushaltes 2018 stellten Landrat Andreas Müller und Kämmerer Thomas Damm jetzt vor. weiterlesen
09.11.2017
  Mit einem Projekt zum Schutz der Galmei-Grasnelke startet der Naturpark Sauerland Rothaarge-birge nach seiner Gründung einen ersten Beitrag seiner nach vorne gerichteten Arbeit im Kreis Siegen-Wittgenstein. Hier ist die Pflanze aus der Gattung der Bleiwurzgewächse im Naturschutz- und FFH-Gebiet „Grubengelände Littfeld" beheimatet. Eines von lediglich drei Vorkommensgebieten in ganz Nordrhein-Westfalen. Denn das Gelände im Bereich der ehemaligen Grube „Altenberg" zwischen dem Kreuztaler Stadtteil Littfeld und der Hilchenbacher Ortschaft Müsen besteht aus einer alten Bergbauwüstung mit Halden und Stollen. weiterlesen
08.11.2017
Eine bunte Zeltstadt vor dem Kreishaus – zum Experimentieren und Entdecken. Hier gibt es einen 2-minütigen Rückblick auf die MINT-Mitmachtage 2017. weiterlesen
03.11.2017
Wie baut man eigentlich eine Uhr? Welche Arbeiten sind nötig, bis der Zeitmesser hinterher tickend an der Wand hängt? Vor diesen Fragen standen in den Herbstferien 13 Achtklässler aus Wittgenstein. Beim Kurs in der Lehrwerkstatt im Berufsbildungszentrum Wittgenstein gab es allerhand nützliche Tipps. weiterlesen
02.11.2017
 ; Autor: Advantic Support
Es gibt verschiedene Gründe, warum einige Kinder nicht in der eigenen Familie versorgt werden können. Damit sie trotzdem in einer Familie aufwachsen können, sucht der Pflegekinderdienst des Kreises Siegen-Wittgenstein Pflegefamilien. Der nächste Informationsabend findet am 6. November statt. weiterlesen
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ... 20 | > | >>
Seite zurücknach obenSeite drucken